Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Frage zu Burda-Rock 7/07

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 16.04.2010, 19:22
Benutzerbild von Nähbaerchen
Nähbaerchen Nähbaerchen ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.11.2004
Beiträge: 2.201
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Frage zu Burda-Rock 7/07

Hallo @Stoffmaus

der Faltenwurf seitlich liegt schlicht und einfach daran, dass der gerade Fadenlauf in der vorderen und hinteren Mitte liegt. Der schräge Fadenlauf liegt somit rechts und links an den Seiten, durch den schrägen Fadenlauf ergeben sich die Falten.

Wenn Du die Falten in der vorderen und hinteren Mitte willst, was eigentlich bei einem glockigen Schnitt wünschenswert wäre, musst Du den Rock im schrägen Fadenlauf zuschneiden. Also praktisch den Schnitt so auf den Stoff legen, dass die Seiten im geraden Fadenlauf sind. So hättest Du die Falten vorn und hinten in der Mitte und die Seiten würden schön schmal fallen.

Wenn Du dann noch einen schön schwer fallenden schwingenden Stoff nimmst, wirst Du mit dem Ergebnis sicher zufrieden sein und auch seitlich keinen Stoff mehr zuviel haben. Der fällt dann nämlich einfach Deiner Hüftlinie folgend und steht nicht seitlich ab.

Viel Erfolg
Nähbaerchen
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 16.04.2010, 19:44
ciseaux ciseaux ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.09.2008
Beiträge: 171
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Frage zu Burda-Rock 7/07

so ist es.
bei glockigen schnitten im schrägen fadenverlauf zuschneiden.
ciseaux
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 16.04.2010, 20:14
Stoffmaus Stoffmaus ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.01.2003
Beiträge: 15.459
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Frage zu Burda-Rock 7/07

Tja, mmmhhh, dann werde ich wohl das zugeschnittene Röckchen entweder so
weiterverarbeiten oder TfT, aber dafür ist mir der schöne Stoff doch zu schade.

Aber ich werde mir den Rock sicher noch mal nähen, aber dann im schrägen Fdl.

Allerdings hätte Burda das doch gleich so machen können, zumal die Stoffempfehlung ein Batist, bzw."leichte Rockstoffe" ist.
__________________
Liebe Grüße von

Iris
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 16.04.2010, 20:53
Benutzerbild von Nähbaerchen
Nähbaerchen Nähbaerchen ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.11.2004
Beiträge: 2.201
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Frage zu Burda-Rock 7/07

Stoffmaus, was spricht denn dagegen, den zugeschnitten Rock einfach um 1/4 zu drehen? Wenn Du genügend Länge hast, kannst Du den ganzen Rock in der Taille "heben". Anders ausgedrückt, wenn Du oben ein paar Zentimeter abschneidest, dann hast Du mehr Taillenweite. Dieses Mehr an Taillenweite erlaubt Dir, aus den zwei Rockbahnen vier Rockbahnen zu machen. Die nähst Du dann so, dass der gerade Stofflauf jeweils an den Seiten ist. Zwei-Bahnen-Rock oder Vier-Bahnen-Rock ist doch egal, oder? Eine Naht in der vorderen Mitte ist durchaus nichts ungewöhnliches, sofern auch eine Naht in in hinteren Mitte ist. Fällt keinem auf, wegwerfen kannst Du dann immer noch, musst Du aber mit Sicherheit nicht.

Wenn bei der Vorgehensweise der Rock ein bißchen zu kurz sein sollte, kannst Du unten ein Schrägband dransetzen oder eine Rüsche o.ä.

lg Nähbaerchen
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 16.04.2010, 20:58
Benutzerbild von Nähbaerchen
Nähbaerchen Nähbaerchen ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.11.2004
Beiträge: 2.201
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Frage zu Burda-Rock 7/07

Noch ein Hinweis:

den Reißverschluss entweder an der Seite mit dem geraden Fadenlauf einnähen oder an der Seite mit schrägem Fadenlauf einen Vlieselinestreifen von ca. cm auf die Nahtzugabe oder auf den Nahtrand aufbügeln; so vermeidest Du, dass der Reißverschluss beult.

lg Nähbaerchen
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Frage zu Shirt 126 aus Burda 07/2008 Sunshine1977 Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 1 01.09.2008 09:53
Frage zu Empire-Top Burda 3/07 Stoffmaus Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 4 11.05.2008 23:36
Burda 06/07 Rock 123 klhexe Fragen zu Schnitten 5 07.11.2007 23:35
Rock aus Burda 07/07 mmecitron Rubensfrauen 3 27.06.2007 22:00
Frage zu Rock aus Burda Quick&Easy kati Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 3 08.02.2005 15:50


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:47 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07026 seconds with 14 queries