Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Doppelt wird die Fleecejacke zu schwer :-(

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 12.03.2010, 10:10
Lunchen08 Lunchen08 ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.02.2010
Beiträge: 14.869
Downloads: 7
Uploads: 0
Unglücklich Doppelt wird die Fleecejacke zu schwer :-(

Hallo,

ich bin zur Zeit an einer Zipfeljacke für meine Tochter. Habe dazu den Kronenpulli Bea abgeändert. Ich wollte gerne eine Fleece-Innenjacke machen - sieht schöner aus und wär ja dann auch wärmer...

Habe jetzt meine quasi 2 JAcken ineinander geschoben und das ist ganz schön schwer... Die Kleine ist erst 2 und sie soll ja nicht in der JAcke zusammenbrechen ;-)

Hat das von euch auch schon mal wer probiert?

Habe jetzt überlegt, die Kapu nur einfach zu nehmen und evtl die Ärmel auch. Bzw Kapu und Ärmel "nur aus Jersey" als Innenfutter reinzubasteln - Oder wird es dann wieder zu kalt? Soll eine Jacke für den Übergang werden...

Hatte mir das so "toll" vorgestellt...

Würde mich über Eure Meinungen freuen...

Liebe Grüße
Nadine
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 12.03.2010, 10:14
Nera Nera ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2005
Beiträge: 15.916
Downloads: 12
Uploads: 0
AW: Doppelt wird die Fleecejacke zu schwer :-(

Was mich an einer Fleece gefütterten Jacke mehr abschrecken würde, als das Gewicht, wäre daß es beim Anziehen recht bremst, gerade an den Ärmeln
Gruß
Gabi
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 12.03.2010, 10:18
Benutzerbild von anja1166
anja1166 anja1166 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 31.08.2006
Ort: Halle i.W.
Beiträge: 15.184
Downloads: 18
Uploads: 0
AW: Doppelt wird die Fleecejacke zu schwer :-(

Was hast du denn als Außenstoff? Auch Fleece? Also doppelt Fleece finde ich definitiv zu dick, zu sperrig, zu unbequem ... erst recht in den Minigrößen. Aber auch Cord+Fleece ist eher eine Winterjacke als eine Übergangsjacke.

Ich würde wohl komplett nur mit Jersey füttern oder wenn dir das zu luftdurchlässig scheint, vielleicht packst du eine Klimamembran dazwischen, um den Wind aufzuhalten.
__________________
LG Anja

"Für einen Pfeil besteht ein Kettenhemd nur aus aneinander befestigten Löchern" (Terry Pratchett ... RIP)



UWYH 2015
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 12.03.2010, 10:19
Lunchen08 Lunchen08 ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.02.2010
Beiträge: 14.869
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Doppelt wird die Fleecejacke zu schwer :-(

1000 Dank!

Cord Fleece ist diiiiieeeee Idee! Habe noch einiges an farblich passendem Cord zu Hause ;-)

Liebe Grüße
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 12.03.2010, 10:25
Benutzerbild von anja1166
anja1166 anja1166 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 31.08.2006
Ort: Halle i.W.
Beiträge: 15.184
Downloads: 18
Uploads: 0
AW: Doppelt wird die Fleecejacke zu schwer :-(

Aber passt mit den Ärmeln auf. Ich weiß ja nicht, wie sehr du den Schnitt schon geändert hast. Bea ist ja für Flece etc konzipiert und Fleece dehnt sich ja zumindest ein bissel bzw. ist weich und schmiegt sich an (da fehlt mir jetzt irgendwie das passende Wort). Ich denke, du müsstest den Ärmel dann abändern (weiten), wenn du das aus Cord machen willst. Zumindest ist der Original Bea-Ärmel recht eng.
__________________
LG Anja

"Für einen Pfeil besteht ein Kettenhemd nur aus aneinander befestigten Löchern" (Terry Pratchett ... RIP)



UWYH 2015
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
bea , fleece , jacke

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Frage zu Schnitt Fleecejacke Pellworm v. farbenmix Manina Fragen zu Schnitten 18 04.04.2010 17:36
Ist Gardinenstoff schwer zu nähen? Wollsocken Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 3 05.09.2009 13:35
Zu schwer für eine Nähanfängerin? lamia_coccinella Andere Diskussionen rund um unser Hobby 3 08.02.2009 14:18
Frage zu Fleecejacke Ottobre 3/2002 Mod.34 Hexalotta Fragen zu Schnitten 3 30.09.2008 20:37
Federbett zu schwer flohoneymoon Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 11 19.11.2007 20:22


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:15 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07027 seconds with 14 queries