Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Blazer 119 Burda 11/2009 - schon wieder der Armausschnitt :o

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #106  
Alt 10.05.2010, 14:40
Isebill Isebill ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.11.2004
Beiträge: 3.018
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Blazer 119 Burda 11/2009 - schon wieder der Armausschnitt :o

Mir geht es wie Lea. Ich ändere Burda blind, was die Struktur meiner Figur betrifft. Natürlich funzt das nur, wenn man bei den Materialvorschlägen bleibt. Und an den im Weitenmass kritischsten Teil - meiner Taillen/Bauchregion - messe ich auch immer den Schnitt noch mal aus, damit mir ein tailliertes Modell nicht definitiv zu eng wird. Bei einem weiten Modell brauche ich nichts zuzugeben, bei taillierten oder bei Hosen schon.

Isebill
Mit Zitat antworten
  #107  
Alt 10.05.2010, 15:51
Benutzerbild von Kaffeefee
Kaffeefee Kaffeefee ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.07.2008
Ort: zurück an der Ostsee
Beiträge: 2.379
Blog-Einträge: 46
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Blazer 119 Burda 11/2009 - schon wieder der Armausschnitt :o

Zitat:
Zitat von Isebill Beitrag anzeigen
Mir geht es wie Lea. Ich ändere Burda blind, was die Struktur meiner Figur betrifft. Natürlich funzt das nur, wenn man bei den Materialvorschlägen bleibt. Und an den im Weitenmass kritischsten Teil - meiner Taillen/Bauchregion - messe ich auch immer den Schnitt noch mal aus, damit mir ein tailliertes Modell nicht definitiv zu eng wird. Bei einem weiten Modell brauche ich nichts zuzugeben, bei taillierten oder bei Hosen schon.

Isebill
Genau das hab ich eben auch gedacht und gemacht - hat bei 2 Jacken ja super geklappt

Aber jetzt mal ne ganz andere Frage:
Wo genau würde denn für Euch bei einem Blazer der perfekte Punkt für das untere Armloch sein? Also wieviel "Luft" zwischen Achsel und Ärmelansatz? Vielleicht hilft mir das ja auch weiter, denn ich bin da grad sehr unschlüssig.
So, wie jetzt beim Probemodell klemmt der Ärmelansatz schon recht eng unter der Achsel.
Ohne Änderung hab ich sehr viel Luft, für mein Empfinden, dann sitzt das untere Armloch ca. 4cm unter der Achsel.
Und bei meinen beiden Kaufblazern ist da auch sehr viel Luft unten drunter...

Muss das vielleicht bei Blazern so sein
Mit Zitat antworten
  #108  
Alt 10.05.2010, 16:19
Isebill Isebill ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.11.2004
Beiträge: 3.018
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Blazer 119 Burda 11/2009 - schon wieder der Armausschnitt :o

Oje, das ist ein weites Feld....

Grundsätzlich ist ein enges Armloch verbunden mit einer langen Seitennaht - logisch, oder ? - und das macht grundsätzlich mal schlank und grösser. Hört sich komisch an, ist aber so. Bei sehr teurer Kleidung sind die Armlöcher hoch und eng und passen trotzdem. Auch ist es so, dass ein enges Armloch bequemer ist, denn man zieht bei der Anhebung von Arm und Schulter nicht die ganze Seitennaht mit.

Aber: Es funktioniert am besten mit Stretchstoffen. Dabei muss der Stretchstoff nicht sehr elastisch sein - aber so ganz ohne wird es kritisch. Und: Innen darf im unteren Teil praktisch keine NZ stehen bleiben.

Das ist jetzt mal das grundsätzliche für Blusen und Blazer. Bei Mänteln ist natürlich zu beachten, dass noch etwas darunter passen muss - hier funktioniert das also nicht mehr so automatisch.

Regel für das Armloch: So gross wie nötig, so klein wie möglich !!

Isebill
Mit Zitat antworten
  #109  
Alt 10.05.2010, 16:21
lea lea ist offline
OnT-user
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2004
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 17.241
Downloads: 9
Uploads: 0
AW: Blazer 119 Burda 11/2009 - schon wieder der Armausschnitt :o

Das kann man nicht so pauschal sagen, denn das ist ein Zusammenspiel mit dem Ärmel. Eine flache Kugel an einem weiten Ärmel braucht ein höheres Armloch,
ein körpernaher Ärmel mit einer hohen Kugel braucht ein knapperes Armloch.

Ich hab jetzt nicht den ganzen Thread gelesen, aber warum hast Du überhaupt eine Änderung am Armloch gemacht? Das ist eher ungewöhnlich

Grüsse, Lea
Mit Zitat antworten
  #110  
Alt 10.05.2010, 16:34
Benutzerbild von Kaffeefee
Kaffeefee Kaffeefee ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.07.2008
Ort: zurück an der Ostsee
Beiträge: 2.379
Blog-Einträge: 46
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Blazer 119 Burda 11/2009 - schon wieder der Armausschnitt :o

Weil ich ein laufender Meter bin und einen recht kurzen Rücken habe.
Somit muss ich meine Taille insgesamt um 6cm nach oben verschieben. Und wenn ich dann nach dem Burda-Workshop gehe, heißt es da eben nicht einfach mal nur die Taille hochsetzen, sondern Taille hoch UND Armloch hochsetzen. Hatte das im ersten Beitrag glaub ich mal beschrieben und noch genauer irgendwo in meinem Herbstjacken-Fred. Aber da such ich jetzt nicht

Und die Burda-Workshop-Diskussion wiederhol ich jetzt auch nicht , da gab es hier schon eine laaaange Diskussion. Wahrscheinlich gibt es viele Wege zum Ziel, und der war halt mein erprobter ....

Und ich sollte eigentlich endlich mal an meinem Cape weitermachen
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Burda 08/2009 - Modell 119 KayJay Fragen zu Schnitten 8 18.11.2009 11:33
Einarmiges Schottenkleidchen aus burda fashion 11/2009 Catweasel Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 4 17.11.2009 11:12
Blazer 114 aus der Burda 2009-1 snuffeltuch Fragen zu Schnitten 6 06.01.2009 17:51
Näht wer noch den Mantel Mod.119 aus der Burda 10/07 lovestern1980 Oktober 2007 6 09.10.2007 11:15
Und schon wieder ein neuer Tag - 25.11. 3kids Freud und Leid 5 26.11.2006 00:11


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:26 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,22323 seconds with 14 queries