Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Elastikjersey , Naht gerissen

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 11.03.2010, 11:56
Benutzerbild von elkaS
elkaS elkaS ist offline
Mitarbeiter der Redaktion
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.12.2007
Ort: NRW
Beiträge: 4.705
Blog-Einträge: 140
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Elastikjersey , Naht gerissen

Auf die Gefahr hin mich zu wiederholen: Diese Dehnung macht natürlich keine Naht mit. Da derartige Dehnung aber auch nicht gebraucht und damit beim Anziehen, Ausziehen und Tragen nicht genutzt wird, ist das egal. Man darf halt die Naht nicht weiter dehnen, als sie aushält, egal wie dehnbar der Stoff ist.
__________________
Grüße
Kati
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 11.03.2010, 12:23
msbeanie msbeanie ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.09.2009
Ort: Rheinland-Pfalz
Beiträge: 14.998
Blog-Einträge: 1
Downloads: 32
Uploads: 0
AW: Elastikjersey , Naht gerissen

Hallo Bianca,

welche Stiche deine Maschine mit Zwillingsnadel nähen kann steht im Handbuch. Meine innovis 30 kann auch Zickzack und elastischen Geradstich (ganz enger Zickzack) mit Zwillingsnadel nähen.


Viele Grüße

msbeanie
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 11.03.2010, 12:35
Benutzerbild von Capricorna
Capricorna Capricorna ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.01.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 17.034
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Elastikjersey , Naht gerissen

Zitat:
Zitat von elkaS Beitrag anzeigen
Auf die Gefahr hin mich zu wiederholen: Diese Dehnung macht natürlich keine Naht mit. Da derartige Dehnung aber auch nicht gebraucht und damit beim Anziehen, Ausziehen und Tragen nicht genutzt wird, ist das egal. Man darf halt die Naht nicht weiter dehnen, als sie aushält, egal wie dehnbar der Stoff ist.
Jupp,

das meinte ich auch... Wenn ich fest genug dran zerre, reißt natürlich jede Naht. Aber normal macht man das ja nicht... Gut, Kinder sind da natürlich eine Klasse für sich, denke ich mir.

Aber man sollte nicht so weit dehnen müssen, um das Teil überhaupt anziehen zu können. In dem Fall wäre es zu eng. Liegt es vielleicht daran? Hast du vielleicht mal ein Foto mit Kind drin?

Bei meiner Pfaff musste ich übrigens die Unterfadenspannung und die Oberfadenspannung immer sehr weit lockern, wenn ich mit der Zwillingsnadel nähen wollte. Auf diese Art gab es weniger Biesenbildung und es war genug Faden in der Naht für eine normale Dehnung. Vielleicht könntest du das auch noch mal ausprobieren.

Liebe Grüße
Kerstin
__________________
Liebe Grüße,
Kerstin

--
Homepage - Blog - Linkliste - Halsausschnitt bei T-Shirts (englisch)
Stoffbestand: zuviel
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 11.03.2010, 12:58
Benutzerbild von lanora
lanora lanora ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.09.2009
Ort: Kreis Wesel - NRW
Beiträge: 16.525
Downloads: 59
Uploads: 3
AW: Elastikjersey , Naht gerissen

Das die Unterfadenspannung für eine Zwillingsnadel relativ fest eingestellt ist ( zumindest bei diesem Jersey), habe ich schon bemerkt. Bei der 2,5mm Nadel geht es noch, bei der 4mm ist es noch schlimmer (logisch, die Abstände sind ja auch weiter auseinander). Allerdings würde ich nur ungern an der Fadenspannung rumexperementieren, schließlich war sie vor 2 Wochen erst beim Nämadoktor.
Ich werd es wohl nochmal mit der Zwillingsnadel und einer größeren Stichlänge versuchen. Und meinem Sohn versuchen irgendwie klar zu machen, das er das Shirt nicht so wahnsinnig auseinander ziehen soll. Vielleicht fruchtet mein inständiges Bitten ja

Vielen Dank für Eure Antworten. Ich hoffe das die nächste Naht hält, sonst muß ich es doch mit dem Zickzackstich versuchen, obwohl der mir zum absteppen nicht wirklich gefällt.
__________________
LG Bianca

Wenn du stark bist, dann beginne, wo du stark bist. Wenn nicht, beginne dort , wo du deine Niederlage am leichtesten verschmerzen kannst.

Meine historischen WIP`s :


Ich auch :-) WIP - Burda 7880 History 1880 - Hobbyschneiderin 24 - Forum

WIP Simplicity 9761 History - Hobbyschneiderin 24 - Forum

WIP Butterick History 5831 - Hobbyschneiderin 24 - Forum

WIP-Versuch Belle-Epoque/Edwardian - Hobbyschneiderin 24 - Forum
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 11.03.2010, 13:14
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 24.120
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: Elastikjersey , Naht gerissen

Bei einem Kind und noch dazu einem Schlafanzug... nimm den Zickzackstich, auch wenn er optisch vielleicht nicht so schön ist. (Wobei, wenn man ihn an allen Kanten nimmt, eventuell sogar in Kontrastfarbe... wird wieder Deko draus.)

Oder guck mal, ob du andere elastische (Zier)Stiche hast. Ich habe etwa einen Wabenstich, der sieht nett aus und ist auch sehr viel elastischer als mit der Zwillingsnadel.
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Und auch noch Schlußverkauf...
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
jersey; elastikjersey;

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Elastikjersey rosy 44 Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 9 15.04.2008 22:22
Elastikjersey nähen *seestern* Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 3 04.03.2008 20:57
Naht in Hose gerissen...umtauschen oder Nähen? minimel Freud und Leid 8 14.01.2006 13:25
Naht vom Innensitzsack gerissen - was tun? FroschKarin Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 4 31.10.2005 18:34
Shirts aus Bumo 2/2005 - Elastikjersey Emaranda Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 2 23.01.2005 14:32


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:49 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,54892 seconds with 14 queries