Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen

Was nehme ich wofür? Diskussionen rund um die Auswahl der Materialien haben hier ihren Platz.
Bezugsquellen(suche- oder angabe) gehören hier nicht hin, die kommen in den Markt.


Billignadeln unter der Lupe (wörtlich)

Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #41  
Alt 11.03.2010, 18:53
abby abby ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.10.2008
Beiträge: 859
Blog-Einträge: 1
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Billignadeln unter der Lupe (wörtlich)

Zitat:
Zitat von sachensucherin Beitrag anzeigen
Ist es jetzt eine LUPE oder ein TASCHENMIKROSKOP???? deswegen die Frage nach der GENAUEN Bezeichnung.
Hallo Sachensucherin,
MEINS, also das, was ich verwendet habe um die Bilder zu machen
war laut Packungsbezeichnung eine LUPE ,
läuft aber heute überall wo man es bekommt unter
Taschenmikroskop.
Deswegen habe ich das in meinem Beitrag oben fett geschrieben.
Ich war nicht sicher, ob ich verlinken durfte,
deswegen hatte ich nur das Suchwort für Google hier eingeworfen

Sorry, wenn ich Dich durch die vermischten Begriffe verwirrt habe, war keine Absicht.
Bei uns läuft das Ding halt seit Jahren unter "Lichtlupe" (das ist laut Google aber eigentlich was ganz anderes)
oder auch Vergrößerungsdings-mit-Licht

Rein technisch gesehen war es aber auch damals schon ein Mikroskop,
da es mit 2 Linsen arbeitet...
__________________
Gruß Aby

Geändert von abby (11.03.2010 um 19:28 Uhr) Grund: Link wieder rausgenommen wegen der Forenregeln (grad nochmal nachgelesen)
Mit Zitat antworten
  #42  
Alt 11.03.2010, 20:16
Benutzerbild von ennertblume
ennertblume ennertblume ist offline
Patchworkkursanbieterin und PRYM Vorführerin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.11.2004
Ort: Bonn
Beiträge: 14.996
Downloads: 11
Uploads: 0
AW: Billignadeln unter der Lupe (wörtlich)

Zitat:
Zitat von dragonfly_1408 Beitrag anzeigen
.. eine leere grüne Organ Folien-Verpackung habe ich gefunden...
Irgendwo hier im Forum meine ich gelesen zu haben, welche die richtige Farbe für original Organ Nadelverpackung sein soll. Grün oder braun. Ich habe beides, weiss aber nicht mehr, welche nun die falsche / richtige ist. Oder gibt es wirklich zwei verschiedene? Vielleicht sollte man mal bei Herrn Ruppel nachfragen.
__________________
Herzliche Grüße von Christa

Wenn unterm Strich nicht viel bleibt, dann trägt man es am Arm, wie eine Uhr, aber es ist viel mehr.
Borislav Sajtinac
Mit Zitat antworten
  #43  
Alt 11.03.2010, 20:30
lea lea ist gerade online
OnT-user
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2004
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 17.824
Downloads: 9
Uploads: 0
AW: Billignadeln unter der Lupe (wörtlich)

Was ist denn eigentlich mit Lammertz-Nadeln? Gibt's die noch?
Der Kurzwarenhändler meines Vertrauens hatte die früher immer und ich besitze noch einen grösseren Vorrat davon (bin durchaus zufrieden damit)
Grüsse, Lea
Mit Zitat antworten
  #44  
Alt 11.03.2010, 20:30
Benutzerbild von Ulla
Ulla Ulla ist offline
Nähkursleiterin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.08.2002
Ort: Würselen bei AACHEN
Beiträge: 17.489
Blog-Einträge: 2
Downloads: 8
Uploads: 2
AW: Billignadeln unter der Lupe (wörtlich)

grün
__________________
Lieben Gruß ULLA
Mit Zitat antworten
  #45  
Alt 11.03.2010, 20:56
Benutzerbild von beldoza
beldoza beldoza ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Ort: bei Karlsruhe
Beiträge: 14.869
Downloads: 27
Uploads: 0
AW: Billignadeln unter der Lupe (wörtlich)

Danke für die Fotos.
Das erste was ich hier im Forum gelernt habe: nur Marken-Nadeln zu benutzen.
Wie man sieht, zahlt es sich aus.

Gruss,
Doris
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
flachkolben , maschinennadeln qualität , mikroskop , nähmaschinennadeln , organ schmetz , qualität

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Chaos unter der Stichplatte zimtsternchen75 andere Marken 5 27.06.2009 00:11
Rebecca drückt unter der Achsel Goldbär Dessous 4 19.02.2009 11:06
Sherlock Pfeife und Lupe tabata Stickmustersuche 1 06.01.2008 00:15
Band unter der Stickerei Walküre Stickideen 2 27.08.2007 14:17


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:51 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09479 seconds with 14 queries