Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen

Was nehme ich wofür? Diskussionen rund um die Auswahl der Materialien haben hier ihren Platz.
Bezugsquellen(suche- oder angabe) gehören hier nicht hin, die kommen in den Markt.


Billignadeln unter der Lupe (wörtlich)

Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #116  
Alt 08.02.2012, 23:17
lea lea ist offline
OnT-user
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2004
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 17.314
Downloads: 9
Uploads: 0
AW: Billignadeln unter der Lupe (wörtlich)

@Jessi: es kommt nicht auf die Marke an, sondern auf das "Nadelsystem".
Steht da irgendwo was von 130/705H ?
Das ist der gängige Nadeltyp für Haushaltsnähmaschinen.
Grüsse, Lea
Mit Zitat antworten
  #117  
Alt 08.02.2012, 23:55
Jessi2101 Jessi2101 ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.02.2012
Beiträge: 10
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Billignadeln unter der Lupe (wörtlich)

Also bis jetzt hab ich das nicht gefunden (da steht nix, nur die Nummer für die entsprechenden Singernadeln, 2020 und 2045), aber ich denke mal, dass es die ganz normal üblichen sein werden (hatte ja früher schonmal mit der Nähmaschine meiner Oma zu tun, die nimmt auch immer no-name)

Ich hatte mich halt gewundert, weil da wortwörtlich steht: "Für ein perfektes Stichbild sollten Sie unbedingt Original Singer-Nadeln verwenden."

Jetzt frag ich mich, ob da was dran ist oder ob die nur Werbung machen wollen...
Mit Zitat antworten
  #118  
Alt 09.02.2012, 00:05
dan dan ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.11.2011
Ort: Berlin
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Billignadeln unter der Lupe (wörtlich)

Zitat:
Zitat von Jessi2101 Beitrag anzeigen
Also bis jetzt hab ich das nicht gefunden (da steht nix, nur die Nummer für die entsprechenden Singernadeln, 2020 und 2045)
130/705H = 15/1H = 2020

Also Standard-Haushaltsnadeln.
Mit Zitat antworten
  #119  
Alt 09.02.2012, 00:05
Jessi2101 Jessi2101 ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.02.2012
Beiträge: 10
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Billignadeln unter der Lupe (wörtlich)

Ok, vielen Dank
Mit Zitat antworten
  #120  
Alt 09.02.2012, 00:23
abby abby ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.10.2008
Beiträge: 859
Blog-Einträge: 1
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Billignadeln unter der Lupe (wörtlich)

Zitat:
Zitat von Naehman Beitrag anzeigen
Nachdem ich gesehen habe, dass abby einfach ihr Taschenmikroskop vor das Objektiv ihrer Digitalkamera gehalten hat, nicht wissend, dass das nachweislich gar nicht funktionieren kann,...
Hahaha , nichts da "dass das nachweislich gar nicht funktionieren kann"
Das war bestens durchdacht, inklusive Skizze mit Brennweiten,
Abstand, Abschirmung, hihi, allerdings war dann letztendlich der Abstand zum Tele dann doch empirisch ermittelt (die Stelle an der das Bild sich gezeigt hat)
und mit Stativ fixiert.

Zitat:
Zitat von Naehman Beitrag anzeigen
... habe ich das heute mal mit einer
"20X Jeweler Loupe Magnifier + 6 LED light, 21mm lens" aus Hongkong probiert...
Guter Tipp. DANKE. Da konnte ich nicht widerstehen und erweitere meine Toolsammlung ebenfalls damit.

Zitat:
Zitat von Naehman Beitrag anzeigen
Nee, hier wurden Minuten in Sekunden umgemogelt. 3000 Zentimeter pro Minute sind 30 Meter pro Minute, nicht pro Sekunde.
OOPS , stimmt, wie peinlich.
__________________
Gruß Aby
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
flachkolben , maschinennadeln qualität , mikroskop , nähmaschinennadeln , organ schmetz , qualität

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Chaos unter der Stichplatte zimtsternchen75 andere Marken 5 26.06.2009 23:11
Rebecca drückt unter der Achsel Goldbär Dessous 4 19.02.2009 10:06
Sherlock Pfeife und Lupe tabata Stickmustersuche 1 05.01.2008 23:15
Band unter der Stickerei Walküre Stickideen 2 27.08.2007 13:17


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:13 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,11792 seconds with 14 queries