Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Schnittmustersuche Damen


Schnittmustersuche Damen
...


Schnittmuster für Kleid a la Desigual gesucht

Schnittmustersuche Damen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 09.03.2010, 15:03
Benutzerbild von liselotte1
liselotte1 liselotte1 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.03.2009
Ort: Ticino
Beiträge: 14.874
Blog-Einträge: 32
Downloads: 12
Uploads: 0
AW: Schnittmuster für Kleid a la Desigual gesucht

Kauf doch einfach eine Burda (oder so was in der Richtung) und nimm einfach einen Schnitt für ein Kleid aus der (Jerseyschnitt für Jerseyreste - Stoffschnitt für Webstoffe). Blätter halt erst und vorallem schau Dir die technischen Zeichnungen durch nach einem Schnitt ungefähr nach Deinen Vorstellungen.
__________________
Nix Neues im Blog
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 09.03.2010, 15:22
vossnic vossnic ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.03.2005
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Schnittmuster für Kleid a la Desigual gesucht

Ich würde mir im Stoffgeschäft einen Schnitt für ien Jersey-Kleid aussuchen und das aus einem Uni-Jersey erst mal probenähen. Falls das Kleid dann passt würde ich den Schnitt auf Kopierpapier abpausen und an den gewünschten Stellen durchschneiden. kommt halt auf die Größe deiner Reststücke drauf an. Dann an den Schnittkanten die Nahtzugaben anzeichnen (ich zeichne mir die Nahtzugaben immer schon auf den Papierschnitt, dann weiß ich genau dass ich sie habe un dkann am Schnitt gegebenenfalls nachschauen wie breit sie waren. Bei Jersey wenn ich weiß dass der Schnitt passt nehm ich einen cm)und am besten die zusammengehörigen Kanten z.B. farbig markieren, dann weißt du wo was hinkommt. Wenn du das Kelid dann mal anders nähen möchtest hast du immer noch den Originalschnitt.

Zur Verdeutlichung noch ne kleine Skizze....

Hoffe das klingt logisch.....

Viel Spass und Erfolg!
Vossnic
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Unbenannt.jpg (4,8 KB, 776x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 09.03.2010, 15:34
Benutzerbild von Sabunja
Sabunja Sabunja ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.06.2009
Ort: Heidelberg
Beiträge: 15.005
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Schnittmuster für Kleid a la Desigual gesucht

Hallo Melanie,
ich habe neulich intensiv nach Schnittmustern gesucht und mich erinnert, was ähnliches gesehen zu haben:
Schau mal nach Simplicity 4220 Kombi. Vielleicht kann man das ja auch ein wenig abwandeln.
Und noch einen hab ich gefunden: KwikSew 3533.
Gesucht habe ich nach "Tunika", falls dir das eine Hilfe ist.
Viel Erfolg und viele Grüße!
Sabine.

PS.: Bin leider nicht in der Lage, links zu setzen , mit google sollten die sich aber leicht finden lassen.

Geändert von Sabunja (09.03.2010 um 16:07 Uhr) Grund: Ergänzung
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 09.03.2010, 15:45
Benutzerbild von maigruen
maigruen maigruen ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.03.2008
Ort: Berlin
Beiträge: 14.868
Downloads: 4
Uploads: 1
AW: Schnittmuster für Kleid a la Desigual gesucht

Hallo,

Vielleicht auch Vogue V8489?

Liebe Grüße
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 09.03.2010, 15:48
Benutzerbild von liselotte1
liselotte1 liselotte1 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.03.2009
Ort: Ticino
Beiträge: 14.874
Blog-Einträge: 32
Downloads: 12
Uploads: 0
AW: Schnittmuster für Kleid a la Desigual gesucht

Da fällt mir noch ein: auch wenn's so gestückelte Reste sind: immer den originalen Fadenlauf (oder Maschenverlauf) im (zerschnittenen) Teil anzeichnen und beim Zuschneiden des Reststücks beachten (oder auch mal schräg, z.B. bei einem Stück Karorest)
__________________
Nix Neues im Blog
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Schnittmuster für ziemlich extravagantes Kleid gesucht Akiho Schnittmustersuche Damen 5 11.03.2010 07:50
Schnittmuster für kleid gesucht Kaddaa Schnittmustersuche Damen 1 07.01.2010 19:45
Schnittmuster für Mantel im Desigual-Look vivalavida Schnittmustersuche Damen 25 01.12.2009 22:02
Schnittmuster für ein Kleid gesucht Jenny3011 Schnittmustersuche Damen 4 26.03.2009 21:30
Schnittmuster für ein Kleid/Tunika gesucht. herzenssachen Schnittmustersuche Damen 9 19.04.2008 13:13


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:42 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08600 seconds with 14 queries