Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Blachentasche-Versäuberung mit Fahrradschlauch und andere Fragen

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #16  
Alt 11.04.2005, 21:20
Benutzerbild von Ika
Ika Ika ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 22.11.2003
Ort: zwischen Rheinfelden und Basel
Beiträge: 16.373
Downloads: 30
Uploads: 4
Lächeln AW: Blachentasche-Versäuberung mit Fahrradschlauch und andere Fragen

Zitat:
Zitat von Loewenmaus
Das Dumme ist nur, die Schläuche färben bei Regen auf die Jacke ab (hatte eine helle Regenjacke drunter und sie hat STÄNDIG schwarze Flecken).
Da kann ich nur raten, lieber Textilband zum Einfassen zu nehmen.
Nie wieder Blachen im Regen!

Grüße, Nika
Hallo Nika,
dein Rat kommt zu spät. Ich habe heute die Tasche fertig genäht.
Jetzt habe ich gerade die Gummis mit einem feuchten hellen Lappen abgewischt. Sie scheinen nicht zu färben. Vielleicht habe ich Glück


Mit einer 100er Nadel ging es dann heute relativ einfach. Mein NM-Dealer meinte, dass das schlechte Stichbild von zu dünner Nadel kommt - Recht hat er. Und tatsächlich heute ließ sich der Gummi annähen!
Da wo der Gummi verrutschen wollte habe ich mit Stecknadeln vorsichtig reingepiekst und auch die Schere war im Einsatz um den Gummi an der richtigenSTelle zu halten.
Ich habe Gurtband gekauft und auch Plastikring und das Verstellstück (wie heißt das Ding richtig?). Das ganze habe ich abgeflammt und dann aufgenäht.
Fotos habe ich auch gemacht. Allerdings weigert sich mein PC die Bilder aufzunehmen. Denn eigentlich wollte ich ein Bild reinstellen und euch an meiner Freude teilnehmen lassen.

Danke für die hilfreichen Ratschläge!!!

Ich habe noch Material da. Vielleicht geht die nächste Tasche schneller!!!
__________________
Liebe Grüße
Monika
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 11.04.2005, 21:23
Benutzerbild von Ika
Ika Ika ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 22.11.2003
Ort: zwischen Rheinfelden und Basel
Beiträge: 16.373
Downloads: 30
Uploads: 4
AW: Blachentasche-Versäuberung mit Fahrradschlauch und andere Fragen

Zitat:
Zitat von Septime
Hallo Monika,

Die Schriften- und Reklamegestalterin in mir hatte noch eine andere Idee; wieso klebst du den Fahrradschlauch nicht einfach und machst vorher eine Naht rein? Das hat den Vorteil, dass es wie genäht ausschaut und Du trotzdem nur eine Materialschicht nähen musst. Das müsste eigentlich besser funktionieren. Bezüglich des Klebers wählt man einen, der speziell für Blachen ist - also einer, der PVC anlöst. Das kriegst Du garantiert nie mehr abgerissen....

Liebe Grüsse
Melanie
Hallo Melanie,
das Kleben ist mir nicht so sympatisch. Da der Fahrradschlauch ja auch als Verstärkung dient und optisch auf beiden Seiten zu sehen sein sollte bleib ich lieber beim Nähen! Vor allem da es ja jetzt endlich geklappt hat!!
__________________
Liebe Grüße
Monika
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 11.04.2005, 21:32
Benutzerbild von Ika
Ika Ika ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 22.11.2003
Ort: zwischen Rheinfelden und Basel
Beiträge: 16.373
Downloads: 30
Uploads: 4
AW: Blachentasche-Versäuberung mit Fahrradschlauch und andere Fragen

Zitat:
Zitat von schnipp-schnapp
Also, wir haben die Tasche verstürzt, aber nur die Außenklappe wurde mit der Elastotresse (elastische Tresse aus Polyester) eingefaßt. Die anderen Nähte werden sonst zu steif und die Tasche immer schwerer.
Die Tasche ist 30x20x10 cm³ groß und wiegt 370 g. Das ist nicht so schwer. Sie hat zwei große Innenfächer und ein Handyfach und eine kleine Klapptasche. Alle Kanten sind mit Fahrradschlauch umnäht.
Zitat:
Zitat von schnipp-schnapp
Genäht haben wir mit einem 40er Faden, entspricht in etwa Jeansgarn, mit ner ganz normalen 100er - 110er Nadel (auf der Industriemaschine).
Hätte ich gestern das schon beherzigt und nicht Bedenken wegen der Nadeldicke gehabt hätte ich mir viel Stress erspart. Aaber wie heißt es so schön: Erfahrungen muss man selber machen.....
__________________
Liebe Grüße
Monika
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 12.04.2005, 16:48
Benutzerbild von Ika
Ika Ika ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 22.11.2003
Ort: zwischen Rheinfelden und Basel
Beiträge: 16.373
Downloads: 30
Uploads: 4
Lächeln AW: Blachentasche-Versäuberung mit Fahrradschlauch und andere Fragen

Hurra ich habs geschafft die Bilder der Tasche in die Galerie zu stellen!
Wer sie also bewundern will hat jetzt die Möglichkeit sie bei den Taschen zu sehen
__________________
Liebe Grüße
Monika
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 14.04.2005, 20:40
Benutzerbild von Ika
Ika Ika ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 22.11.2003
Ort: zwischen Rheinfelden und Basel
Beiträge: 16.373
Downloads: 30
Uploads: 4
AW: Blachentasche-Versäuberung mit Fahrradschlauch und andere Fragen

Hallo,
heute habe ich die zweite Tasche (Aktenmappengröße) beendet . Jetzt ging es schon viel schneller, vor allem, weil ich außen anstelle von Gummi dieses Poly-dingsda-band genommen habe. Außerdem habe ich Innennähte für die Seitenwand gemacht.
Vielleicht kapier ich irgendwann wie ich Bilder hier in die Seite stellen kann, dann kann ich die Entstehung zeigen....
__________________
Liebe Grüße
Monika

Geändert von Ika (15.04.2005 um 23:47 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:50 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,06990 seconds with 12 queries