Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen

Was nehme ich wofür? Diskussionen rund um die Auswahl der Materialien haben hier ihren Platz.
Bezugsquellen(suche- oder angabe) gehören hier nicht hin, die kommen in den Markt.


Bündchen bei Jerseykleid?

Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 05.03.2010, 23:54
Benutzerbild von elkaS
elkaS elkaS ist offline
Mitarbeiter der Redaktion
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.12.2007
Ort: NRW
Beiträge: 4.629
Blog-Einträge: 140
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Bündchen bei Jerseykleid?

Ich würde die Kanten mit den Streifen einfassen, statt sie wie ein Bündchen anzubringen. Wenn ich so vorgehe, schneide ich vorher eine größere Nahtzugabe an, weil mir die Breite des vorgesehenen Bündchens sonst fehlt. Das geht im nachhinein natürlich nicht mehr. Die fehlenden Breite ist ja aber nicht so groß, daß es nicht gehen würde.

Zitat:
Zitat von nanna Beitrag anzeigen
Passiert das bei jedem Jersey?
Daß er sich rollt? Bei Interlock nicht. Den würde ich jetzt auch ersatzweise nehmen, wenn ich die Kanten nicht einfassen wollte.
Der Roll-Effekt kann aber überhaupt von Jersey zu Jersey verschieden sein. Wenn man das Zeug aber dehnt, rollt es sich umso mehr ein.
__________________
Grüße
Kati

Geändert von elkaS (06.03.2010 um 11:42 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 06.03.2010, 01:57
Benutzerbild von shelly_1
shelly_1 shelly_1 ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.12.2004
Ort: Tönisvorst
Beiträge: 14.869
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Bündchen bei Jerseykleid?

Versuch mal den Jersey mit Hilfe von Sprühstärke zu versteifen und dann durch den Schrägbandformer zu ziehen. Auf diese Art habe ich schon Einfassband für einen Pulli gemacht und das hat gut geklappt und sah gut aus. Ein richtiges Bündchen ist es natürlich nicht aber für ein Bündchen würde man auch keinen Schrägbandformer nehmen.
__________________
viele Grüsse,
ciao Ric



You can get her out of the trailer park but you can never get the trailer park out of her.
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 06.03.2010, 02:55
Benutzerbild von Elawen
Elawen Elawen ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.01.2010
Ort: Meiningen
Beiträge: 2.982
Blog-Einträge: 41
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Bündchen bei Jerseykleid?

Zitat:
Zitat von shelly_1 Beitrag anzeigen
Versuch mal den Jersey mit Hilfe von Sprühstärke zu versteifen und dann durch den Schrägbandformer zu ziehen. Auf diese Art habe ich schon Einfassband für einen Pulli gemacht und das hat gut geklappt und sah gut aus. Ein richtiges Bündchen ist es natürlich nicht aber für ein Bündchen würde man auch keinen Schrägbandformer nehmen.
Hmm, das klingt gut... ich steh grad vor dem gleichen Problem, mein Ringeljersey macht seinem Namen alle Ehre; der wellert sich nicht nur im Muster sondern auch an allen 4 Seiten Ich hab ne halbe stunde und gefühlte 10,000 Stecknadeln gebraucht, um einen GERADEN und streifengenauen Stoffbruch hinzukriegen. Und natürlich wellern sich die zugeschnittenen Teile auch. Die Halsausschnitte des Shirts und die Ärmel hab ich mit (fertigem) Baumwollschrägband eingefasst, das ist etwas steifer und ließ sich verhältnismäßig gut annähen, mal sehen, ob sich das Steife nach der Wäsche gibt.
Gibt es allgemein Tipps, um das Wellern des Jerseys einzudämmen? Denn so an sich ist der Stoff echt schön, weich und griffig Bügeln alleine hilft nicht viel, das hält für maximal 10 Sekunden..
__________________
Liebe Grüße
Elawen

Mein neues Blöggle statt UWYH
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 06.03.2010, 08:18
Benutzerbild von Elidaschatz
Elidaschatz Elidaschatz ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.10.2009
Ort: Bad Lauterberg im Harz
Beiträge: 15.349
Downloads: 37
Uploads: 0
AW: Bündchen bei Jerseykleid?

Ich habe diesen Thread ausgegraben und finde ihn sehr hilfreich, habe Jersey auch zusammengeheftet gewaschen und alle Ränder sind gerade

Hier
__________________
Liebe Grüße Monika
Jeder Mensch hat Macken, ich will dass meine akzeptiert werden, also muß ich die anderer Menschen auch akzeptieren. Ein Spruch von mir
** Mein UWYH** Meine Galerie **Mein Nähzimmer**

mein neues Blog Nähoma- moni

jetzt auch bei Pinterest
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 06.03.2010, 08:58
Benutzerbild von ToniMama
ToniMama ToniMama ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.06.2008
Ort: Berlin
Beiträge: 15.706
Blog-Einträge: 6
Downloads: 9
Uploads: 0
AW: Bündchen bei Jerseykleid?

Morgen


also - es gibt jerseys da hilft mal garnichts, die rollen einfach -

hier steht ja noch zur Debatte - Bündchen oder Schrägbandeinfassung

Bündchen ist ja ein Streifen Jersey aus dem Gleichen Stoff oder fertig Ware ( die gibt es übrings in verschieden Stärken) den ich sag jetzt mal 5 cm breiten streifen legt man links auf links - RECHTS außen aufeinander und näht Ihn gedehnt an den ausschnitt - dann kann man die NZ nach innen legen und von außen absteppen

beim Einfassen wie mit Schrägband - hab ich selber noch nicht gemacht

gibt es eine tolle Anleitung bei FM - beim Pulli Hannel oder bei den Tips

diese Methode ist aber bei jerses der sehr rollt sicher etwas schwerer.

und bei der Bündchen variante helfen ganz viele Stecknadeln

und ich geb zu - mit meiner Ovi find ich geht es echt leichter - aber auch ohne ist es zu schaffen
__________________
Grüße ToniMama
Katrin



Ich jetzt auch -
Blog -Spatzelina-Design
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
T-Shirt einfassen mit Bündchen - Bündchen dehnen? pmb Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 2 05.02.2009 21:07
Noch eine weitere Bündchen-Frage...bei Pannesamt... girasol Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 6 10.03.2008 14:00
welchen stich bei bündchen benutzen benzinchen Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 6 26.03.2007 23:30
Bündchen bei Farbenmix Jacke Fee - wie? Nanni Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 1 22.12.2006 17:55
Bündchen bei T-Shirts ????? Margareta Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 3 28.09.2006 18:13


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:01 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08864 seconds with 13 queries