Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Dessous



Frühjahrsputz im Wäschefach....der zweite Mitnäh-Thread 2010

Dessous


Thema geschlossen
 
Themen-Optionen Ansicht
  #226  
Alt 15.03.2010, 22:04
Benutzerbild von deo
deo deo ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.05.2006
Ort: Dresden
Beiträge: 15.387
Downloads: 14
Uploads: 0
AW: Frühjahrsputz im Wäschefach....der zweite Mitnäh-Thread 2010

naja, ich hab ja die Kurve gekriegt: Schulterbelastung usw., aber wohl auch ein Symptom der DNS...
  #227  
Alt 15.03.2010, 23:32
Benutzerbild von ajnoshb
ajnoshb ajnoshb ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.04.2007
Ort: Bremen - Nord
Beiträge: 909
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Frühjahrsputz im Wäschefach....der zweite Mitnäh-Thread 2010

Hallo Ihr Lieben,

ich hab ja nun den Rebecca aus undehnbaren Materialien fertig und möchte von der Wirkung berichten:

Ich habe die Körbchen aus undehnbarer Microfaser genäht, zusätzlich das seitliche Cup und das untere Cup mit Powernet gedoppelt. Da mein mittelfestes Powernet alle ist, musste ich das superstarke Powernet nehmen.

Den Unterbrustteil habe ich aus dehnbarer, aber fester Micorfaser genäht und mit Charmeuse undehnbar gemacht. Rückenteile wie immer dehnbar und mit dem superstarkem Powernet gedoppelt.

Foto gibt es keines, denn er sieht genau so aus wie alle anderen, von denen ich schon Fotos eingestellt habe . Die undehnbare und die dehnbare Microfaser haben ja das gleiche Muster, den Unterschied sieht man nicht.

Beim fertigen BH ist dann sehr wohl ein Unterschied sichtbar: wenn ich ihn flach hinlege, stehen die Körbchen hoch als wenn sie mit Laminat gefüttert wären. Die sind zu 100 % starr.

Der Tragetest ergab einen merkwürdigen Unterschied zum dehnbaren BH: beim dehnbaren liegt der Busen wie in einer Schale, unten rund geformt, was ja der natürlichen Form entspricht. Beim undehnbaren BH gibt das untere Körbchen keinen Millimeter nach. Das war beim Zuschnitt ein gerades Stück Stoff und das bleibt unter dem Busen ein gerades Stück Stoff. Huch!! Ein Gefühl, als ob der Busen nicht mit einer Schale, sondern mit einem schräg unter den Busen gehaltenen Frühstücksbrettchen angehoben wird !!! Das blieb den ganzen Tag so, und ich habe Größe 80 F, das ist also nicht wenig, was da anzuheben war.

Ich hatte ein wenig Angst um die Leute, die mir heute entgegen kamen ... die hätte ich aufspießen können ...

(bei meinem Elan 645 ist die Hebewirkung auch so, das ist im Ergebnis ähnlich)

Ich werde demnächst noch einen BH mit undehnbarem Material machen, denn jetzt ist meine Neugierde geweckt. Der nächste wird dann im unteren Körbchen nicht gefüttert. Mal sehen, wie dann die Hebewirkung ist.

(Zunächst brauche ich jetzt aber mal T-Shirts, der Frühling kommt!)

Viele Grüße
Sonja.
  #228  
Alt 15.03.2010, 23:53
Benutzerbild von Antje J.
Antje J. Antje J. ist offline
Hat Schrank aufgestellt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.01.2009
Beiträge: 1.562
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Frühjahrsputz im Wäschefach....der zweite Mitnäh-Thread 2010

Hallo ihr Lieben,
ich habe heute Abend ein in der Tat recht merkwürdigen BH fertiggestellt. Seht selbst:
BHS10-E.jpg
Das ist BHS-10, Modell E der mit Laminat gefüttert ist. Insgesamt bin ich nicht so zufrieden, aber mit Kleidung drüber war ich erstaunt, dass die Form doch nicht gar so schlimm ist. Er pusht irgendwie, ja so wie ein Tablett vorne halt. Gedacht ist dieser BH als Garten-BH, also so, das wenn die Sonne scheint Frau auch mal das Oberteil ausziehen kann.
Wie gesagt, Cups mit Laminat, innen drin ist ein Baumwollfutter, und außen dieser flutschiger dünner Badeanzuglycra der sich dermaßen schlecht verarbeiten hat lassen, und ist mir insgesamt zu schlampig geworden. Bin auch jedesmal mit rauen Stellen in den Fingern drin hängen geblieben und micro-Fädchen gezogen.
Nun ja, den Schnitt werde ich sicher nicht so bald wieder nähen. Jetzt habe ich ihm erstmal an, bisher eigentlich komfortabel, und Busen scheint vorne auf dem Tablett zu halten. Ich finde den Schnitt insgesamt etwas gewöhnungsbedürftig.
Sonja, Dein Rebecca hört sich wie so ein 50'er Jahre Teil an. Die waren doch auch so spitz und nach vorne gerichtet.
Klingt aber, als hätte der potential.
lG
Antje
  #229  
Alt 15.03.2010, 23:56
Benutzerbild von anagromydal
anagromydal anagromydal ist offline
Hat Schrank aufgestellt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.12.2009
Ort: In Deutschland ganz unten rechts
Beiträge: 1.972
Blog-Einträge: 3
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Frühjahrsputz im Wäschefach....der zweite Mitnäh-Thread 2010

@Sonja
LOL... ich lach mir einen Ast und setz mich drauf... jetzt hab ich ein Bild von eine Frau die Frühstücksbrettchen unter der Brust vor sich herträgt die mit Spanngurten (solche zum Ladung sichern) befestigt sind. Zu köstlich deine Beschreibung.

Ich hab auch grad einen aus undehnbar in der Mache (genauer gesagt sogar aus Webstoff). Na das kann ja heiter werden wenn sowas dabei rauskommt.

@deo
Klar ist schon ein wenig *räusper* aber du hast es ja gut gerettet.

@all
heute zu nix gekommen. Ich hab mich mit meiner missglückten Schneiderpuppe hingesetzt und mir den Schaden genau besehen und dann angefangen mit dem Skalpell die Hülle aufzuschneiden wo es drunter hohl war und fein säuberlich mit Schaumresten auszustopfen - dann anschließend die Schlitze ganz fest mit mehr Klebeband zusammengezurrt und im Anschluß das ganze noch mal superfest mit Band umwickelt. An ein paar Stellen mußte ich mit dem Hammer bei um Beulen auszuklopfen (ich seh ja nicht aus wie Quasimodo). Am ende sah das ganze dann doch ganz passabel aus und durch die Zurr-Aktion hat die Püppi jetzt tatsächlich fast genau meine Maße ... nur die Oberweite ist mit 93 cm einen Zentimeter mehr, aber das wird ja nun das Kraut nicht fett machen. Jetzt hab ich den letzten Rest der noch leer war auch noch mit Schaum ausgesprüht und hoffe das ich dann jetzt endlich mal zum Ende komme mit der Aktion. Die Hände tun mir weh und müde bin ich, aber das Werk ist vollbracht.

Nähen heute nix - erstmal schlafen - und morgen kommt dann die Nähma wieder zum Einsatz.

Gute Nacht ihr Lieben

Mo

@Antje
Da haben sich unsere Posts überschnitten. Ich find die Form garnicht unschick. Das Model könnte mir auch gefallen. Aber ich hab erst noch andere Modelle hier zum ausprobieren. Flutschiger Lycra ist manchmal echt eine Plage. Aber noch fieser find ich so schmale Mittelteile wie ich brauche, wo man grad und grad noch die Bügelbänder nebeneinander bringt, mit quetschen. Das wird bei mir nie nie nie gerade. Weiter üben....

Heisses Muster übrigens der Stoff. Fast wie ein Bikini aus den 70ern. Meine Mutter trug damals etwas Ähnliches, als ich noch ein kleines Kind war. Tja es kommt alle wieder irgendwie.

Jetzt aber wirklich gute Nacht

Mo
__________________
Was ich bin und lebe ist Ausdruck meiner persönlichen Entwicklung. Was andere von mir halten ist Ausdruck deren persönlicher Entwicklung.

Geändert von anagromydal (16.03.2010 um 00:00 Uhr)
  #230  
Alt 16.03.2010, 10:21
Benutzerbild von sikibo
sikibo sikibo ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Beiträge: 19.225
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Frühjahrsputz im Wäschefach....der zweite Mitnäh-Thread 2010

Zitat:
Zitat von ajnoshb Beitrag anzeigen

Der Tragetest ergab einen merkwürdigen Unterschied zum dehnbaren BH: beim dehnbaren liegt der Busen wie in einer Schale, unten rund geformt, was ja der natürlichen Form entspricht. Beim undehnbaren BH gibt das untere Körbchen keinen Millimeter nach. Das war beim Zuschnitt ein gerades Stück Stoff und das bleibt unter dem Busen ein gerades Stück Stoff. Huch!! Ein Gefühl, als ob der Busen nicht mit einer Schale, sondern mit einem schräg unter den Busen gehaltenen Frühstücksbrettchen angehoben wird !!! Das blieb den ganzen Tag so, und ich habe Größe 80 F, das ist also nicht wenig, was da anzuheben war.
Den Effekt habe ich auch gehabt, bei dem Vergleich: nur Dessosstoff gegen Unterkörbchen mit Wäschetüll verstärkt. Bei mir hat die Brust dann allerdings den BH etwas runtergedrückt. Fühlt sich doof an. Da hätte ich vermutlich den unteren Bogen mehr einhalten müssen, oder?
Eine andere Frage: Wenn ihr die Rücken/Seitenteile so eng macht, habe ihr da keine Abdrücke? Bei mir sehe ich selbst bei recht lockeren BHs die Stellen, wo das Gummi sitzt. Und seitwärts der Brust den Bügelabdruck. Das wurde ja in dem Film, den Pagasus verlinkt hatte ("wie sitzt ein BH richtig" hieß er, glaube ich) moniert.
__________________
Viele Grüße, Heidrun
---------
Sieht gut aus, wenn die Naht nicht wär.
Zuckerpuppe - 2nd generation - frech, wild und wunderbar
Thema geschlossen

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Neues Jahr-Neues Glück! Dessous 2010- Ein Mitnäh-Thread! Ännchen Dessous 773 17.03.2010 19:04
Wer macht mit? Frühjahrsputz im Nähzimmer UnikatAL Andere Diskussionen rund um unser Hobby 52 02.04.2009 17:48
Frühjahrsputz hat mich voll im Griff littlemum Freud und Leid 24 29.02.2008 20:59


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:14 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09223 seconds with 14 queries