Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen

Was nehme ich wofür? Diskussionen rund um die Auswahl der Materialien haben hier ihren Platz.
Bezugsquellen(suche- oder angabe) gehören hier nicht hin, die kommen in den Markt.


Ponge 10 als Futter für Samtblazer?

Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 04.03.2010, 16:19
Benutzerbild von Kaffeefee
Kaffeefee Kaffeefee ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.07.2008
Ort: zurück an der Ostsee
Beiträge: 2.379
Blog-Einträge: 46
Downloads: 0
Uploads: 0
Ponge 10 als Futter für Samtblazer?

Hallo Ihr Lieben,

mein Kleiderschrank braucht dringend ein paar ordentliche "seriösere" aber dennoch keine strengen Klamotten, in der Hoffnung sie endlich mal beruflich einsetzen zu können Daher möchte ich mir einen Blazer aus Baumwollsamt (100% Baumwolle) nähen und überlege nun wegen des Futters.

Zuerst hatte ich an Viskosefutter gedacht, da ich das schon bei meinem Mantel genommen habe und es sich klasse trägt. Da ich allerdings auch ein bisschen auf's Geld achten muss, kam mir die Idee, die hier noch vorhandene Pongeseide zu nehmen und einfach entsprechend einzufärben. Genug davon hätte ich. Meine Frage ist daher: Ist sie für sowas überhaupt geeignet, oder eher nicht?
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 04.03.2010, 16:22
Benutzerbild von Boomer
Boomer Boomer ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.11.2004
Ort: Hürth
Beiträge: 14.870
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Ponge 10 als Futter für Samtblazer?

Mit dem einfärben wäre ich vorsichtig.Seide nimmt viel Farbe auf und kann auch wieder etwas abgeben.Wäre ja doof,wenn die Farbe des Futters auf die Bluse abrubbelt.Also was pastelliges denke ich würde gehen.Was Kräftiges,mmmhh.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 04.03.2010, 16:28
Benutzerbild von Kaffeefee
Kaffeefee Kaffeefee ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.07.2008
Ort: zurück an der Ostsee
Beiträge: 2.379
Blog-Einträge: 46
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Ponge 10 als Futter für Samtblazer?

Gut, dass du das sagst, das wusste ich nämlich z.B. nicht.
Der Blazer sollte dunkellila werden, der Samt muss auch noch gefärbt werden.

kann höchsten versuchen die Seide zartlila zu machen, weil jetzt isse weiß und das sähe blöd aus
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 04.03.2010, 16:31
Benutzerbild von rightguy
rightguy rightguy ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2007
Ort: Wien
Beiträge: 6.438
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Ponge 10 als Futter für Samtblazer?

Hallo Anke!!
Weiß jetzt nicht, was Pongé 10 ist, aber Pongéseide an sich wurde bei der Schneiderin, bei der ich mal vor etlichen Jahren ein Schulpraktikum gemacht habe, für Futterangelgenheiten immer genommen. (Kleid, Rock, sehe bei Blazern kein Problem.)
Mit der Färberei wäre ich auch etwas vorsichtig........
Kontrastfutter mag ich aber auch ganz gern mal, je nach Farbe!
(Her mit dem Marzipan!!!!)
M.
Und Samt...........ist ein Thema für sich, weißt Du, gell?
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 04.03.2010, 16:36
Benutzerbild von Kaffeefee
Kaffeefee Kaffeefee ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.07.2008
Ort: zurück an der Ostsee
Beiträge: 2.379
Blog-Einträge: 46
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Ponge 10 als Futter für Samtblazer?

Hallo Martin,
ja, ich hab die ganzen Gruselgeschichten von Samt hier schon gelesen aber Du weißt doch - Mich schreckt NIX!

Die Seide ist der Rest vom Brautkleid, halt etwas fester als das Viskosefutter. Hatte mir Kathy hier aus dem Forum empfohlen.

Ich bin ja sonst auch für Kontraste, aber weiß und dunkellila?

Und ich kann Dir kein Marzipan schicken, wenn ich nicht weiß wohin...
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Baumwollstoff als Futter? xquadrat Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 5 27.02.2009 09:55
Welches Material als Futter für BH Nähglück Dessous 14 19.04.2008 23:46
Viscosekleiderstoff als Futter? Sewbra Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 8 10.08.2007 20:47
Baumwollstoff als Futter? Brigitte58 Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 7 09.08.2007 23:47
Knopflöcher in Samtblazer Lederhexe Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 8 08.02.2007 11:07


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:54 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,40008 seconds with 13 queries