Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Öffnung in den Ausschnitt "einbauen"???

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 04.03.2010, 15:30
Benutzerbild von Tweety_77
Tweety_77 Tweety_77 ist offline
Schon etwas länger da
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.02.2010
Ort: Sachsen
Beiträge: 26
Downloads: 2
Uploads: 0
Unglücklich Öffnung in den Ausschnitt "einbauen"???

Hallöchen,

ich bin neu hier und hoffe ich bin erstmal in der richtigen Kategorie gelandet. Für mein Problem fallen mir auch nicht viele Möglichkeiten für die Suche ein. Also kreuzigt mich bitte nicht, wenn es schon irgendwo existiert

Ich möchte für meine Tochter (Gr. 86) ein Pullover mit Kapuze nähen. Mein Schnittmuster ist auf elastische Stoffe ausgelegt. Da ich mich da noch nicht herantraue und auch noch keine Zwillingsnadel habe, hab ich mich erstmal für einen Cordstoff entschieden. Allerdings wird wohl ziemlich sicher der Ausschnitt zu klein werden für den Kopf. Die gute Frau im Stoffladen meinte ich solle eine Falte einbauen. Nun weiß ich aber nach genauerem darüber nachdenken nicht so recht wo ich die Falte hernehme. Also ich meine nehm ich den Schnitt wie er ist und die größere Weite entsteht durch das einfügen eines Schlitzes (für Knöpfe, Reißverschluss oä.) an der Stelle oder muss ich beim Stoffbruch 1-2 cm Breite hinzufügen? Oder wie stell ich das am allerbesten an?

Nun muss ich erstmal meiner kleinen Inspiriermaus Zeit gönnen. Wäre echt froh über eure Hilfe.
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 04.03.2010, 16:20
Benutzerbild von elkaS
elkaS elkaS ist gerade online
Mitarbeiter der Redaktion
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.12.2007
Ort: NRW
Beiträge: 4.656
Blog-Einträge: 140
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Öffnung in den Ausschnitt "einbauen"???

Ganz ehrlich? Nimm einen Stoff, für den das Schnittmuster konzipiert ist. Sweat oder Interlock ist nicht so schwer zu verarbeiten. Eine Zwillingsnadel braucht man auch nicht unbedingt. Oder such Dir einen Jackenschnitt, für den sich der Cordstoff eignet. Selbst wenn Du in den Pullischnitt einen Schlitz einarbeitest (einfachste Variante: Teilungsnaht ins Vorderteil, bis zu der Stelle, an der der Schlitz enden soll, zusammennähen, Nahtzugaben auf ganzer Länge auseinanderbügeln, Nahtzugaben am Schlitz von rechts absteppen), kann es sein, daß das ganze Teil am Ende nicht sitzt und unbequem ist, weil der Schnitt eben für einen Stoff konzipiert ist, der mehr nachgibt als ein Cordstoff.
__________________
Grüße
Kati
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 04.03.2010, 20:24
Benutzerbild von Tweety_77
Tweety_77 Tweety_77 ist offline
Schon etwas länger da
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.02.2010
Ort: Sachsen
Beiträge: 26
Downloads: 2
Uploads: 0
Cool AW: Öffnung in den Ausschnitt "einbauen"???

Danke erstmal für die Antwort. Ich weiß ich hab oft (oder sollte ich sagen immer) den Eigensinn etwas anders zu machen als es da steht. Als ob nicht erstmal einfach gehts auch ausreicht. Nun hab ich mir den Mist in den Kopf gesetzt ;-) Ich sehe allerdings nicht so das Problem, dass der Schnitt nicht sitzen könnte. Er fällt eh nach unten weiter aus. Also weiß auch ni, habs so irgendwie vorm Auge das es geht. Ich weiß bin störrisch.

Ist deine Variante für einen Schulterverschluss? Ich meinte einen vorne und wollte eventuell nen Knopf mit Schlaufe oder Reißverschluss oder so machen, jenachdem was die Konstruktion zu lässt.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 04.03.2010, 21:26
Benutzerbild von elkaS
elkaS elkaS ist gerade online
Mitarbeiter der Redaktion
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.12.2007
Ort: NRW
Beiträge: 4.656
Blog-Einträge: 140
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Öffnung in den Ausschnitt "einbauen"???

Zitat:
Zitat von Tweety_77 Beitrag anzeigen
Ist deine Variante für einen Schulterverschluss?

Vorderteil teilen. Senkrecht. In der Mitte. Wo wahrscheinlich nach Schnittmuster der Stoffbruch ist. Also zwei halbe Vorderteile mit Nahtzugabe drumrum zuschneiden.
Knopf mit Schlaufe würde da gehen. Reißverschluß auch.
__________________
Grüße
Kati

Geändert von elkaS (04.03.2010 um 23:37 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 04.03.2010, 21:29
Benutzerbild von Lehrling
Lehrling Lehrling ist gerade online
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.11.2004
Ort: OWL
Beiträge: 19.209
Downloads: 16
Uploads: 0
AW: Öffnung in den Ausschnitt "einbauen"???

Bei einem Pullover mit Kapuze sehe ich Schwierigkeiten für einen Schulterverschluß, ich würde da ganz einfach vorne in die Mitte einen Schlitz reinmachen.

liebe Grüße
Lehrling
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
halsöffnung , schnittanpassung

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wer kann etwas über "Stitch & Sew", "Modular 2" oder "Draw Wings 2" sagen? stickzenzi Maschinensticken: Software und Digitalisieren - allgemeine Fragen 2 02.03.2009 15:37
V beim V-Ausschnitt "kaschieren"? sigridk Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 4 17.06.2007 00:46
GP Schnitt "Hemd" - Fragen zu Kapuze und Ausschnitt anea Fragen zu Schnitten 4 03.02.2005 15:12


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:31 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,23502 seconds with 13 queries