Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Wer will einen echten Kilt nähen?

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #61  
Alt 08.04.2010, 21:00
Benutzerbild von Scotsman
Scotsman Scotsman ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.03.2010
Ort: Dortmund/ Deutschland
Beiträge: 8
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Wer will einen echten Kilt nähen?

Hallo,

eigentlich füttere ich ja in Foren keine Trolle, aber hier möchte ich doch einmal eine Ausnahme machen.
Iantronix, Du bist ja ein wirklich mitteilsamer Zeitgenosse. Nicht, dass Du im öffentlichen Profil sehr viel von Dir preisgibst (außer dem Besitz einer Privileg- und einer Medion-Nähmaschine, was mir sagt, dass Du auch andere Sachen nähst, denn ein "richtiger" Kilt ist ja handgenäht). Was das Erkennen von Top-Qualität bei Kilts angeht, bist Du ja deinem Beitrag nach ein Fachmann. Ob es mit der Umsetzung in die handwerkliche Tat klappt, bleib jedoch erstmal nicht erkennbar.
Vielleicht sehen wir ja in Kürze auch ein Foto von Deinem (selbst genähten??) Kilt hier im Forum? Was meine Nähfertigkeiten angeht, bin ich von einem Ergebnis, wie Hans es präsentiert hat, jedenfalls noch weit entfernt. Für schottische Abendveranstaltungen, und von denen sind mir in den bisher fast 7 Jahren meines Kilttragens wahrlich noch nicht viele hier in Deutschland begegnet, greife ich solange aber auch auf einen Kilt vom Fachmann zurück. Nein, keinen vom "normalen" Kiltmacher, denn der kann meiner Meinung nach keinen richtigen Militärkilt machen, wenn er nichtmal in dem entsprechenden 'Regiment dient oder gedient hat. Das veranlasstmich jedoch nicht, mein Wissen zu dem Thema nur in Form von Kritik an den Schneider zu bringen.

Ach ja - willkommen im Forum, falls Du denn auch noch konstruktive Beiträge beabsichtigst.

Mike, der sich dank der Hilfe aus diesem Forum nun daran begibt, einen ganz profanan Kilt aus Camouflage-Stoff mit der Maschine (Pfaff Varimatic 876) zu nähen
Mit Zitat antworten
  #62  
Alt 29.04.2010, 21:26
Stickman Stickman ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.08.2008
Ort: Dortmund
Beiträge: 12
Downloads: 3
Uploads: 1
AW: Wer will einen echten Kilt nähen?

Hallo Hans,

Ein super Angebot, wie ich finde. Als erstes ein ganz dickes Lob und Danke dafür.

Ich habe mir zwar schon mit einem Freund einen Kilt genäht (zumindest versucht ), aber wir sind doch vor ein paar Probleme gestoßen. War übrigens aus schwarzem Stoff, wir haben uns das mit dem Falten also ein bissel einfacher gemacht
Deshalb würde ich mich sehr für deine Anleitungen interessieren. Ich hoffe, dass du (trotz Troll) deine Lust nicht verloren hast, uns anderen Forennutzern zu helfen. Da ich noch keine 10 Posts habe, würde ich mich freuen, wenn du mir deine Mail-Adresse per PN schickst.

Für alle Zweifler und Leute, die glauben schief angesehen zu werden:
Steht zu eurem Kilt! Wenn man den Kilt selbstbewusst genug trägt, gibt es keine Probleme. Die Leute gucken zwar, aber meistens anerkennend. Und ich habe auch schon viele lobende Worte gehört, wie gut sie es finden, dass Leute sowas tragen.
Einmal hatte ich ein anstrengendes Erlebnis mit halbstarken Jugendlichen. Die wollten oder konnten nicht verstehen, dass ein Mann einen "Rock" (das es ein Kilt ist haben sie auch nicht verstanden) trägt. Das war wirklich nur einmal und sonst gab es nur positive Reaktionen.
Also wenn ihr glaubt, dass ihr euch in nem Kilt wohlfühlt, tragt ihn! Kilts sind einfach nur bequem

Viele Grüße
Julian

PS: @Mike: Ich seh gerade du kommst auch aus Dortmund. Schön, dass es noch weitere Kiltfans in der Nähe gibt

Geändert von Stickman (29.04.2010 um 21:29 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #63  
Alt 06.05.2010, 00:22
Benutzerbild von Kiltmaker_MacDhunadh
Kiltmaker_MacDhunadh Kiltmaker_MacDhunadh ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.12.2009
Ort: Wien
Beiträge: 54
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Wer will einen echten Kilt nähen?

Hallo Julian,

vielen Dank, aus diesem Grund bin ich ja hier .

Klar, aus schwarzem Stoff ist der Kilt, was die Falten betrifft, wesentlich einfacher zu nähen, obwohl man trotzdem auf einiges achten muß.

Keine Sorge, ich mache trotz Troll weiter *g*. Ich habe bis jetzt noch in jedem Forum Unruhestifter überlebt und war, bzw. bin dort noch, wenn diese sich längst verabschiedet haben.

Was die Anleitung betrifft, schicke ich dir dann gleich meine Email Adresse per PM. Hat jetzt nur einige Tage gedauert, weil ich leider nicht immer das Internet habe. Außerdem war ich damit beschäftigt, einige Sporrans zu basteln, da ich endlich eine tolle, ganz günstige Lederquelle gefunden habe. Dort bekomme ich außerdem völlig umsonst Lederreste für Kiltstraps etc. so viel ich will.

Was das Kilttragen angeht, kann ich dir nur recht geben, ich hatte in all den Jahren noch nie Probleme, egal wo ich Kilts trug, nichtmal auf dem Land, weil es inzwischen bei uns praktisch in allen Bundesländern mehrere Highland Games gibt und die Landbewohner den Anblick von Kiltträgern seit Jahren gewöhnt sind. Wenn man mal angesprochen wird, dann immer nur im positiven Sinn, niemand macht dumme Bemerkungen, oder lacht. Mit einem Rock verwechselt bei uns eigentlich kein Mensch einen Kilt. Selbst Omas erkennen sofort, was man da trägt und nennen es prinzipiell Kilt, niemals Schottenrock.

Ich besorge mir in den nächsten Tagen einen Ballen Black Stewart Tartan, dann gibt es wieder ein "Faltenrock-Foto" ;o).

Liebe Grüße,

Hans
Mit Zitat antworten
  #64  
Alt 25.05.2010, 14:05
heidikabel heidikabel ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.05.2010
Ort: Berlin/Kreuzberg
Beiträge: 5
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Wer will einen echten Kilt nähen?

Hallo, nähe auch seit einiger Zeit Kiltz, jez habe Ich das Problem das die erste Doppelfalte immer so weit raussteht. Das sieht nicht professionell aus. Wie macht man den Anfang am besten? Bin für Tips sehr dankbar
Mit Zitat antworten
  #65  
Alt 26.05.2010, 00:52
Benutzerbild von Kiltmaker_MacDhunadh
Kiltmaker_MacDhunadh Kiltmaker_MacDhunadh ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.12.2009
Ort: Wien
Beiträge: 54
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Wer will einen echten Kilt nähen?

Hallo heidikabel!

Hab gar nicht gewußt, daß die berühmte Schauspielerin jetzt auch Kilts näht.

Ich verstehe nicht ganz, was du mit der ersten Doppelfalte meinst. Wenn du moderne Kilts nähst, egal, ob Traditional oder Casual, hat der Kilt Knive Pleats, das heißt, die Falten gehen immer nur in eine Richtung und sind nach rechts gerichtet. Nur als Abschluß hat der Kilt eine Kellerfalte, auch Box Pleat genannt.

Möglicherweise verwendest du die Anleitung vom Scottish Dance Net. Ich kenne die Diagramme und frage mich bis heute, warum die erste und letzte Falte in dem Diagramm so gezeichnet sind, als ob sie doppelt wären. Im Grund genommen ist es aber recht einfach, sowohl die erste, als auch die letzte, die Kellerfalte, sollten doppelt so tief sein, wie die übrigen Falten, vorausgesetzt, der Pattern ist nicht schon von Haus aus sehr groß. Auf jeden Fall sollten diese beiden Falten um einiges tiefer sein, als die restlichen. So kann es dann auch nicht passieren, daß die erste Falte weit raussteht, weil sie durch die Tiefe genug Spiel hat.

Ich hatte zwar vor, einen Kilt im Black Stewart Tartan zu nähen, da ich aber einem Freund einen Traditional im Stewart Dress nähen mußte, war ich mit diesem die letzten Tage beschäftigt. Dazu kommt ein Fly Plaid mit handgedrehten Fransen, eine Arbeit, die nur etwas für sehr geduldige Menschen ist. Für jene, die schneller fertig sein wollen, ein normaler Fly Plaid, der nur an allen 4 Seiten einfach gefranst wird, tut es natürlich auch.






Liebe Grüße,

Hans

Geändert von Kiltmaker_MacDhunadh (26.05.2010 um 00:54 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Covernaht perfekt nähen, wer kann mir einen Tipp geben? lotte128 Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 32 04.09.2007 20:58
OT: Wer hat einen Heimwerker zum Mann - ich brauche einen Rat! elchi13 Freud und Leid 30 11.03.2006 13:09
kilt/schottenrock socke Fragen zu Schnitten 1 03.06.2005 22:20
Braeutigams Kilt! Wishaw Brautkleider und Festmode 11 20.04.2005 16:59
Echten Raben gesucht !! Falkenflug Stickmustersuche 6 26.01.2005 17:51


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:10 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09663 seconds with 14 queries