Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Rubensfrauen > 7505 - Ein Schnittmuster - meine Variante


7505 - Ein Schnittmuster - meine Variante
Entsprechend dieses Threads werden verschiedene Varianten eines Modells zu sehen sein.


7505 Hose in Variante B

7505 - Ein Schnittmuster - meine Variante


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 02.03.2010, 12:07
Benutzerbild von Schneedi
Schneedi Schneedi ist offline
Hüterin der Werkstatt des Wahnsinns
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.04.2006
Ort: Neuwied
Beiträge: 14.884
Blog-Einträge: 1
Downloads: 41
Uploads: 2
7505 Hose in Variante B

Hallo ihr Lieben

Nach dem ich mit den Burda-Plus- Schnitten schon mal ein bischen Pech hatte, dachte ich mir ich mach erst mal eine Probehose.
Dazu habe ich die Größe genommen die mir der Schnitt sagte nachdem ich mich ausgemessen habe. 58. Ok dachte ich dann eben 58.
Also habe ich diese Größe genäht und ich muss sagen es war gut das ich ein Probeteil gemacht habe.
Oben rum geht es da nehme ich nur eine Größe weg. An den Oberschnekeln sind es dann schon zwei Nummern und an den Unterschenkeln gar noch mehr.
Ich persönlich finde das die Beine übertrieben weit sind. Klar etwas weitere Beine sind im Sommer schon ok.
Nun ich frage mich warum für Rubensfrauen die Hosenbeine immer so breit sein müssen. Das macht optisch Kleiner und somit auch optisch Fülliger.
Ich werde die Beine ein klein bischen nach unten verjüngen. Nicht zu sehr da sonst ja der Schnitt nicht mehr der gleiche ist. Aber so ist es mir ein bischen viel.

Auf den Bildern ist die Hose aus einfacher Nesselbaumwolle gemacht. So das ich nicht sofort den eigentlichen Stoff verbrate Da bin ich nämlich ein ganz großer Held drin

So heute Nachmittag geht es weiter.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Hose-Projekt 003.jpg (30,7 KB, 1059x aufgerufen)
Dateityp: jpg Hose-Projekt 002.jpg (28,1 KB, 1061x aufgerufen)
Dateityp: jpg Hose-Projekt 004.jpg (31,2 KB, 1057x aufgerufen)
__________________
Susanne, eine Schlußpfiff-Näh

Die Werkstatt des Wahnsinns


Nähmaus des Monats 11/2010
Nähmaus des Monats 02/2013 mit dem Klomonster
Helena´s-Nilpferd-Erschafferin

Freunde sind wie Engel, die uns auf die Füße helfen, wenn unsere Flügel vergessen haben wie man fliegt.

Geändert von Schneedi (02.03.2010 um 16:18 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 02.03.2010, 12:15
Benutzerbild von Quetschfalte
Quetschfalte Quetschfalte ist offline
Mitarbeiter der Redaktion
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.02.2008
Ort: Haus am See
Beiträge: 3.434
Downloads: 0
Uploads: 1
AW: 7505 Hose in Variante B

Hallo Susanne,
prima, dass Du angefangen hast!

Ich kann mich noch gut an das Jacken-Desaster erinnern...
Aber ich finde es gut, dass Du den Schnitten noch eine Chance gibst
Viel Erfolg beim Ändern und dann beim "schönen Stoff"!

lg von AnneQ
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 02.03.2010, 16:12
Benutzerbild von Schneedi
Schneedi Schneedi ist offline
Hüterin der Werkstatt des Wahnsinns
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.04.2006
Ort: Neuwied
Beiträge: 14.884
Blog-Einträge: 1
Downloads: 41
Uploads: 2
AW: 7505 Hose in Variante B

Hallo Anne

Ja das Jacken-Desaster.....aber die Jacke hab ich ja gerettet. Und sie ist dann doch recht schön geworden.

Aber wie Du sagst ich gebe den Schnitten noch eine Chance. Obwohl ich dieses ständige Ändern schon nervt. Das habe ich bei den Ami-Schnitten nicht. Jedenfalls nicht so extrem.

Aber die Hose wird schon schön werden. Und der Schnitt ist ja auch super als Sporthose. Ich stehe dem sehr positiv gegenüber.
__________________
Susanne, eine Schlußpfiff-Näh

Die Werkstatt des Wahnsinns


Nähmaus des Monats 11/2010
Nähmaus des Monats 02/2013 mit dem Klomonster
Helena´s-Nilpferd-Erschafferin

Freunde sind wie Engel, die uns auf die Füße helfen, wenn unsere Flügel vergessen haben wie man fliegt.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 02.03.2010, 16:26
Benutzerbild von Koboldin
Koboldin Koboldin ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.02.2010
Ort: Nähe München
Beiträge: 14.868
Blog-Einträge: 1
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: 7505 Hose in Variante B

Als Leidensgenossin reiche ich Dir die Hand - hatte ja gestern meinen großen Änderungsauftritt bei meiner Burdahose. *grumpf*

Für eine Probehose bin ich zu ungeduldig - aber wenn ich mir das so überlege, ist das Üben und Probieren der Schnitte mit Billigstoff wohl tatsächlich nicht ganz so dumm. Eventuell trainiert das gleichzeitig meine Fähigkeit, mich in Geduld zu üben.

Was sind Ami-Schnitte?
__________________
Koboldin

aus der Gattung der Schubladenkobolde
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 02.03.2010, 16:33
Benutzerbild von Schneedi
Schneedi Schneedi ist offline
Hüterin der Werkstatt des Wahnsinns
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.04.2006
Ort: Neuwied
Beiträge: 14.884
Blog-Einträge: 1
Downloads: 41
Uploads: 2
AW: 7505 Hose in Variante B

Das sind die Schnitte aus Amerika.

MCcalls, Simplicity, Butterrick (Ich hoffe das ich die nennen durfte).

Ich persönlich komme mit diesen Schnitten super zurecht. Das einzige was ich an diesen Schnitten ändern müsste, so denn was geändert werden muss, ist die Länge. Anscheinend sind die Amerikanischen Frauen etwas kleiner als die Europäerinnen

Und das ich die Probehose machen hat auch etwas mit meiner Burda-Erfahrung zu tun. Mal abgesehen davon das ich dann schon vorher weiss das die Hose auch passt so wie passen sollte.
__________________
Susanne, eine Schlußpfiff-Näh

Die Werkstatt des Wahnsinns


Nähmaus des Monats 11/2010
Nähmaus des Monats 02/2013 mit dem Klomonster
Helena´s-Nilpferd-Erschafferin

Freunde sind wie Engel, die uns auf die Füße helfen, wenn unsere Flügel vergessen haben wie man fliegt.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
7505 - Hose Variante A stippi112 7505 - Ein Schnittmuster - meine Variante 26 24.05.2013 13:40
7504- Variante A, und ein bisschen C cladivida 7504 - Ein Schnittmuster - meine Variante 0 24.02.2010 23:42
Geflügelsalat, die magere Variante delgada007 Boardküche 0 20.11.2009 01:50
kragenlösung - welche variante? nagano Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 15 02.03.2008 14:50


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:39 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,11403 seconds with 14 queries