Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Ausschnitt zu weit bei Wiener Nähten

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 01.03.2010, 12:23
claudiaangela claudiaangela ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 31.03.2008
Beiträge: 345
Downloads: 0
Uploads: 0
Ausschnitt zu weit bei Wiener Nähten

Hallo, ich bins mal wieder . . .

Nähe mir eine Bluse ärmellos mit Wiener Nähten. Nach einer Brustpunktverlegung sitzt die Bluse gut aber am Hals wie immer zu weit. Schultern zu breit und am Hals vorn und hinten abstehend. Es muss aber nur ab Brust aufwärts enger gemacht werden. Es nützt auch nix, ab da eine Nummer kleiner zu malen, es sind auf jeder Seite 2 cm, die der Kragen enger sein müsste.

Vielleicht haben ja wieder so lieber Hobbyschneiderinnen einen Tip. Mit Abnähern weiß ich es ja jetzt, aber mit Wiener Nähten? Ich mag die aber ansonsten.

LG claudiaangela

Geändert von claudiaangela (01.03.2010 um 12:26 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 01.03.2010, 12:36
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 22.645
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: Ausschnitt zu weit bei Wiener Nähten

Du schneidest im Vorderteil im Schnitt vom Halsausschnitt zum Brustpunkt (optimaerweise liegt der dafür auf der Teilungsnaht) ein und legst dann dort die Schnitteile so weit übereinander, daß die Halsweite paßt. (An der fertigen Bluse kannst du das als Falte wegstecken und messen, wie weit du dann übereinanderlegen mußt.)

Dann schneidest du von der Schulter auch richtung Brustpunkt ein und legst im Schnitt so viel üvereinander, daß die Schulterlänge paßt.

Dadurch verändert sich die Form des mittleren Vorderteils, so daß es passt.

Analog machst du das am Rückenteil, von der Schulter ein Stück senkrecht runter einschneiden (10cm sollten genügen, wenn sie viel zu weit sind vielleicht auch etwas mehr) und am Halsausschnitt schräg so Richtung Schulterblatt. Oder du nimmst es am Halsausschnitt an der hinteren Mitte weg, falls da eine Teilungsnaht ist.

Den Kragen und Kragensteg mußt du dann natürlich auch kleiner neu zuschneiden.

An der fertigen Bluse kannst du den Halsausschnitt mit Abnähern oder Kräuseln kleiner machen, je nach Stil der Bluse kann das gewollt aussehen.

An der Schulter auch entweder Abnäher oder vom Armausschnitt her schmaler machen, aber das auf alle Fälle vorher stecken, denn es kann sein, daß der Ärmel dann nicht mehr paßt! (Ich gehe davon aus, daß deine Wiener Nähte in den Armausschnitt laufen und nicht in die Schulter? Im letzteren Fall könnte man die Schulter natürlich an dieser Naht schmaler machen.)

Alternativ kannst du auch versuchen, an der hinteren Mitte eine Naht einzufügen und da Weite rauszunehmen, wenn der Kragen näher an den Hals kommt, wird die Schulter auch etwas schmaler. Aber auch hier: erst stecken und gucken, ob du dich noch bewegen kannst!
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Revue de Presse: Burdastyle Dezember 2016
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 01.03.2010, 12:45
claudiaangela claudiaangela ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 31.03.2008
Beiträge: 345
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Ausschnitt zu weit bei Wiener Nähten

Oh danke marion, das ging ja super schnell. Ich lese mir das in Ruhe durch und wenn ich Frageno habe meld ich mich. Klingt schon mal alles gut und vor allen Dingen anders als ich es dachte

Also bis später
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 01.03.2010, 13:16
claudiaangela claudiaangela ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 31.03.2008
Beiträge: 345
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Ausschnitt zu weit bei Wiener Nähten

Aja, gelesen.

So ähnlich habe ich es doch auch gemacht. Habe aber bis zur Hälfte zwischen BP und Armausschnitt geschnitten und dann ab BP die Rundung ausgeglichen. Ist das auch richtig oder sollte es ab BP sein?
Der Ärmel kippt dann sehr, muss ich dann die Schultern wieder etwas abfälliger machen? An Vorder- und Rückenteil gleich?

Für ein Mittelnaht habe ich mich schon entschieden, so kann ich mir noch einen Taillenabnäher einarbeiten. Ist es da günstig, die Mittelnaht oben enger werden zu lassen und wieviel?
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 01.03.2010, 16:14
Benutzerbild von 3kids
3kids 3kids ist gerade online
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.04.2003
Ort: ganz weit im Westen
Beiträge: 16.084
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Ausschnitt zu weit bei Wiener Nähten

Hast Du (wie ich) einen dürren Hals? Bluse in meiner Größe sehen immer aus, als habe ich sie von einer großen Schweter geliehen!

Ich nehme seit Jahren den Halsausschnitt immer in einer kleineren Größe, was bei Mhergrößen-Schnittmustern gut möglich ist.

Meine hintere Mittelnaht ist oben enger, das passt mir auch, aber ich habe eine Rundrücken - wenn Du den nicht hast, wirst Du dort eine Beule bekommen. Ich denke, da hilft nur ausprobieren.

LG Rita
__________________
Link zu meinen flickr-Bildern jetzt über meinen Nick
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wiener Nähte zu weit aussen babsi1111 Fragen zu Schnitten 11 26.10.2010 19:54
Ausschnitt zu weit claudiaangela Fragen zu Schnitten 16 30.03.2010 10:17
Armausschnitt ändern bei Wiener Nähten Kaffeefee Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 25 27.11.2009 12:48
Taille enger bei Wiener Nähten dod Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 1 17.06.2006 21:20
Ausschnitt zu weit Raphaela Fragen zu Schnitten 3 18.04.2005 14:06


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:07 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07391 seconds with 13 queries