Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen

Was nehme ich wofür? Diskussionen rund um die Auswahl der Materialien haben hier ihren Platz.
Bezugsquellen(suche- oder angabe) gehören hier nicht hin, die kommen in den Markt.


an alle Turniertänzer

Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 28.02.2010, 08:40
louvre32 louvre32 ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.11.2005
Beiträge: 3
Downloads: 0
Uploads: 0
an alle Turniertänzer

Weiß jemand, wie man die neuen(alten) Pailettenstoffe verarbeitet. Möchte mir ein neues Turnierkleid nähen. Habe gestern Kleider mit eben diesem Stoff gesehen und weiß nicht, wie ich sie verarbeiten muss.
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 28.02.2010, 09:03
Benutzerbild von Nähbaerchen
Nähbaerchen Nähbaerchen ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.11.2004
Beiträge: 2.205
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: an alle Turniertänzer

Hallo @Louvre

ich habe ein solches Kleid am Karnevalssonntag auf einem Turnier gesehen. Er wird von der Qualität wahrscheinlich wesentlich besser sein, als Karnevalspailettenstoff; aber die Pailetten sahen nicht anders aus, als bei letztgenanntem. Ich habe selbst bisher einige Male Karnevalspailettenstoff verarbeitet, das ist völlig problemlos. Die Nadel geht ganz normal durch die Pailetten, die sind nicht besonders hart. Da das Grundmaterial wahrscheinlich Lycra ist, sollte natürlich auch mit einer Stretchnadel gearbeitet werden.

Ich würde an einem kleinen Stoffstreifen mal ausprobieren, wie die Nähmaschine mit dem Material umgeht und wie Dir die Nähte gefallen. Zur Not bleibt sicher nur die Möglichkeit, den Nahtlinien entlang die Pailetten abzuknibbeln.

Ein ganz wichtiger Aspekt: genau und korrekt arbeiten, auftrennen ist nicht, da die Pailetten durchs Nähen natürlich gelöchert werden

Viel Erfolg
Nähbaerchen
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 28.02.2010, 09:08
Nera Nera ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2005
Beiträge: 16.026
Downloads: 12
Uploads: 0
AW: an alle Turniertänzer

Darf ich auch Antworten, wenn ich auch kein Turniertänzer bin?
Dein Titel ist ein bißchen schlecht gewählt.
Manche klicken gar nicht erst rein, weil sie sich nicht angesprochen fühlen.
Hast du schon mal die Suche betätigt?
Da gibts ne Menge Tips zum Nähen von Pailettenstoff.
Paillettenstoff rollschneidern - Hobbyschneiderin + Forum
Pailettenstoff auf Lycra nähen - Hobbyschneiderin + Forum
Paillettenstoff säumen? - Hobbyschneiderin + Forum
goldener paillettenstoff - Hobbyschneiderin + Forum
Pailetten-Stoff mit der Ovi? - Hobbyschneiderin + Forum
Perlen, Pailetten Co. - Hobbyschneiderin + Forum
Grüße
Gabi
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 28.02.2010, 10:26
Benutzerbild von Nanne
Nanne Nanne ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.03.2006
Ort: 420 m von Berlin weg
Beiträge: 14.868
Downloads: 16
Uploads: 0
AW: an alle Turniertänzer

Bis jetzt sind mir zwei Sorten von Pailettenstoffen untergekommen:
Einmal solcher, wo richtige Pailetten auf den Stoff aufgenäht waren, und einmal solche, wo Piletten als Foliendruck auf den Stoff aufgetragen war. Beide hben Vor-und Nachteile:
Echte Pailetten:
Vorteil:
Sie funklen schöner
Sie sehen nach vielen Wäschen immer noch aus wie Pailetten
Nachteile:
Im Nahtbereich sollte man sie , speziell in der Nahtzugabe vorsichtig ablösen, weil man sonst zu Tode gekratzt wird.
Man muss ein bisschen vorsichtig sein, dss man nicht hängen bleibt.
Foliendruckpailetten:
Vorteile:
Der Stoff ist schmiegsamer, d.h. man kann damit Raffungen viel einfacher machen.
Sie folgen der stretchigen Unterlage, d.h. der Stoff lässt sich dehnen, ohne dass eine "Glätzchen" entsteht.
Nachteile:
Sie haben nicht das Feuer echter Pailetten.
Nach etlichen Wäschen ermüdet der Glanz.
Bei einigen Folien macht das Füsschen manchmal Probleme vorwärts zu rutschen.
__________________
Gruß
Nanne

Es gibt nichts gutes,
außer man tut es!
Erich Kästner

Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
paillettenstoffe

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Sorry an alle esther_ellen82 Maschinensticken: Software und Digitalisieren - allgemeine Fragen 0 02.05.2009 22:00
An alle ... Foxi Freud und Leid 17 28.12.2008 21:12


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:29 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09082 seconds with 13 queries