Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Geschwindigkeit beim aufspulen

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 25.02.2010, 08:59
Benutzerbild von mum
mum mum ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 17.06.2003
Ort: Kreis Neuwied
Beiträge: 1.480
Downloads: 2
Uploads: 0
Geschwindigkeit beim aufspulen

Hallo zusammen,
macht es eigentlich einen Unterschied,mit welcher Geschwindigkeit aufgespult wird.
Ich meine,wann wird gleichmäßiger gespult.Wenn ich langsam oder schnell spule,oder ist das egal?Ist das Ergebnis immer gleich?Was muß beachtete werden bei mechanischen Maschinen.Ich weiß,es gibt auch Maschinen,die machen das selbstständig,aber die meine ich nicht,sondern solche ,wo ich selbst Gas gebe

Gruß Melanie
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 25.02.2010, 09:21
Benutzerbild von stoffmadame
stoffmadame stoffmadame ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.07.2005
Ort: Dortmund
Beiträge: 9.121
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Geschwindigkeit beim aufspulen

Hmm
imho spielt die Geschwindigkeit nicht so eine Rolle, sondern mehr der Zug, den der Faden hat, und ob er schön gleichmäßig nach oben und unten geht. Da hab ich bei meiner alten Näma schonmal öfter mittels Finger nachgeholfen (und dann war ich froh, dass es nicht zu schnell war...)
Und wenn der Faden aus der Vorspannung raussprang, war ich auch froh, wenn er dann noch nicht so viiiiel untendrum gewickelt war...
__________________
Liebe Grüße,
stoffmadame
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 25.02.2010, 09:37
Benutzerbild von lanora
lanora lanora ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.09.2009
Ort: Kreis Wesel
Beiträge: 16.352
Downloads: 59
Uploads: 3
AW: Geschwindigkeit beim aufspulen

Also ich hab eine Brother NX 200 und da muß ich immer (wie auch in der Bedienungsanleitung beschrieben) mit voller Geschwindikeit spulen, weil sonst der Faden viel zu locker auf der Spule sitzt.
__________________
LG Bianca

Wenn du stark bist, dann beginne, wo du stark bist. Wenn nicht, beginne dort , wo du deine Niederlage am leichtesten verschmerzen kannst.

Meine historischen WIP`s :


Ich auch :-) WIP - Burda 7880 History 1880 - Hobbyschneiderin 24 - Forum

WIP Simplicity 9761 History - Hobbyschneiderin 24 - Forum

WIP Butterick History 5831 - Hobbyschneiderin 24 - Forum

WIP-Versuch Belle-Epoque/Edwardian - Hobbyschneiderin 24 - Forum
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 25.02.2010, 09:39
Benutzerbild von banni
banni banni ist offline
OnT-user
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.04.2007
Beiträge: 14.872
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Geschwindigkeit beim aufspulen

Ja, so kenne ich das auch. Sehr dünne Fäden wickele ich auch ab und zu 2x um die Spannungsschraube, damit sie schön straff und gerade aufgespult werden. Auch auf den gleichmäßigen Hoch- und runterlauf des Fadens beim Spulen achte ich.

Ich kenne aus verschiedenen Bedienungsanleitungen den Hinweis, nicht mit voller Geschwindigkeit zu spulen.
Bei meinen alten Berninas fliegt mir dann auch die Fadenrolle um die Ohren, wenn ich sie nicht mit einem Schraubenzieher oder so etwas halte.

Hallo Bianca!
Die NX 200 hatte ich auch mal. Wickele, wie oben beschrieben, mal den Faden 2x um die Spannungsschraube, du wirst sehen, du kriegst ein super gleichmäßiges Ergebnis, egal wie sch nell du spulst. 1x ist bei der NX 200 zu wenig!
__________________
Grüße von Andrea

... wer los lässt, hat die Hände frei .....

Geändert von banni (25.02.2010 um 09:41 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 25.02.2010, 09:57
Benutzerbild von Leviathan
Leviathan Leviathan ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.11.2004
Ort: Schwabenland
Beiträge: 2.309
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Geschwindigkeit beim aufspulen

Hallo - mit meiner Pfaff 1051 spule ich full-speed, mit den Brothers (PE-200 und Ace&E ohne Gaspedal, mit der sticke ich nur) ist die ">>> Einstellung" zum Einschlafen
ich wickel nicht den Anfangsfaden um die Spule (hat bei der Brother schon ne Schlaufe gezogen und dann unten eine Menge Garn reingewickelt) sondern fädel ihn oben durch ne Öffnung und halte ihn anfangs fest - bei der Pfaff schert er ab... (gut ich mag meine Brother nicht)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Unterfadenspulen von Brother brechen beim aufspulen Nylette Brother 6 23.11.2009 20:33
geschwindigkeit drosseln signatur Brother 5 11.09.2008 22:36
Probleme beim Aufspulen des Unterfadens Franca78 Quelle: Privileg und Ideal 7 26.02.2008 22:56
Handrad klemmt beim Aufspulen stoffmadame andere Marken 9 07.09.2006 18:14
Brother Ace+e macht Schwierigkeiten beim Aufspulen Julehexe Brother 4 06.10.2005 16:46


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:52 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07480 seconds with 13 queries