Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Kleidergrundschnitt nach Müller und Sohn 2. Versuch

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #41  
Alt 24.03.2010, 09:36
MaxLau MaxLau ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.07.2005
Ort: Hessisch Lichtenau
Beiträge: 15.198
Blog-Einträge: 25
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Kleidergrundschnitt nach Müller und Sohn 2. Versuch

Hallo Katharina,

gefällt mir bis jetzt sehr gut. Meinen Vorschreiberinnen schließe ich mich bezüglich der kleinen Abänderungen an. Was mich noch irritiert, ist die hintere waagerechte Linie im Rückenbereich. Ist das die Taillenlinie? Wenn es die Taillenlinie sein soll, kommt sie mir ein wenig zu tief vor.
__________________
Liebe Grüsse

Martina
_____________________________________________

Mein Blog: MaxLau

Ich glaub', jetzt hat sie's!
Mit Zitat antworten
  #42  
Alt 24.03.2010, 10:09
katha katha ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.08.2006
Ort: Dortmund
Beiträge: 14.883
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Kleidergrundschnitt nach Müller und Sohn 2. Versuch

gestern Abend im Bett ist mir eingefallen, warum es jetzt an Hüften etwas eng ist. Den cm, den ich an Brustbreite zugegeben habe, habe ich im verlängertem Taillenabnäher UND seitlich weggezeichnet. Ok die 2 cm fehlen mir jetzt natürlich.

@MaxLau, ja das ist die Taillenlinie, allerdings sitzen bei Müller die Stärksten Stellen der Rückenabnäher etwas höher. Ich habe jetzt die horizontale Linie eingezeichnet, vielleicht hätte ich anders malen sollen?

@Dod, die Schultern hab ich noch nicht so genau angesehen, aber nach den Fotos denke ich auch, dass da noch ein bisschen was weg kann, 0,5-1cm würde ich sagen, mal sehen.

@MissRobinson, die Rückenbreite lasse ich erstmal so, bis die Ärmel drin sind. Habe Angst, dass ich die Arme sonst nicht mehr nach vorne nehmen kann.

lg, Katharina
Mit Zitat antworten
  #43  
Alt 24.03.2010, 11:34
stofftante stofftante ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.04.2006
Ort: bei Frankfurt
Beiträge: 15.558
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Kleidergrundschnitt nach Müller und Sohn 2. Versuch

katha,
sehr gut so. Die Taillenlinie ist nicht richtig eingezeichnet, das irritiert. Die Taillenline bei Müller: Nur der äußere kleine Abnäher in der Taille liegt 1 cm mit seinem größten Wert darüber; der mittlere Abnäher liegt genau drauf. Die Taillenlinie ist in der Mitte horizontal und geht dann gebogen bis zur Seitennaht nach oben je nach Hüftform. Die Rückenlänge ist zu lang (1 -1.5 cm). Wenn Du die änderst ist die VL eventuell richtig. (Oder Rl -1 cm VL + 0.5 cm)

ich würde auch den Unterschied zwischen links und rechts auch ignorieren. Es sei denn etwas wirklich enges soll es sein
LG
heidi
Mit Zitat antworten
  #44  
Alt 24.03.2010, 14:11
katha katha ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.08.2006
Ort: Dortmund
Beiträge: 14.883
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Kleidergrundschnitt nach Müller und Sohn 2. Versuch

Ich habe Stofftantes Beitrag, dass die Rückenlänge zu lang ist, mal so interpretiert, dass ich anders abstecken muss.
Ich habe also auf Höhe der Brustlinie im Rücken 1 cm abgesteckt, von der Seitennaht zur vorderen Mitte auf 0 laufend.
Bilder:
hinten.jpg
seite.jpg
vorne.jpg
vorneseite.jpg

Mein Eindruck ist der: Die Änderung ist richtig. evtl. kann ich noch 0.5cm Vorderlänge zugeben (da habe ich noch nichts verändert).
Etwas kommt die schiefe Taillenlinie aber auch von den schiefen Schultern, ich möchte aber erstmal versuchen das zu ignorieren...
Der Rücken hat keine Querfalten mehr, allerdings noch Längsfalten, also evtl. doch zuviel Weite. Allerdings hatte mein 1. Kleiderschnitt 1 cm weniger Rückenbreite und das hat die Bewegungsfreiheit ziemlich eingeschränkt, war also zu eng. Was soll ich also hier tun? erstmal auf die Ärmel warten?

lg, Katharina
Mit Zitat antworten
  #45  
Alt 25.03.2010, 07:44
Benutzerbild von MissRobinson
MissRobinson MissRobinson ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.11.2004
Ort: Viersen
Beiträge: 15.420
Blog-Einträge: 8
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Kleidergrundschnitt nach Müller und Sohn 2. Versuch

Das mit den Ärmeln ist ein gutes Argument. Mach sie erst einmal rein und schau es Dir an. Die Rückenbreite schmaler abstecken kannst Du immer noch, um zu probieren ob es Dich in Deiner Bewegungsfreiheit einengt.

LG Kristin
__________________
LG
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
wer arbeitet nach Müller & Sohn? exclusive-stoffe Sabine Gegenheimer Fragen zu Schnitten 32 01.07.2008 16:07
Schnittkonstruktion nach Müller & Sohn Sylvie Fragen zu Schnitten 23 06.03.2008 16:53
Armstrong vs Müller und Sohn sewing-tommy Fragen zu Schnitten 10 24.05.2007 18:59
Buch Passformfehler nach Müller & Sohn Kristina Nähbücher 11 13.03.2005 19:13


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:33 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,31210 seconds with 14 queries