Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Kleidergrundschnitt nach Müller und Sohn 2. Versuch

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #31  
Alt 02.03.2010, 14:51
katha katha ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.08.2006
Ort: Dortmund
Beiträge: 14.869
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Kleidergrundschnitt nach Müller und Sohn 2. Versuch

Danke für deine Einschätzung Heidi.
Würdest du jetzt ganz neu zeichnen oder den gezeichneten Schnitt verändern?

Das ich doch für ungleiche Schultern ändern muss hatte ich befürchtet, als ich die Fotos angesehen habe . Bisher hatte ich das immer ignoriert. Meine rechte Schulter liegt tiefer.
Wie muss ich das denn jetzt ändern?
Ich habe hier irgendwo ein Rundschauheft, dass sich mit einer Grundschnittaufstellung für eine Dame mit stärkerer Skoliose beschäftigt. Bisher hatte ich das aber immer überblättert, weil ich der Meinung war, dass meine Skoliose soo schlimm auch wieder nicht ist. Ich werd es jetzt doch mal raussuchen...

lg, Katharina
Mit Zitat antworten
  #32  
Alt 02.03.2010, 15:01
katha katha ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.08.2006
Ort: Dortmund
Beiträge: 14.869
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Kleidergrundschnitt nach Müller und Sohn 2. Versuch

ok das Heft war schnell zu finden, hilft mir aber nicht weiter, weil es eine Figur mit starkem Rundrücken und hohen Schultern behandelt. Bei mir beides nicht der Fall...
Mit Zitat antworten
  #33  
Alt 02.03.2010, 15:46
stofftante stofftante ist gerade online
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.04.2006
Ort: bei Frankfurt
Beiträge: 15.383
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Kleidergrundschnitt nach Müller und Sohn 2. Versuch

Am Vorderteil ändert sich: die Bb nach links - damit verschiebt sich der Hals, der B.Abnäher wird größer und länger, die Schulter etwas flacher und die Taillenabnäherverteilung ändert sich auch (nie mehr als 4 cm den vorderen T.Abnäher). Das Armloch wird länger. Hinten wird nur das Armloch in der Länge verändert, der Schnitt kann bleiben. Eventuell am Taillenabnäher hinten ändert sich was (der ist klein).
Ich würde das VT neu machen. Die Hängeseite ist nicht so stark, geschätzt: 1,5 - 2 cm. Das merkt man halt bei einem engen Teil mehr (3.5 cm Zugabe 1/2 Brustumfang) als bei einer Bluse. Kannst Du schon an dem jetzigen Grundschnitt ausprobieren (bevor Du die neue Zeichnung machst) und unten im Armloch kleine Schnitte nebeneinander einschneiden, dann nimmt der Arm sich, was er braucht. Fange mit 0.5 cm am Schulterpunkt an - Verlauf auf Null am Halspunkt. Immer 0.5 mehr - solange bis keine Schrägfalten mehr da sind. Wenn das funktioniert, kann die Änderung einfach in den Schnitt der linken Seite eingezeichnet werden. (Nimm eine andere Farbe für die Hängeseite und schreib "RECHTS Hänge" drauf! )
Dann achte noch auf die Hüfte und den Brustkorb, bei einer Hängeseite sind die meist mit betroffen.
Wenn nicht - ist es eine Änderung mit dem Resultat eines rechten und eines linken Schnittes.
LG
heidi

Geändert von stofftante (02.03.2010 um 15:51 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #34  
Alt 02.03.2010, 17:49
katha katha ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.08.2006
Ort: Dortmund
Beiträge: 14.869
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Kleidergrundschnitt nach Müller und Sohn 2. Versuch

Heidi, worauf muss ich denn bei Brustkorb und Hüften achten?
Mein Brustkrob ist verformt, die linke Rippe steht heraus. Das sieht man allerdings nur unter hautenger Kleidung wie Unterziehshirts oder Badeanzug.
Muss ich dafür auch irgendetwas beachten?

Bei den Hüften habe ich grade nochmal geguckt, ob sie schief oder gerade steht, ich fand erstmal, dass beide Seiten gleich sind.

Ich hatte immer gedacht, dass ich eine halbwegs unkomplizierte Figur habe. Aber man lernt ja nicht aus .

lg, Katharina
Mit Zitat antworten
  #35  
Alt 02.03.2010, 21:41
Benutzerbild von 3kids
3kids 3kids ist gerade online
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.04.2003
Ort: ganz weit im Westen
Beiträge: 16.084
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Kleidergrundschnitt nach Müller und Sohn 2. Versuch

Hattest Du schon jemals ein enges Kleid, das annähernd so gut saß? Selbst ohne Änderungen ist doch bestimmt um Längen besser als jedes Kaufexemplar ...

Stehst Du auf dem erstem Bild irgendwie "komisch"? Da sieht es für mich aus, als der Hüftbogen ziemlich unterschiedlich geformt - rechts (von Dir aus, auf dem Foto links) scheint viel runder zu sein, die andere sehr viel gerader - aber das kann auch eine optische Täuschung sein.

Im Rücken ist der Ausschnitte nicht bis oben hin zu - ist das Absicht, gehört da etwas abgeschnitten (sowas mache ich schon mal, lasse Ecken dran) ansonsten kann eine nicht korrekte zugesteckte oder genähte Nähte Ergebnisse verfälschen.

@Heidi - zieht da nicht auch was im Rücken - fehlende Höhe so wie bei mir?

trotzdem begeisterte Grüße
Rita
__________________
Link zu meinen flickr-Bildern jetzt über meinen Nick
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
wer arbeitet nach Müller & Sohn? exclusive-stoffe Sabine Gegenheimer Fragen zu Schnitten 32 01.07.2008 16:07
Schnittkonstruktion nach Müller & Sohn Sylvie Fragen zu Schnitten 23 06.03.2008 16:53
Armstrong vs Müller und Sohn sewing-tommy Fragen zu Schnitten 10 24.05.2007 18:59
Buch Passformfehler nach Müller & Sohn Kristina Nähbücher 11 13.03.2005 19:13


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:49 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,21683 seconds with 14 queries