Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Mode-, Farb- und Stilberatung


Mode-, Farb- und Stilberatung
Der Forumstitel sagt, um was es hier geht.


Grundgarderobe Wintertyp - Farbe?

Mode-, Farb- und Stilberatung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #36  
Alt 24.02.2010, 12:12
Benutzerbild von maigruen
maigruen maigruen ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.03.2008
Ort: Berlin
Beiträge: 14.868
Downloads: 4
Uploads: 1
AW: Grundgarderobe Wintertyp - Farbe?

Zitat:
Zitat von ajnoshb Beitrag anzeigen
(dann kauft man sich in der Lieblingsfarbe das Sofa oder die Bettwäsche, aber bei Bekleidung sollte man doch das tragen, was einen frisch und faltenfrei aussehen läst? Hilft jetzt auch nicht weiter, schulligung ... )
nänänä, ich mag meine Gernhab-Farben auch außerhalb der Wohnung zeigen

Zitat:
Zitat von minnie-bs Beitrag anzeigen
dann schaue dass du die Farben nicht im Gesicht hast sondern z.B. als Rock und dann ein schwarzes Oberteil dazu, oder ein Tuch am Hals,....
okay, guter Tipp. Das wäre dann vermutlich der 2. Schritt nach der Grundgarderobe, denn einen leuchtend lila oder grünen Rock/Hose...? Nee

Zitat:
Zitat von Sternrenette Beitrag anzeigen
Dann muss man überlegen, ob man die Farben trotzdem trägt, obwohl sie nicht optimal sind.

Geht mir bei Braun so. Eigentlich nicht optimal (allenfalls ein ganz dunkles kaltes Schokobraun), aber ich mag es und trage es trotzdem.

Viele Grüße
Ingrid
und du bekommst dann nicht von allen Seiten ein "bist du krank?" zu hören?
Ein "bist du krank?" hab ich bis jetzt erst dann erhalten, wenn ich mich mit apricotfarbenem Lidschatten geschminkt habe... (Die Reaktion wollte ich aber auch erreichen.)

Zitat:
Zitat von sikibo Beitrag anzeigen
Also auf meinem Monitor passen das rot, blau, lila das du ausgesucht hast, genau in meine Sommerfarbkarte und das grün enthält zu viel gelb für Winter.


die Farbe muss keine in der Farbkarte sein, aber sie muss mit denen harmonieren.
Vielleicht wäre ich lieber ein Sommer

Okay, das harmonieren klingt schon besser, denn ich kann mir einfach nicht vorstellen, dass ich bei der unendlichen Anzahl an Farben, die es so geben kann, nur die tragen "darf", die auf diesen (vielleicht sogar hingepfuschten) Farbkarten zu finden sind. Das wäre ja grausam!
Es müsste doch eigentlich von jeder Abstufung auch eine kühle Version geben können?

Zitat:
Zitat von sikibo Beitrag anzeigen
Kann nicht sein (bzw. kann nur so aussehen) denn wenn du dir die RGB-Werte ansiehst, ist da schon wieder blau drin.
dormouse hat Recht, bei ihrem Link ist r 100% und der Rest 0.
jep, das find ich auch sehr logisch, aber vielleicht müssen dann alle, die auch reines Rot bei 0° bzw. 100% r sehen, meine Farbvorschläge um 5° gegen den Uhrzeigersinn verschieben?
Obs dann passender wird ist natürlich eine andere Frage...

Liebe Grüße und Danke!

Astrid
Mit Zitat antworten
  #37  
Alt 24.02.2010, 12:17
Benutzerbild von maigruen
maigruen maigruen ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.03.2008
Ort: Berlin
Beiträge: 14.868
Downloads: 4
Uploads: 1
AW: Grundgarderobe Wintertyp - Farbe?

Zitat:
Zitat von Wirbelwind Beitrag anzeigen
Mit Rot wäre ich als Berufsanfänger vorsichtig. Es muss nicht, kann aber falsch gedeutet werden.

Bei anderen knalligen Farben hätte ich keine Bedenken, denn so knallig ein Farbton auch auf dem Kleiderbügel aussehen kann, so sieht er, wenn er Dir denn dann richtig gut steht, einfach zu Dir passend aus, so dass er gar nicht mehr so als Einzelfarbe wirkt. Rot, blau oder lila (letzteres zumindest momentan) sind nicht vorbelegt. Lediglich mit Gelb wäre ich vorsichtig, aber das Winter-gelb ist ja recht dezent (im Gegensatz zu dem meinen), so dass auch das kein Problem sein sollte.

Noch eine Anmerkung zum Kalibrieren von Monitoren: dolzer hatte da mal eine ganz pfiffige Lösung für seine Website gewählt. Sie hatten vier Farben dargestellt, nach denen jeder Kalibrieren konnte, weil er mit der realen Farbe vergleichen konnte, d.h. Farben wie Coke-Rot, Nivea-blau, milka-lila. Und dann sollten alle anderen auf der Website vorhandenen Bilder auch korrekt dargestellt werden.

Mit Überlegungen im Internet zu 'violett versus lila' oder 'pastell versus eis' wäre ich vorsichtig. Dazu gibt es keine Definition, das ist persönlicher oder regionaler Sprachgebrauch, so dass darunter jeder etwas anderes versteht.
Danke für deinen Post!

Ja, deswegen meine Aversion (in diesem Zusammenhang) mit rot... naja, mit gelb hab ichs auch nicht so
Aber wenn der Rest kein Problem ist, habe ich ja praktisch auch keins!

ja, das mit dem Kalibrieren klingt nach einer guten Idee! gibts das noch? Habe grade auf Anhieb nichts gefunden...

mhm okay, das mit den nicht definierten Farben klingt auch logisch

Liebe Grüße,
Astrid
Mit Zitat antworten
  #38  
Alt 24.02.2010, 12:47
Benutzerbild von Sternrenette
Sternrenette Sternrenette ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.02.2005
Beiträge: 14.966
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Grundgarderobe Wintertyp - Farbe?

Zitat:
Zitat von maigruen Beitrag anzeigen
und du bekommst dann nicht von allen Seiten ein "bist du krank?" zu hören?
Ein "bist du krank?" hab ich bis jetzt erst dann erhalten, wenn ich mich mit apricotfarbenem Lidschatten geschminkt habe... (Die Reaktion wollte ich aber auch erreichen.)
Nö, ich glaube die meisten Leute achten da gar nicht so drauf. Ein "bist du krank" würde ich nur hören, wenn ich flieder trage. Damit sehe ich echt krank aus
Ein "das braun macht blass" habe ich schon zu hören bekommen, aber das würde auch bei schwarz kommen. Ich bin aber auch blass, also zählt das nicht wirklich.

Viele Grüße
Ingrid
Mit Zitat antworten
  #39  
Alt 24.02.2010, 13:16
Benutzerbild von Antje J.
Antje J. Antje J. ist offline
Hat Schrank aufgestellt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.01.2009
Beiträge: 1.562
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Grundgarderobe Wintertyp - Farbe?

oder mit 'ner Kette oder Schuhen. Ich würde an Astrid's Stelle die Klamotten erst mal nur neutral halten, und die Farben nur über Accessoires reinbringen. Das wirkt dann auch nicht wie graue Maus.
Mit Accessoires finde ich dann die Einschränkungen mit Farbe/Assoziation oder, von mir aus Jahreszeittyp, unwesentlich.
Gruß
Antje
Mit Zitat antworten
  #40  
Alt 24.02.2010, 13:56
Benutzerbild von Giftzwergin
Giftzwergin Giftzwergin ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.11.2004
Ort: Osnabrück und Neubeckum
Beiträge: 14.912
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Grundgarderobe Wintertyp - Farbe?

Zitat:
Zitat von maigruen Beitrag anzeigen
und du bekommst dann nicht von allen Seiten ein "bist du krank?" zu hören?
Ein "bist du krank?" hab ich bis jetzt erst dann erhalten, wenn ich mich mit apricotfarbenem Lidschatten geschminkt habe... (Die Reaktion wollte ich aber auch erreichen.)
Wenn du gerne Sommerfarben magst, dann trag halt Sommerfarben

Sommerfarben sind für dich vielleicht nicht perfekt, aber sie sind trotzdem doch gut. Nur eben nicht DAS Ideale.
Was ist denn besser für dich? Farben tragen, die du liebst, in denen du gut aussiehst, oder Farben tragen, die du nicht so gern magst, und perfekt aussehen?

Frühlings- und Herbstfarben sollte man meiden, aber wenn man in einer Farbe so richtig besch*** aussieht, merkt man das eigentlich im Spiegel. Auch ohne Farbkarte.

Viele Grüße,
Stefanie, auch Wintertyp, liebt Knallfarben, kann aber so gar kein Orange tragen aber frau kann halt nicht alles haben
__________________
Entspanne dich.
Lass das Steuer los.
Trudle durch die Welt.
Sie ist so schön.
(Kurt Tucholsky)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Grundgarderobe in Grösse 46 - Gedankenspiele Isebill Rubensfrauen 7 23.02.2008 16:33
SWAP von Morzel (Wintertyp) Morzel Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 80 08.12.2006 15:55
Farbe Unterfaden chipsy Maschinensticken: Handhabung und Verarbeitung 11 25.08.2006 13:19
Schaumstoffähnlich in Farbe??? b-engelchen Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 5 29.01.2006 18:23


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:41 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09582 seconds with 13 queries