Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Mode-, Farb- und Stilberatung


Mode-, Farb- und Stilberatung
Der Forumstitel sagt, um was es hier geht.


Grundgarderobe Wintertyp - Farbe?

Mode-, Farb- und Stilberatung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #31  
Alt 24.02.2010, 01:19
minnie-bs minnie-bs ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.04.2009
Beiträge: 659
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Grundgarderobe Wintertyp - Farbe?

dann schaue dass du die Farben nicht im Gesicht hast sondern z.B. als Rock und dann ein schwarzes Oberteil dazu, oder ein Tuch am Hals,....
Mit Zitat antworten
  #32  
Alt 24.02.2010, 10:37
Benutzerbild von Sternrenette
Sternrenette Sternrenette ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.02.2005
Beiträge: 14.999
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Grundgarderobe Wintertyp - Farbe?

Dann muss man überlegen, ob man die Farben trotzdem trägt, obwohl sie nicht optimal sind.

Geht mir bei Braun so. Eigentlich nicht optimal (allenfalls ein ganz dunkles kaltes Schokobraun), aber ich mag es und trage es trotzdem.

Viele Grüße
Ingrid
Mit Zitat antworten
  #33  
Alt 24.02.2010, 10:56
Benutzerbild von sikibo
sikibo sikibo ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Beiträge: 18.017
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Grundgarderobe Wintertyp - Farbe?

Also auf meinem Monitor passen das rot, blau, lila das du ausgesucht hast, genau in meine Sommerfarbkarte und das grün enthält zu viel gelb für Winter.

Zitat:
mein Problem ist ja viel eher, dass ich Farben bevorzuge, die nicht in den Farbkarten, die ich bis jetzt gesehen habe, sind... was macht man dann?
die Farbe muss keine in der Farbkarte sein, aber sie muss mit denen harmonieren.
__________________
Viele Grüße, Heidrun
---------
Sieht gut aus, wenn die Naht nicht wär.
Zuckerpuppe - 2nd generation - frech, wild und wunderbar
Mit Zitat antworten
  #34  
Alt 24.02.2010, 11:04
Benutzerbild von sikibo
sikibo sikibo ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Beiträge: 18.017
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Grundgarderobe Wintertyp - Farbe?

Zitat:
Zitat von maigruen Beitrag anzeigen
reines rot finde ich, wenn der zeiger auf 355° steht.
Kann nicht sein (bzw. kann nur so aussehen) denn wenn du dir die RGB-Werte ansiehst, ist da schon wieder blau drin.
dormouse hat Recht, bei ihrem Link ist r 100% und der Rest 0.
__________________
Viele Grüße, Heidrun
---------
Sieht gut aus, wenn die Naht nicht wär.
Zuckerpuppe - 2nd generation - frech, wild und wunderbar
Mit Zitat antworten
  #35  
Alt 24.02.2010, 12:06
anonymus
Gast
 
Beiträge: n/a
Downloads:
Uploads:
AW: Grundgarderobe Wintertyp - Farbe?

Mit Rot wäre ich als Berufsanfänger vorsichtig. Es muss nicht, kann aber falsch gedeutet werden.

Bei anderen knalligen Farben hätte ich keine Bedenken, denn so knallig ein Farbton auch auf dem Kleiderbügel aussehen kann, so sieht er, wenn er Dir denn dann richtig gut steht, einfach zu Dir passend aus, so dass er gar nicht mehr so als Einzelfarbe wirkt. Rot, blau oder lila (letzteres zumindest momentan) sind nicht vorbelegt. Lediglich mit Gelb wäre ich vorsichtig, aber das Winter-gelb ist ja recht dezent (im Gegensatz zu dem meinen), so dass auch das kein Problem sein sollte.

Noch eine Anmerkung zum Kalibrieren von Monitoren: dolzer hatte da mal eine ganz pfiffige Lösung für seine Website gewählt. Sie hatten vier Farben dargestellt, nach denen jeder Kalibrieren konnte, weil er mit der realen Farbe vergleichen konnte, d.h. Farben wie Coke-Rot, Nivea-blau, milka-lila. Und dann sollten alle anderen auf der Website vorhandenen Bilder auch korrekt dargestellt werden.

Mit Überlegungen im Internet zu 'violett versus lila' oder 'pastell versus eis' wäre ich vorsichtig. Dazu gibt es keine Definition, das ist persönlicher oder regionaler Sprachgebrauch, so dass darunter jeder etwas anderes versteht.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Grundgarderobe in Grösse 46 - Gedankenspiele Isebill Rubensfrauen 7 23.02.2008 16:33
SWAP von Morzel (Wintertyp) Morzel Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 80 08.12.2006 15:55
Farbe Unterfaden chipsy Maschinensticken: Handhabung und Verarbeitung 11 25.08.2006 13:19
Schaumstoffähnlich in Farbe??? b-engelchen Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 5 29.01.2006 18:23


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:31 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,15984 seconds with 13 queries