Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Mode-, Farb- und Stilberatung


Mode-, Farb- und Stilberatung
Der Forumstitel sagt, um was es hier geht.


Grundgarderobe Wintertyp - Farbe?

Mode-, Farb- und Stilberatung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 23.02.2010, 16:52
Benutzerbild von stoffmadame
stoffmadame stoffmadame ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.07.2005
Ort: Dortmund
Beiträge: 9.169
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Grundgarderobe Wintertyp - Farbe?

Also dein 2. Grünvorschlag gefällt mir schon besser (das 1. geht gar nicht), aber ich meine, das ist eine Sommerfarbe. Es gibt doch auch ein kräftigeres Petrol, das sicher noch eher als Winter durchgeht, das würde mir auch gefallen.
Ich finde, in diesem colour-designer sind die Farben ganz schön stark (unschön stark) mit schwarz gebrochen, es sind imho keine klaren Winterfarben auf dieser Kreislinie zu erzielen.
__________________
Liebe Grüße,
stoffmadame
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 23.02.2010, 17:23
moeppimama moeppimama ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.02.2010
Beiträge: 14.868
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Grundgarderobe Wintertyp - Farbe?

Zitat:
Zitat von Luthien Beitrag anzeigen
Schade, dass Du kein Rot magst. Knallrot ist eigentlich die Farbe für Wintertypen, gerade in Kombination mit Schwarz und Weiß (aber bitte Reinweiß, kein Woll-Winter-Creme-Sonstwasweiß). Lila und Grün sind schwierig für Wintertypen. Das sind Farben, die einem Herbsttypen besser stehen, obwohl es vielleicht ganz wenige Töne aus dieser Farbfamilie gibt, die auch für Wintertypen machbar wären.
Pink und knalliges Türkis werden Dir ja sicher auch zu auffällig sein? Eisrosa hätte ich noch zu bieten. Blautöne magst Du ja auch nicht, sonst könnte man Royalblau oder Eisblau nehmen.
Das Sicherste finde ich allerdings, seine Garderobe auf knallrot aufzubauen. Dazu kriegt man immer etwas passendes.
..Entschuldigung... aber lila ist eine kalte Frabe und daher absolut für Winter, Herbst sind immer warme gedeckte Farben!

Türkis ist Frühling , also leuchtend und warm...

... sonst . was heisst für Business? Möchtest du seriös wirken ? Blau ist DIE Vertrauensfarbe. Man kann im Job nichts faslch machen, wenn man schwarz oder blau als grundfarbe als Winter nimmt. Mit weiss kombiniert ist es sehr sachlich, was ja im (Büro) Job auch sein soll. Bieder wirkt man nur, wenn die Schnitte und Stoffe altbacken sind. Mit Frisur und Make-UP, sowie den entsprechenden Accessoires kann man den Look verdedeln ( aber bitte nur silberschmuck, da kühl)

Woher weisst du, dass du ein Winter bist?


PS Ich arbeite als Stylistin, daher die Infos. Gebe viele Vorträge und workshops zu diesem Thema
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 23.02.2010, 17:40
Benutzerbild von maigruen
maigruen maigruen ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.03.2008
Ort: Berlin
Beiträge: 14.868
Downloads: 4
Uploads: 1
AW: Grundgarderobe Wintertyp - Farbe?

@moeppimama
Seriös und Klassisch solls sein und blau mag ich leider nicht Ich finde mit schwarz und blau passt nur gut, wenns wirklich ein strahelndes royalblau ist, und das ist mir (gefühlt) zu strahlend um dann noch seriös zu wirken.

Also, schwarz habe ich mir quasi schon als Grundfarbe ausgesucht.

dunkle Haare, helle Haut, kann schwarz, reinweiß und knallrot sehr gut tragen Da gibts glaub ich keine andere Möglichkeit als Winter, ich würde mich sogar als Schneewittchen-Typ bezeichnen.

@stoffmadame
Petrol mag ich auch nicht so gern... zu blau
Was bedeutet "stark mit schwarz gebrochen"?
Ich werd grade mal versuchen, einen anderen Farbkreis mit Farbenspeichermöglichkeit zu finden... und zu vergleichen

Vielen Dank!

Astrid
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 23.02.2010, 17:53
Benutzerbild von Eileena
Eileena Eileena ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Ort: Ruhrpott
Beiträge: 15.422
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Grundgarderobe Wintertyp - Farbe?

Hallo,
ich bin selbst Wintertyp und habe hier eine Farbkarte vorliegen.
Die Rot und blautöne die du gezeigt hast, sind absolut keine Wintertypfarben.
Auch die 2. Rot und Grüntöne nicht.

Denn eigentlich ist der Winterrotton überhaupt nicht knallig, ehr in Richtung Blutrot. Dafür ist das Blau richtig Königsblau.

Am besten gehst du mal ins Onlineaktionshaus, dort gibt es die Farbkarten für kleines Geld zu ersteigern.
Es gibt auch einige Pastelltöne die dem Wintertyp entsprechen.

LG Brit
__________________
Ein großer Mensch ist, wer sein Kinderherz nicht verliert
http://meine-naehstube.blogspot.de/
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 23.02.2010, 19:09
Benutzerbild von maigruen
maigruen maigruen ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.03.2008
Ort: Berlin
Beiträge: 14.868
Downloads: 4
Uploads: 1
AW: Grundgarderobe Wintertyp - Farbe?

Hallo!

also langsam glaube ich, dass entweder meine Augen nicht mehr so ganz mitmachen oder aber mein Monitor...
(hoffentlich der Monitor)

Das Rot aus meinem Link ganz oben ist bei mir nicht ganz klar, aber sehr knallig und eindeutig blau-untertönig, geht halt nochn stück richtung pink/fuchsia oder so. Das meine gezeigten Blaus nicht dem Wintertypen entsprechen seh ich ein, aber das ist so die Richtung die ich bei blau mag, anderes mag ich da in der Ecke nicht... deswegen hab ichs ja schon selbst ausgeschlossen.

Brit, hast du vielleicht einen Link zu einem blutrot nach deiner Farbkarte o.ä.? Alles was ich unter dem Begriff finde (und was ich mir auch vorstelle) ist schon knallig. Aber vielleicht ist da auch mein Farbempfinden völlig verquer?

und Pastelltöne muss auch nicht sein das ist für mich ungefähr so, wie Eisfarben...

Liebe Grüße und danke für euer aller Hilfe!

Astrid
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Grundgarderobe in Grösse 46 - Gedankenspiele Isebill Rubensfrauen 7 23.02.2008 16:33
SWAP von Morzel (Wintertyp) Morzel Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 80 08.12.2006 15:55
Farbe Unterfaden chipsy Maschinensticken: Handhabung und Verarbeitung 11 25.08.2006 13:19
Schaumstoffähnlich in Farbe??? b-engelchen Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 5 29.01.2006 18:23


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:54 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09549 seconds with 13 queries