Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen

Was nehme ich wofür? Diskussionen rund um die Auswahl der Materialien haben hier ihren Platz.
Bezugsquellen(suche- oder angabe) gehören hier nicht hin, die kommen in den Markt.


Bodenlanger Rock

Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 23.02.2010, 00:25
Imbri Imbri ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 22.02.2010
Ort: Bayern
Beiträge: 2
Downloads: 0
Uploads: 0
Unglücklich Bodenlanger Rock

Guten Abend zusammen

Ich habe mich hier ein wenig umgesehen und glaube, dass ich mich hier in die richtigen Hände geben würde. Gesucht habe ich auch schon, ob es ähnliche Beiträge gibt, bin allerdings nicht fündig geworden.

Nun zum Thema; um es gleich vorweg zu nehmen - ich habe praktisch keine Ahnung, was Stoffe anbelangt da ich gerade erst angefangen habe, mich mit meiner Nähmaschine auseinanderzusetzen. Trotzdem hält sich meine Begeisterung bei dem Gedanken mir von einem Verkäufer Mist schönreden zu lassen ziemlich in Grenzen.

Es soll ein bodenlanger, bequemer, unifarbener (Sommer-) Rock werden (Stichwort Mittelalter, LARP), allerdings möchte ich keinen Filz oder ähnliches verwenden.
Welchen Stoff nehme ich denn da am Besten?
Oben möchte ich einen Gummizug oder eine Kordel haben, das weiß ich ehrlichgesagt noch nicht so genau, weil ich mir mehrere Schnittmuster herausgesucht habe.

Nimmt man da Bumwolle, Leinen.... Gardinenstoff?
Das Material sollte relativ dankbar sein, sprich nicht furchtbar ausfransen, oder in die Luft gehen, wenn ich es anfasse. Wie bereits erwähnt - es soll mein erstes Kleidungsstück werden. (Weshalb es sich auch nicht sondelich empfiehlt, einen superteuren Stoff zu verwenden, da das Teil mit etwas Pech in der Tonne enden wird)
Farblich hatte ich da an schwarz, dunkelbraun, dunkelgrün oder im Nachhinein färbberes gedacht, falls das in irgend einer Form zur Eingrenzung beiträgt.

Ich wäre über eure Hilfe wirklich sehr dankbar

Grüße, Imbri

Geändert von Imbri (23.02.2010 um 00:28 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 23.02.2010, 01:09
Imbri Imbri ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 22.02.2010
Ort: Bayern
Beiträge: 2
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Bodenlanger Rock

Das mit dem Gardinenstoff war sicherlich nicht mein Ernst, und dass (nahezu) jeder Stoff irgendwann das fransen anfängt, wenn man ihn nicht vernäht ist mir auch klar, selbst wenn ich ein recht unbeschriebenes Blatt bin

Überdies habe nicht vor, den Rock (sollte er denn tragbar werden) tatsächlich auf Cons oder Märkten zu tragen - ich kleide mich grunsätzlich so

Danke dennoch, immerhin weiß ich nun schon mal mehr Bescheid.

Allerdings fallen mir nun doch zwei Dinge auf - wieso darf nicht jeder Faden beim Färben die Farbe annehmen und zum anderen (ja ich weiß - off topic), Röcke waren auch im Mittelalter ein gängiges Kleidungsstück, wenn auch Kleider überwogen :/

Liebe Grüße
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 23.02.2010, 01:44
Benutzerbild von Lao
Lao Lao ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.08.2008
Ort: Kreis Aachen
Beiträge: 14.868
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Bodenlanger Rock

Zitat:
Zitat von Imbri Beitrag anzeigen
Röcke waren auch im Mittelalter ein gängiges Kleidungsstück, wenn auch Kleider überwogen :/

Liebe Grüße
Jo, diese Tatsache versuchen zumindest die Shopbesitzer für entsprechende Kleidung zu verbreiten. Am besten noch aus Pannesamt in Kombination mit Carmenbluse.

Der Rock wurde erst im 19. Jhd. separat getragen. Vorher war er am Kleid angesetzt.
Im Mittelalter trug Frau also Kleid.

Gruß,
Lao

P.S. Damit alles seine Richtigkeit hat: Rock für Männer, womit allerdings Oberbekleidung gemeint ist.
__________________
Umwege erhöhen die Ortskenntnisse

Geändert von Lao (23.02.2010 um 01:50 Uhr) Grund: P.S.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 23.02.2010, 01:48
minnie-bs minnie-bs ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.04.2009
Beiträge: 659
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Bodenlanger Rock

Wenn du den Rock nachher färben willst musst du auf jeden Fall mit Baumwollfaden nähen, der gängige "Allesnäher-Faden" ist Kunstfaser und nimmt die Farbe nicht an. Das kann zwar interessante Effekte haben, aber nur wenn deine Nähte auch wirklich gerade sind. Der Baumwollfaden hat allerdings den Nachteil dass er weniger reissfest ist und beim Waschen eingehen kann.
Wenn du Färben möchtest würde ich den Stoff vor dem Nähen färben und dann anschliessend passendes Nähgarn dazu besorgen.

Ich glaub Ikea wär gar nicht schlecht für einen ersten Versuch. Die Stoffe sind bezahlbar und fest und robust. Da es ja kein feines Abendkleid werden soll muss der Rock sicher einiges mitmachen wenn er ständig am Boden rumschleift, ich geh da jetzt mal davon aus wie er bei mir zu leiden hätte, bringe ja schon ständig meinen wadenlangen Mantel in irgendwelche Autotüren, wische Böden von nicht ganz sauberen Regionalzügen,....zum Glück ist er schwarz
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 23.02.2010, 08:59
Benutzerbild von MerryGold
MerryGold MerryGold ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 17.06.2006
Ort: Ulm
Beiträge: 14.869
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Bodenlanger Rock

Für den Sommer würd ich dir definitiv Leinen empfehlen.
Schnittmäßig kannst du es ja vielleicht mit einem Halb-Kreis-Rock versuchen, davon hab ich jetzt 3 gemacht und sie sind super.
Oben am Bund einfach einen Tunnel für einen Gummizug oder Wahlweise Kordelzug annähen, das sitzt dann auch prima und fürs Larp kann man dann den Gummizug unter einer langen Bluse oder einem Überkleid verstecken.

Mathematische Formeln für den Halbkreis sind hier:
My first skirt! Brown half circle skirt - *Update: Tutorial added* - CLOTHING

Ansonsten kannst du dich auch an einem "Fullmoon" Rock versuchen, kann man auch in einer Farbe machen: Fullmoon Rock

Da ist das mit dem Gummi noch etwas anders erklärt (kein seperater Tunnel) aber so gehts auch
__________________
Alle Rechtschreibfehler sind volle Absicht!
Zusammen ergeben sie eine geheime Nachricht mit der ich versuche, die Weltherrschaft an mich zu reißen…

Aktuell im Blog:
Ein Licht am Ende des Tunnels (10. März 2011)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
anfänger , einfach , rock , stoffwahl

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Rock daniele Schnittmustersuche Damen 3 24.04.2008 15:43
aus geradem rock -> glockiger rock monalee Fragen zu Schnitten 2 25.05.2007 11:44
Rock Flaffi Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 10 11.05.2007 17:00
Knip XL - Rock 10 und Rock 21 anea Fragen zu Schnitten 3 01.01.2007 12:22
We Will Rock You Anre Freud und Leid 3 03.05.2005 09:11


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:38 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,28888 seconds with 13 queries