Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Dessous



Amelie auch für große Größen?

Dessous


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 22.02.2010, 11:55
Benutzerbild von anagromydal
anagromydal anagromydal ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.12.2009
Ort: In Deutschland ganz unten rechts
Beiträge: 2.038
Blog-Einträge: 3
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Amelie auch für große Größen?

Also 70D trag ich auch, das ist nicht so schwierig, weil da hab ich einfach den 75C Schnitt genommen und die Rückenteile verkürzt. Den nächsten werd ich aber in 65 E (oder sogar F ) machen müssen. ich merk jetzt nach ein paar Tagen Glückseligkeit mit dem passenden BH schon das es anfängt a) im Körbchen etwas knapper zu werden b) das UBB doch noch immer etwas locker ist - er fängt an zu rutschen (vor allem mit den größeren Bügeln) und ich bin schon auf dem engsten Haken damit.

Wenn man von 80C auf 80D will, das könnte mit ein wenig den Schnitt vergrößern eigentlich schon funktionieren stell ich mir vor. Die Frage ist halt dann wirklich ob das noch genug Unterstützung hat. Man müsste es probieren (wie so vieles beim BH nähen). Vielleicht mal gucken wie viel bei einem anderen Schnitt unterschied zwischen 80C und 80D ist und dann den Amelie um eben den selben Unterschied vergrößern und sehen was draus wird?

Grüße

Mo
__________________
Was ich bin und lebe ist Ausdruck meiner persönlichen Entwicklung. Was andere von mir halten ist Ausdruck deren persönlicher Entwicklung.
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 22.02.2010, 12:06
Nera Nera ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2005
Beiträge: 17.514
Downloads: 12
Uploads: 0
AW: Amelie auch für große Größen?

Ich habs versucht, sie sind auch wunderschön geworden, aber irgendwie waren es halt bloß dekorative Hängematten.
Gabi
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 22.02.2010, 12:17
Benutzerbild von anagromydal
anagromydal anagromydal ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.12.2009
Ort: In Deutschland ganz unten rechts
Beiträge: 2.038
Blog-Einträge: 3
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Amelie auch für große Größen?

und wenn man zusätzlich zum Laminat Powernet einarbeitet? Damit es nicht unter dem Gewicht leiert?
__________________
Was ich bin und lebe ist Ausdruck meiner persönlichen Entwicklung. Was andere von mir halten ist Ausdruck deren persönlicher Entwicklung.
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 22.02.2010, 12:32
Nera Nera ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2005
Beiträge: 17.514
Downloads: 12
Uploads: 0
AW: Amelie auch für große Größen?

was soll mir das Powernet bringen?
Es leiert ja nix, aber im Amelie liegen die halt so drin wie in ner Schüssel.
Bei kleiner und straffer mag das gehen, aber.....
Und ich behaupte mal ganz frech, ab einer bestimmten Größe/Gewicht, funzts nur mit durchgehendem Unterbrustband.
Beim Amelie hängen die Pfunde halt am Träger
Gabi

Geändert von Nera (22.02.2010 um 12:38 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 22.02.2010, 13:59
Benutzerbild von ajnoshb
ajnoshb ajnoshb ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.04.2007
Ort: Bremen - Nord
Beiträge: 911
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Amelie auch für große Größen?

vielleicht hält der Amelie vorne mehr, wenn man hinten statt des kleinen schmalen Rückenteils so ein größeres Rückenteil (ähnlich Rebecca) anbringt? Ich hab im BH-Buch gelesen, dass es grundsätzlich möglich ist, die Rückenteile entsprechend auszutauschen. Ich hab es aber noch nicht versucht. (meine Amelie-Versuche habe ich aufgegeben zugunsten der Rebecca-Versuche, beides geht zeitlich nicht ... )

Sonja.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Toller Westenschnitt auch für große Größen gefunden und genäht! -gartenuta- Andere Diskussionen rund um unser Hobby 81 11.08.2010 13:18
Lea für große Größen Tan Zeitschriften 4 13.02.2008 05:56
Nähzeitschrift für große Größen? Engelzauber Rubensfrauen 1 25.12.2007 23:04
Große Größen Oberkörbchen auch verstärken? rena Dessous 2 07.11.2005 21:09
Sommerliche Stoffe in flieder/lila/grau abzugeben - auch für große Größen! Birgit_M private Angebote zum Tauschen und Verkaufen 12 04.03.2005 23:36


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:47 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,13876 seconds with 13 queries