Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Dessous



Rebecca anpassen 105G?

Dessous


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #36  
Alt 07.03.2010, 13:51
Benutzerbild von Sidschi
Sidschi Sidschi ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.08.2009
Ort: Österreich
Beiträge: 215
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Rebecca anpassen 105G?

Angel, ich hoffe ich brauche nicht so lange. Mein weißer Probestoff reicht noch für einen BH. Das wird dann #5.

Die absolute Größe ist bei Kleidung kein Maß für die Passformprobleme. Das habe ich schon mehrfach erlebt. Im Gegenteil, bei kleinerer Größe muss man viel genauer arbeiten. Ein halber Zentimeter mehr oder weniger fällt bei mir gar nicht auf, während es bei einer zierlichen Person den Unterschied ausmachen kann zwischen "passt" und "scheusslich".

Am besten ist frau dran, wenn sie zufällig die Durchschnittsmaße hat, die die Designer verwenden. Das gilt dann aber auch nur für ein paar Jahre. Weil der Effekt von ein paar Jahrzehnten Schwerkraft auf diverse Körperpartien wird nicht mit eindesignt.

Das gilt übrigens auch für Männer. Ich habe einen Kollegen, ehemaliger Mister Austria, der könnte über jeden Laufsteg spazieren. Aber der hat enorme Probleme passende Kleidung zu finden.
__________________
Sidschi
Mit Zitat antworten
  #37  
Alt 07.03.2010, 14:07
Benutzerbild von deo
deo deo ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.05.2006
Ort: Dresden
Beiträge: 15.387
Downloads: 14
Uploads: 0
AW: Rebecca anpassen 105G?

hallo Sidschi,
dein "power bar" ist vermutlich, was als Kragen oder äußere Verstärkung bezeichnet wird und eben auch in anderen Freds diskutiert wurde? Da gab es den heißen Tip (für mich), dass undehnbares Material leicht eindrücken könnte...
Grüße von Dagmar, die hoch interessiert mitliest
Mit Zitat antworten
  #38  
Alt 07.03.2010, 21:08
Benutzerbild von Broody
Broody Broody ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.06.2008
Ort: Unterfranken
Beiträge: 17.518
Downloads: 13
Uploads: 0
AW: Rebecca anpassen 105G?

@Sidschi,

ja, ich meinte Kürzen des Mittelteiles unten, genau das habe ich bei meinem Rebecca auch gemacht...die Wirkung war echt der Hammer. Sieht auch bei Deinem jetzt schon gaaanz anders aus.
Das mit dem zu leicht verarbeitet, tut mir leid, ich wollte Dir nicht auf den Schlips treten...wie ein Textil sollte es sich schon anfühlen. Ja, wenn es schon dreilagig ist, dann ist da wohl Schluss. Da sieht man mal, das der optische Eindruck doch gewaltig täuschen kann.

liebe grüsse
sabine
Mit Zitat antworten
  #39  
Alt 05.04.2010, 20:08
Benutzerbild von Sidschi
Sidschi Sidschi ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.08.2009
Ort: Österreich
Beiträge: 215
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Rebecca anpassen 105G?

Nach langer Zeit gibt es Fortschritte zu berichten.

Die Version 5 meines Rebecca war ein voller Reinfall. Bilder erspare ich uns. Kann ich auch gar nicht einstellen, weil ich keine gemacht habe und das Ding (BH kann man es nicht nennen) mittlerweile geschlachtet ist.

Aber ich habe etwas daraus gelernt : Ich weiss jetzt warum die Frauen in den 50ern diese spitzen Busen hatten. Mit dem dicken Material (Miederstoff) geht das gar nicht anders. Bei engeren Kurven wellt sich die Nahtzugabe fürchterlich, da hilft auch zurückschneiden nichts.

Version 6 ist tragbar aber noch nicht die Offenbarung.
Hier erst mal die Bildchen (der weiße Stoff ist verbraten):

Rebecca V6 vorne.jpg Rebecca V6 hinten.jpg
Rebecca V6 rechts.jpg Rebecca V6 links.jpg

Verarbeitung:
- feste Mikrofaser
- Rückenteile gedoppelt mit festem Miederstoff
- Verschluss 4 Haken
- Mittelteil und Seitenteile mit Klebecharmeuse und undehnbarer Charmeuse
- Körbchen gedoppelt mit sehr festem Powernet.
- Im Körbchen ein seitlicher Kragen aus festem Miederstoff vom Trägeransatz bis zur unteren Mitte
- Träger aus bezogenem Laminat


Mit dem UBB bin ich sehr zufrieden. Da ist nur noch Feintuning nötig.

Bei den Trägern habe ich selbstgebastelte aus bezogenem Laminat ausprobiert. Mann ist das eine Frickelei, das glatt hinzukriegen. Kudos an alle, die ihre Körbchen mit Laminat arbeiten. Meine Verarbeitung lässt da noch sehr zu wünschen übrig. Aber vom Komfort her:

Die Körbchen passen eigentlich auch, aber an der "Aufhängung" hapert es. Ich habe nachträglich die "Querverstrebung" eingebaut, damit nicht alles völlig hängt. Dabei ist da schon ein seitlicher Kragen aus Miederstoff eingebaut.
Den Trägeransatz hatte ich in Version 5 weiter zur Mitte verlegt. Eine völlige Katastrophe, nichts passte mehr. Das Rebecca Körbchen ist offensichtlich für diesen seitlichen Trägeransatz konstruiert. Nur passt mein Busen nicht dazu. Ich bin wohl einer dieser Fälle

Die Probleme mit der Passform sind, glaube ich, auf drei Faktoren zurückzuführen:
- Querovale Grundform
- Die absolute Größe
- hoher Brustansatz
Insbesondere die Kombination der letzten 2 macht Probleme. Meine Träger sind z. b. gerade mal 25 cm lang.

Ich habe entschlossen, das das der letzte Versuch mit dem Rebecca-Schnitt war. Obwohl er tragbar ist, kann ich mich nicht so recht damit anfreunden.

Jetzt die große Frage: womit gehts weiter . Ich habe hier zwei unangetastete Schnitte liegen: Danglez DB3D und Pin-up Girls 1245. Wenn ich mir die jetzt so begucke, dann ist der Danglez vom Körbchen her ähnlich wie der Rebecca: seitliche Träger. Der Pin-up Girls hat zentrierte Träger. Damit habe ich meine Frage schon selbst beantwortet. Das UBB nehme ich von meinem Rebecca V6. Warum das Rad zweimal erfinden. Darein kommen dann die neuen Körbchen. Die Träger werde ich auch wieder so verbreitern wie auf den Bildern. Das ist sehr bequem.

Von dem Reststöffchen versuche ich mich vielleicht mal an einer passenden Unterhose. Dann habe ich wenigstens ein Set. Und wenn es schief geht, machts auch nichts. Ich habe eh eine ausgesprochene Rosa-Allergie. Und falls sich jemand wundert: der Stoff war in einem Restepaket. Feste Mikrofaser, die sich sehr gut verarbeiten lässt.

Kommentare, Tips und Erfahrungen mit dem Pin-up Girls 1245 sind sehr willkommen.
__________________
Sidschi
Mit Zitat antworten
  #40  
Alt 05.04.2010, 20:53
Benutzerbild von Topcat
Topcat Topcat ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.03.2008
Ort: im schönen Traisental
Beiträge: 8.461
Downloads: 12
Uploads: 2
AW: Rebecca anpassen 105G?

Claudia, so ganz in Deiner Liga spiel ich nicht mit (90G/H), aber ...... ich kann dir nur zum Pin Up raten, den hat ich in 0,nix passend (allerdings auch mit Hilfe des genialen Buches von B. J. Und verwend nicht das UBB vom Rebecca. Die Körbchen sind komplett anders konstruiert und das UBB psaßt dazu .

Schaut aber nicht danach aus, als hättest Du da Bügel drin, oder täuscht das? Und irgendwie quetscht (zumindest das linke Cup) Deinen Busen hoch - die Falte in der Haut schaut nicht grad bequem aus...... wirst du im Dauertest merken .
__________________
LG Christa, bin eine Schlußpfiffnähmaus - und stolz drauf
---------------------------
Mein Blog:
Christa's Sammelsurium
Mäusecontest gewonnen: April 2010 (Heimdeko), Mai 2011 (Iris' Mäuschen), Oktober 2015 (Jeans)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Bügelband in Rebecca lea Dessous 5 22.05.2009 00:50
Rebecca-Tüte Kristina Dessous 17 06.04.2009 09:56
Rebecca MissRobinson Dessous 9 19.01.2009 13:52
Rebecca Größentabelle??? Boomer Dessous 8 06.01.2009 14:19
Größe Rebecca moonwalker Dessous 3 16.05.2007 19:22


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:05 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,12187 seconds with 14 queries