Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Büro-Blusen in verschiedenen Formen

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 21.02.2010, 18:30
Benutzerbild von isolde12
isolde12 isolde12 ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.11.2004
Ort: Bitterfeld
Beiträge: 186
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Büro-Blusen in verschiedenen Formen

Hallo Rita,
zufällig habe ich eine halbfertige Bluse liegen. Habe sie mit offenen Seitennähten
angezogen und siehe da, auch bei ihr fällt der Stoff etwas nach hinten. Aber nicht so sehr wie bei deiner. Da ist meiner Meinung nach eindeutig zu viel Stoff, den du nur bei den seitl. Mittelnähten wegnehmen solltest. Die Schulter und Oberpartie sowie die hintere Mittelnaht sitzen doch ganz gut.
Ich würde die Schulter nicht ändern, eher den Fall der Bluse durch Veränderung des Armloches unten beeinflussen. Falls dies überhaupt noch nötig sein wird, wenn du die Blusen enger gemacht hast.
__________________
Liebe Grüße Ute

_____________________________________________

Hinterm Horizont gehts weiter!
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 21.02.2010, 22:15
Benutzerbild von 3kids
3kids 3kids ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.04.2003
Ort: ganz weit im Westen
Beiträge: 16.223
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Büro-Blusen in verschiedenen Formen

Wenn ich die Seitennähte schließe, habe ich Zugfalten, die ganz klar zeigen, dass da was nicht stimmt. Bevor ich anfing zu trennen, habe ich mal mit Stecknadeln die Teile seitlich hochgezogen und der Effekt war enorm.

Aber wenn das Rückenteil dann besser fällt, sieht man die Beulen im Rücken, da wo die Mittelnaht nicht mit der Körperform folgt, viel stärker.

Und enger machen ist nicht - ich brauche den Stoff fast komplett - aber eben nicht hinten sondern an der Seite. Gestern beim Anprobieren dachte ich schon, ich hätte einen Fehler gemacht, weil 2,5cm NZG partout nicht reichen wollten, aber das lag nur daran, dass die Bluse unbedingt hinten hin wollte, an den Seitennähte zog.

LG Rita
__________________
Link zu meinen flickr-Bildern jetzt über meinen Nick
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 22.02.2010, 10:41
stofftante stofftante ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.04.2006
Ort: bei Frankfurt
Beiträge: 15.467
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Büro-Blusen in verschiedenen Formen

Hallo Rita,
das kann man schlecht beurteilen, da nur die Rückenansicht zu sehen und die Seitennhat nicht geschlossen ist (so sieht es aus für mich. Ist die Seitennaht geschlossen, hast Du ein sehr großes Armloch)
Nach Sicht der Bluse auf der Büste würde ich die Schulternaht schräger stellen: also 1-2 cm am Schulter-Armpunkt abnehmen verlaufend nach Null am Halspunkt. Der seitliche Stoff muß hochgezogen werden. (Auch ein Schulterabnäher wäre nicht schlecht gewesen) Keinesfalls an den Seitennähten wegnehmen, Du brauchst den Stoff dort.

Im Prinzip schon, das ist deine Körperhaltung und Du wirst bei allen Schnitten dort Schwierigkeiten haben. So wie die FBA vorne wirst Du hinten was für den Rücken machen müssen. Es ist nicht genau dasselbe wie bei der anderen Bluse, dort hast Du eindeutig zuwenig Rückenlänge - hier sieht das etwas besser aus. Aber wie gesagt kann man schlecht beurteilen, weil....... s.o.
LG
heidi
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 22.02.2010, 10:52
lea lea ist offline
OnT-user
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2004
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 17.241
Downloads: 9
Uploads: 0
AW: Büro-Blusen in verschiedenen Formen

Pack Deiner Büste doch mal Schulterpolster drauf, dann siehst Du gleich, ob es an der Schulterlinie liegt.
Hilfreich zur Beurteilung ist übrigens auch die Markierung der Taillenlinie - wenn die nicht waagerecht verläuft, besteht Änderungsbedarf...

Grüsse, Lea
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 22.02.2010, 16:43
Benutzerbild von 3kids
3kids 3kids ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.04.2003
Ort: ganz weit im Westen
Beiträge: 16.223
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Büro-Blusen in verschiedenen Formen

Die Seitennähte sind nicht geschlossen, weil die Tussi vorne nicht meine Formen und Maße hat. Da hat mich irgendwann die Lust verlassen, weil erst war es zu viel, dann zu wenig. Wenn ich der Puppe eine an mir gut aussehende Bluse anziehe, dann verzieht es die total.

Aber ansonsten hat Stofftante recht, ich muss hinten immer Änderungen machen. Eine, mit der ich bisher immer gut zurecht kam und die die Schulter 1cm steiler stellt, habe ich schon eingebaut (high round back - hrb).

Taillenlinie - die vom Schnitt? Das klingt super, das mache ich. Ich meine, die ist im Original-Schnitt eingezeichnet und ich habe sie als Passzeichen übernommen.

Wie fange ich denn prinzipiell besser an? An der hinteren Mitte oder mit der Teilungsnaht? Die Schulter sitzte an der Tussi jetzt schon ganz gut!

Bild folgt.

Eben habe ich mir überlegt, dass ich mal den Schnitt von der Lekala 5294 holen könnte, da habe ich ewig ab der hinteren Mitte rumgefummelt, Vielleicht könnte ich da noch was abgucken.

Ach so - Knick in der Schulternaht - gut oder Mist? Meine Schulter hat einen Knick. Außen ist sie mega grade - 1cm neben dem BH-Träger biegt sie dann ab und läuft ziemlich schräg nach oben an den Hals (Muskulatur).

@Lea - Schulterpolster ziehen dann die Seiten hoch - und dann sollte es grade(r) sein - verstehe ich das richtig, meinst Du das?

LG Rita
__________________
Link zu meinen flickr-Bildern jetzt über meinen Nick
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
bluse

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Schrägband formen ohne Schrägbandformer Cira Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 11 06.06.2008 10:03
Gibt es einen Büro-Knigge???? elenayasmin Freud und Leid 10 07.02.2007 18:06
Einstand im Büro Thomina Boardküche 9 05.11.2005 01:29


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:03 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,55158 seconds with 14 queries