Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Maschine schiebt Stoff, Stoff rollt sich...

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 21.02.2010, 15:32
Benutzerbild von peterle
peterle peterle ist offline
Administrationskasper
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.12.2001
Ort: Aachen
Beiträge: 17.497
Downloads: 18
Uploads: 19
AW: Maschine schiebt Stoff, Stoff rollt sich...

Häng uns bitte mal ein paar Bilder an:
- Maschine von vorne
- Nähfußsohle von unten
- Transporteur in höchster Stellung, ohne Nähfuß, von links auf Höhe der Grundplatte und von oben
__________________
grüße
peterle

„Du musst nicht über Meere reisen. Du musst nicht in den Himmel hinaufsteigen. Du musst nicht die Alpen überqueren. Der Weg, der dir gewiesen ist, ist nicht weit:
Du musst Gott nur bis zu dir selbst entgegengehen.“
Bernhard von Clairvaux
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 21.02.2010, 16:40
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 17.527
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: Maschine schiebt Stoff, Stoff rollt sich...

Zitat:
Zitat von MichaelDUS Beitrag anzeigen
Hm, ich kenne es genau umgekehrt. Bei dünnen und feinen Stoffen lockere ich den Nähfussdruck, damit der Stoff nicht so stark auf den Transporteur gedrückt wird und dadurch auf der Nähfusssohlenseite staucht.
Vielleicht solltest du mal deine Nähfußsohle wieder sauber machen.

Wenn du dünne Stoffe mit zu wenig Nähfußdruck nähst, dann werden sie irgendwann gar nicht transportiert. Das kann man natürlich ausgleichen, in dem man den Stoff entsprechend mit den Händen transportiert... aber ganz Sinn der Sache ist das nicht.

Natürlich darf der Nähfußdruck nicht zu fest sein, weil die meisten dünnen Stoff auch gleichzeitig wenig stabil und weich sind, da werden sie durch zu viel Nähfußdruck auch verzogen. Aber falls du irgendwo eine sehr dünne aber gleichzeitig steife und feste Popeline hast, dann verträgt die ziemlich viel Nähfußdruck.

Wenn du aber mal einen schönen dicken und locker gewebten Mantelvelour nimmst, den mal so vierlagig aufeinander legst und dann den Nähfußdruck hoch stellst... und dann einfach mal nähen ohne mit den Händen groß gegenzusteuern, sondern nur die Maschine machen lassen... dann wirst du hübsche Wellen bekommen, bis du den Nähfußdruck passend lockerst.
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Revue de Presse: Threads September 2017 (192)
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 21.02.2010, 17:19
Benutzerbild von MichaelDUS
MichaelDUS MichaelDUS ist offline
Handarbeitsbuchautor und PRYM Produkte Vorführer
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.04.2002
Ort: Landeshauptstadt Düsseldorf
Beiträge: 14.867
Downloads: 3
Uploads: 3
AW: Maschine schiebt Stoff, Stoff rollt sich...

Zitat:
Zitat von nowak Beitrag anzeigen
Vielleicht solltest du mal deine Nähfußsohle wieder sauber machen. .
Die Sohlen sind so sauber, dass du davon Essen könntest

Zitat:
Zitat von nowak Beitrag anzeigen
Wenn du dünne Stoffe mit zu wenig Nähfußdruck nähst, dann werden sie irgendwann gar nicht transportiert.
Dann ist zu wenig Druck auf dem Nähfuss! Ich habe ja auch nicht gesagt, dass der Nähfussdruck gegen 0 zu stellen sei.

Zitat:
Zitat von nowak Beitrag anzeigen
Natürlich darf der Nähfußdruck nicht zu fest sein, weil die meisten dünnen Stoff auch gleichzeitig wenig stabil und weich sind, da werden sie durch zu viel Nähfußdruck auch verzogen.
Sag ich doch!

Zitat:
Zitat von nowak Beitrag anzeigen
Aber falls du irgendwo eine sehr dünne aber gleichzeitig steife und feste Popeline hast, dann verträgt die ziemlich viel Nähfußdruck.
Daher empfehle ich immer die Einstellungen an einem Probestück zu probieren.

Zitat:
Zitat von nowak Beitrag anzeigen
Wenn du aber mal einen schönen dicken und locker gewebten Mantelvelour nimmst, den mal so vierlagig aufeinander legst und dann den Nähfußdruck hoch stellst....
Das liegt dann wohl eher an dem locker gewebten Material. Versuche mal mit der gleichen Einstellung vierlagig einen festen und dicken Stoff zu nähen....

Zitat:
Zitat von nowak Beitrag anzeigen
..und dann einfach mal nähen ohne mit den Händen groß gegenzusteuern, sondern nur die Maschine machen lassen... dann wirst du hübsche Wellen bekommen, bis du den Nähfußdruck passend lockerst.
Es zahlt sich immer aus vorher alle Einstellungen an einem Probestück zu probieren.

Generell gilt aber nach wie vor, für dünnere/lockerere Stoffe Nähfussdruck verringern und für feste/dickere Materialien Nähfussdruck verstärken, aber im Zweifel halt vorher immer mit einem Stoffrest testen. Das mache ich eigentlich immer, bevor ich mit dem eigentlich Projekt beginne.

Michael
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 21.02.2010, 22:07
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 17.527
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: Maschine schiebt Stoff, Stoff rollt sich...

Zitat:
Zitat von MichaelDUS Beitrag anzeigen
Generell gilt aber nach wie vor, für dünnere/lockerere Stoffe Nähfussdruck verringern und für feste/dickere Materialien Nähfussdruck verstärken, aber im Zweifel halt vorher immer mit einem Stoffrest testen. Das mache ich eigentlich immer, bevor ich mit dem eigentlich Projekt beginne.
Probestück sollte man ohnehin, aber bei dickem Stoff ist der Nähfußdruck bereits ohne Verstellung größer, weil Stofflagen dicker. Ich dann noch mal fester zu stellen macht einfach keinen Sinn, weil unter dem Nähfuß noch genug Platz sein muß, daß der Stoff auch gleitet.

Und die Dimensionen dick - dünn und fest - locker sind aber generell getrennt voneinander zu betrachten und nicht zu vermischen. Weil sie tatsächlich unterschiedliche Einstellung erfordern.
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Revue de Presse: Threads September 2017 (192)
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 21.02.2010, 23:12
Benutzerbild von MichaelDUS
MichaelDUS MichaelDUS ist offline
Handarbeitsbuchautor und PRYM Produkte Vorführer
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.04.2002
Ort: Landeshauptstadt Düsseldorf
Beiträge: 14.867
Downloads: 3
Uploads: 3
AW: Maschine schiebt Stoff, Stoff rollt sich...

Zitat:
Zitat von nowak Beitrag anzeigen
Probestück sollte man ohnehin, aber bei dickem Stoff ist der Nähfußdruck bereits ohne Verstellung größer, weil Stofflagen dicker. Ich dann noch mal fester zu stellen macht einfach keinen Sinn, weil unter dem Nähfuß noch genug Platz sein muß, daß der Stoff auch gleitet.
Und damit dicker Stoff auch gleitet, braucht er halt entsprechenden Druck
Wenn zuwenig Druck drauf ist, werden die Stofflagen nämlich nicht gleichmässig transportiert.

Zitat:
Zitat von nowak Beitrag anzeigen
Und die Dimensionen dick - dünn und fest - locker sind aber generell getrennt voneinander zu betrachten und nicht zu vermischen. Weil sie tatsächlich unterschiedliche Einstellung erfordern.
So ganz getrennt jedoch auch nicht, denn es macht schon einen Unterschied ob ich einen dünnen lockerern, einen dünnen festen, einen dicken lockeren oder einen dicken festen Stoff nähen möchte. Am besten probierst du es einfach mal aus

Michael
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Stoff zieht sich beim Nähen in die Maschine Teddyliebchen Andere Diskussionen rund um unser Hobby 5 01.12.2009 21:01
Stoff rollt in der Naht agdabi2007 Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 27 14.04.2009 00:14
Jersey/Interlock WARUM rollt oder rollt sich nicht ToniMama Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 5 17.01.2009 21:44
Stoff rollt sich ein, was tun? Zauberband Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 8 17.06.2007 18:34
Messer schiebt den Stoff in die Höhe Falbala Overlocks 1 06.09.2005 09:48


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:23 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,46738 seconds with 13 queries