Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Dessous



Körbchen händisch konstruieren mit Sloper Beverly Johnson

Dessous


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #66  
Alt 10.03.2010, 08:55
Benutzerbild von deo
deo deo ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.05.2006
Ort: Dresden
Beiträge: 15.387
Downloads: 14
Uploads: 0
AW: Körbchen händisch konstruieren mit Sloper Beverly Johnson

Guten Morgen!
@Mo, freut mich sehr, dass die Methode funktioniert.
Ja , St. A. konstruiert für undehnbares Material, "negative ease" fügt er erst hinterher dazu bzw. zieht ab, das beschreibt er jedenfalls bei der Konstruktion des Brustbandes.
Ich hab auch undehnbares Material genommen und bis auf Minianpassungen klappte das dann sofort.
Das Zusammenschieben, hm. So klappt es auf alle Fälle bei dehnbarem Material, das hat mal jemand im Farbenthread demonstriert, Nähjunky womö?, müsste ich jetzt erst suchen. Doch, der Umfang verkürzt sich von der gekrümmten Linie auf die Strecke, das ist nicht unerheblich. Aber das dehnbare Material gleicht das dann aus.


Bei undehnbarem Material wüsste ich es jetzt auch nicht zu konstruieren. Da würde ich allerdings mir ein Probecup nähen (und das dann aufschneiden für andere Formen, so habe ich das ja bis dahin gemacht). Dann plattdrücken, das wird immer ein Kompromiss. Das plattgedrückte dann anschauen und ein Konstruktionsprinzip "entwickeln"/ Rückschlüsse ziehen wäre mein Vorschlag.
Nach BJ kommt ebenfalls ein einteiliges Untercup heraus. Das hatte ich durch Einhalten unten mit Wölbung versehen.


Vielleicht hast du einen einteiligen (Untercup) Kaufschnitt da, auch zum Abgucken...?
So, ich muss mal zu meiner Arbeit fahren, Stöffchen verdienen...
Grüße und viel Erfolg!
D.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Basisschnitt/Fitting shell/Sloper/Basic Dress Fit Pattern wildflower Andere Diskussionen rund um unser Hobby 3 27.07.2009 22:51
Pin-up Girls Classic Bra von Beverly Johnson kluntje75 Dessous 25 07.09.2008 19:55
Blindstich: auch händisch haltbar? babyseamstress Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 3 22.10.2007 20:11
"The Bramakers Manual" - Das BH-Buch von Beverly Johnson endlich auf deutsch Ela Kommerzielle Angebote 0 17.07.2006 10:16
Schnitt selbst konstruieren für langes Kleid mit Schleppe? hulabine Fragen zu Schnitten 3 07.12.2005 10:22


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:56 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,10264 seconds with 14 queries