Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Mode-, Farb- und Stilberatung


Mode-, Farb- und Stilberatung
Der Forumstitel sagt, um was es hier geht.


Was trage ich wann? alltägliche Bedarfsermittlung - ein Versuch.....

Mode-, Farb- und Stilberatung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #31  
Alt 21.02.2010, 11:54
Benutzerbild von Antje J.
Antje J. Antje J. ist offline
Hat Schrank aufgestellt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.01.2009
Beiträge: 1.562
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Was trage ich wann? alltägliche Bedarfsermittlung - ein Versuch.....

Hallo,
so wie Ingrid das vorschlägt würde ich auch machen. Ein paar bequeme Schlaghosen in neutralen Farben, die können dann je nach Anlass mit Oberteilen aufgepeppt werden, oder auch nur einfaches T-Shirt dazu. Ich finde schon eine Kapuze und Kängarutasche z.B. an einem T-Shirt macht es besonders.
Ich bin zwar älter als Du, Jule, aber ich finde Modeschmuckketten wirken da Wunder wenn es drum geht den Blick von dem Bauch wegzulenken. Kommt halt auch auf das Alter der Kinder an ob so etwas geht oder nicht. Ton in Ton finde ich auch immer gut, also gleiche Farbe unten und oben, nur mit Kette dazu in Kontrastfarbe.
Ich würde mindestens 2 passende Oberteile pro Unterteil einplanen, um mehr Abwechslung zu haben.
Ein Blusenfreund bin ich allerdings nicht. Ich versuche das alles mit mehr oder weniger schicken Shirts zu regeln. Mich nervt die Bügellei.
Manchmal reicht schon eine neue Frisur. Viel Erfolg.
viele Grüße
Antje
Mit Zitat antworten
  #32  
Alt 21.02.2010, 17:05
Benutzerbild von stoffmadame
stoffmadame stoffmadame ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.07.2005
Ort: Dortmund
Beiträge: 9.468
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Was trage ich wann? alltägliche Bedarfsermittlung - ein Versuch.....

Sehr interessanter Fred
Ich finde es aber auch schwierig mit dem Überblick, hätte Sorge, ihn bei der komplexen Ausgangsfrage zu verlieren (aber wir sind ja verschieden... )

Eine Anmerkung zu Blusen:
Ich fand sie früher auch immer unbequem und "spießig" (in meiner Jugend )
Da meine Figur immer bauchlastiger wird, stehen mir Shirts aber immer weniger, T-shirts schon lange nicht mehr.
Seit ich dazu übergegangen bin, mal einen Blusenschnitt aus Nicky oder Walk o.ä. zu nähen, habe ich gut aussehende, vertikal gegliederte und bequeme Oberteile!!
__________________
Liebe Grüße,
stoffmadame
Mit Zitat antworten
  #33  
Alt 21.02.2010, 17:17
chittka chittka ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.08.2007
Ort: Dortmund
Beiträge: 385
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Was trage ich wann? alltägliche Bedarfsermittlung - ein Versuch.....

Hallo Jule, vielleicht zeigst Du Dich uns einmal und evtl. auch ein paar der schönen Sachen, zu denen Dir keine Kombinationen einfallen?!
Ich finde es schwierig zu sagen, was zu einem Rock passt, wenn ich nicht weiß ob er lang, kurz, weit eng usw. ist. Wir könnten versuchen Dir Tipps zu Deinen Lieblingsstücken zu geben, vielleicht ist das eine oder andere schon vorhanden und du hast es nur nicht in Betracht gezogen!
Jeans und Shirt oder Bluse find ich auf Dauer doch zu langweilig und einfälltig. Vorallem, wenn man seine Kleidung selber nähen kann ! Sorry, an die , die es so lieben.
Du solltest dir auch mal überlegen, wo Deine Figurstärken und Schwächen sind. Bei mir ist der Bauch zu dick, also Blick nach oben. Dort könnte etwas mehr sein, also Oberteile mit Knöpfen, Kragen, Muster u.Ä. Unten lieber schicht und gerade. Farbe etwas zurückhaltender und /oder uni.
Sei mutig, probier aus, was Dir gefällt und nicht nur das, das Du kennst! Zieh es im Geschäft an und such Dir dann für zu hause den passenden Stoff und Schnitt.
So, das war wohl mein längster Beitrag!
Liebe Grüße
Elke
PS: ich gehöre zu den ganz wenigen Frauen, die Röcke alltags tauglich finden, es kommt nur auf das Modell an. Manchen Frauen stehen sie weit besser als Hosen....und sie sind leichter anzupassen!
Mit Zitat antworten
  #34  
Alt 21.02.2010, 18:11
Benutzerbild von jelena-ally
jelena-ally jelena-ally ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 22.11.2007
Ort: zwischen Stuttgart und Bodensee
Beiträge: 14.869
Downloads: 141
Uploads: 0
AW: Was trage ich wann? alltägliche Bedarfsermittlung - ein Versuch.....

Könnte es sein, daß eben auch ein bisschen der Wunsch nach etwas mehr als Jeans und Shirt die Ursache für diesen Fred und deine Unzufriedenheit mit dem Kleiderschrank sind?

Mir geht es häufig wie Dir - eigentlich ist ja genug da, aber eben nicht das Richtige.
Die Zeit mir wirklich eine komplette neue Garberobe zu nähen hab ich nicht und warscheinlich löst es nicht das Problem.

Mein Tip fang an Vorhandenes aufzupeppen - Jeans, Shirt und Kaputzenpulli wirken mit Stulpen (evtl. für Arme und Beine), Mütze und buntem Gürtel gleich ganz anders; nach vieeeel mehr und es bleibt trotzdem bodentauglich.

So nach und nach kommen dann schöne neue Einzelstücke dazu - aber ein Grundsortiment an netten Kleinigkeiten hilft meist mehr als eine vollständige neue Garderobe - dies zeigt ja auch das nette Projekt mit dem einen Jahr und ein Kleid, welches hier neulich gezeigt wurde.
__________________
Liebe Grüße von Nina

Kaum zu glauben, ich hab jetzt einen Blog.
Mit Zitat antworten
  #35  
Alt 21.02.2010, 20:10
Frau-Jule Frau-Jule ist offline
Schönes für Kleine und Große
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.02.2006
Ort: Wetterau
Beiträge: 15.431
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Was trage ich wann? alltägliche Bedarfsermittlung - ein Versuch.....

Vielen Dank fürs weiter-mitdenken!!

Ich merke schon, ich bin nicht die einzige, der es so geht.

Ich glaube, Nina trifft das Ganze ziemlich auf den Punkt. Denn ich HABE ja etwas zu anziehen, also, ich laufe ja auch momentan nicht naggisch, und ich schätze mal, der Alltag ist auch mit Shirts/Pullis und Jeans ganz gut zu managen.

Also geht es in der Tat einmal um Aufpeppen des Vorhandenen, wie Nina schreibt.
Und dann um einzelne Teile für besonders oder auch für nicht-so-besonders.

Die Idee mit dem Jerseykleid interessiert mich! Kennst du da einen Schnitt? Ich habe bei solchen Kleidern immer Angst, dass mein nicht flacher Bauch betont wird und man jedes Röllchen sieht...

Liebe Grüße, Jule
__________________
Liebe Grüße, Jule
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Motive bleichen 1. Versuch, oder ein ganz schnelles Geschenk MACCA Geschenkideen 23 13.01.2008 20:37
Mutig weil ich keine "Zeltmode" trage?! Emaranda Rubensfrauen 49 27.05.2006 09:41
Wann ist ein Schnitt ein eigener??? baby901 Andere Diskussionen rund um unser Hobby 3 27.09.2005 13:30
Was trage ich zu einer Hochzeit? Jana Schnittmustersuche Damen 43 27.06.2005 23:53


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:33 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09363 seconds with 14 queries