Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Schnittmuster anpassen für "unförmige" Puppe

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 17.02.2010, 14:57
Granny_59 Granny_59 ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.05.2008
Ort: Basel
Beiträge: 14.868
Downloads: 9
Uploads: 0
Schnittmuster anpassen für "unförmige" Puppe

Hallo

Eine Freundin hat mich darum gebeten eine Hose für ihre Stoffpuppe zu nähen. Nun hat das Ding so unmögliche Formen, d.h. .............anstatt lange an einer Formulierung zu feilen, hänge ich das Foto an.

Wie muss ich den Schnitt hinten anpassen, dass sie damit sitzen kann? Nur in der Höhe?
Wär ganz lieb wenn mir jemand helfen könnte.
liebe Grüsse
Granny
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Lottes Hintern.jpg (38,3 KB, 130x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 17.02.2010, 15:07
semmy semmy ist offline
Dekonähen und sticken
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.10.2003
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 686
Downloads: 14
Uploads: 0
AW: Schnittmuster anpassen für "unförmige" Puppe

Hallo Granny,

einen normalen Hoenschnitt einfach nur hinten nach oben verlängern, dürfte wohl nicht hinhauen. Die Schrittnaht dürfte keinen Bogen haben, sondern müsste mehr eckig sein.
Ich würde versuchen, den Schnitt direkt an der Puppe abzunehmen. Mit Malerfolie sollte es gut funktionieren.

Viel Erfolg.
__________________
Viele Grüße
Gaby
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 17.02.2010, 17:00
heluwo heluwo ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.06.2007
Beiträge: 879
Downloads: 20
Uploads: 0
AW: Schnittmuster anpassen für "unförmige" Puppe

Hallo, ich habe mal einen Overall auseinandergenommen, den eine solche Puppe anhatte. Das war da ganz simpel gelöst. Das hintere Hosenteil war länger als das vordere und die Mehrlänge wurde dann in der Seitennaht mit Falten untergebracht.
Ich hoffe, du verstehst, was ich meine.

LG Heike
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 17.02.2010, 17:01
Granny_59 Granny_59 ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.05.2008
Ort: Basel
Beiträge: 14.868
Downloads: 9
Uploads: 0
AW: Schnittmuster anpassen für "unförmige" Puppe

Hallo Semmy

ich kann leider den Schnitt nicht abnehmen, weil ich die Puppe gar nicht habe (die ist 300km weit weg) sondern nur die Masse und das Foto........
Ich denke eben auch, dass ich nur mit verlängern nicht hinkomme.

lieben Dank trotzdem
Granny
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 17.02.2010, 17:04
Granny_59 Granny_59 ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.05.2008
Ort: Basel
Beiträge: 14.868
Downloads: 9
Uploads: 0
AW: Schnittmuster anpassen für "unförmige" Puppe

Hallo Heike

...........eigentlich schon, aber "normalerweise" ist ja ein Hosenbein am Stück geschnitten - könnte man natürlich auch mit Seitennaht machen!?
Ich probiere das mal, danke
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Schnittmuster 20er Jahre für "Mehr"-Frau gesucht Quälgeist Schnittmustersuche Damen 9 03.09.2010 10:46
Wer kann etwas über "Stitch & Sew", "Modular 2" oder "Draw Wings 2" sagen? stickzenzi Maschinensticken: Software und Digitalisieren - allgemeine Fragen 2 02.03.2009 15:37
"Richtige" Haare an meiner Riesen - Tilda - Puppe :) Yles Tilda - ein Name - ein Stil 19 15.02.2009 12:07
Gestrickte Puppe aus der "Brigitte" Mabel Stricken und Häkeln 12 09.08.2007 08:24
Schnittmuster für Sigikid-Puppe "Michi Müsli" Susi.13 Schnittmustersuche Kinder 7 16.11.2006 22:06


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:23 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08996 seconds with 14 queries