Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


SFT (Schlafanzug für die Tonne) ...

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 08.04.2005, 14:21
Benutzerbild von Ingriiid
Ingriiid Ingriiid ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 22.12.2004
Ort: Südhessen
Beiträge: 14.872
Downloads: 0
Uploads: 0
SFT (Schlafanzug für die Tonne) ...

Hi zusammen,
ich will euch mal meinen jüngsten Flop erzählen: ich habe bei Hager einen rosa Wäschestoff und passende Spitze erworben und wollte daraus einen Schlafanzug nähen. Soweit ist das ja noch nicht schlimm, aaaber ...
Zuhause habe ich den Stoff gewaschen und in den Trockner und nachher ist er in der Breite heftig "zusammengeschnurrt" - der Stoff hat rippenartige Muster und hat sich beim Waschen zusammengezogen. Da er so schwierig zuzuschneiden ist, habe ich ihn mit Wäschesteife getränkt und dann in gedehntem Zustand zugeschnitten und vernäht.
Gestern abend habe ich dann die Wäschesteife rausgewaschen und der Schafanzug klebt jetzt natürlich wie eine zweite Haut, weil das ganze wieder zusammengeschnurrt ist - eigentlich logisch, im Nachhinein betrachtet, aber irgendwie war ich zu dieser geistigen Transferleistung vorher nicht fähig. Resultat: Schlafanzug in die Tonne kloppen!
Wie kann man solche Stoffe überhaupt verarbeiten? Doppelt soviel kaufen und im zusammengeschnurrten Zustand verarbeiten? Vielleicht hat schon jemand Erfahrungen damit gemacht?
Grüße
Ingrid
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 08.04.2005, 14:29
Madita Madita ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.01.2005
Beiträge: 816
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: SFT (Schlafanzug für die Tonne) ...

Ich liebe diese Stoffe :-) Zumindest für Nachtwäsche und Lümmelklamotten :-)
Ich mag das, wenn sie so auslutschern beim Tragen ... und ja, wenn ich was aus solchem Stoff nähe, schneide ich es im zusammengeschrumpften Zustand zu mit reichlich Nahtzugabe, dass kommt bei mir immer sehr gut hin ...

LG
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 08.04.2005, 14:29
Benutzerbild von Loewenmaus
Loewenmaus Loewenmaus ist offline
Muschelschubser
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.11.2003
Ort: Kiel
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 2
AW: SFT (Schlafanzug für die Tonne) ...

Vorher waschen und dann verarbeiten kommt also nicht von ungefähr...

Ich habe für meinen Abianzug 4m Seide bemalt und genäht und zum Glück vorher gewaschen, denn da war der Schwund auch 20cm groß.
Aber danach bleibt es meist dabei.

Blöd sind nur gekaufte Shirts , die meiner Meinung nach auch schrumpfen, denn ich glaube nicht, daß meine Arme soo viel länger werden.

Hast Du nicht vielleicht eine Tochter im Teenie-Alter, die ihn noch tragen kann? ;-)

Grüße, Nika
__________________
Theis ist schon da! Thora freut sich

Mode-Bilder unter:http://www.TatjaBmode.info
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 08.04.2005, 14:34
Benutzerbild von Inselkind
Inselkind Inselkind ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Ort: Mainz
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: SFT (Schlafanzug für die Tonne) ...

Hallo Ingrid,

ich würde sagen, nicht alle Stoffe sind Trockner geeignet .
Gerade wenn er auch noch in sich strukturiert ist, hätte ich ihn auf keinen Fall in den Trockner gegeben.
Mach Dir nichts draus, beim nächsten Mal wird alles besser .

Liebe Grüße
Steffi
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 08.04.2005, 14:36
ma-san ma-san ist gerade online
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.10.2003
Ort: Bonn
Beiträge: 2.617
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: SFT (Schlafanzug für die Tonne) ...

Wenn es doch nur Rippen sind, kriegt man die denn nicht mit Bügeln (ja, ja, ich weiß, ich hasse es auch) etwas gedehnt? Rippenshirts werden dann doch auch weiter. Vielleicht reicht das ja.
Ansonsten vielleicht auf der Leine trocknen und die ersten paar Stunden es etwas weiten??

Sonst fällt mir auch nichts mehr ein

ma-san
__________________
Nicht aufgeben! es kommt immer anders, wenn man denkt.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:56 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,06705 seconds with 12 queries