Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Ausschnitt zu weit

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 18.02.2010, 21:02
Benutzerbild von babsi1111
babsi1111 babsi1111 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2004
Ort: Süddeutschland
Beiträge: 14.872
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Ausschnitt zu weit

Hallo Claudiaangela,
Wow, du warst ja schnell!
Was ich so sehe ist:
1) Der abstehende Rücken-Ausschnitt kommt von einem etwas stärker gerundetem oberen Rückenbereich (nicht wirklich Rundrücken, aber halt Computerhaltung )
Hier muss waagerecht aufgeschnitten und ein Keil eingefügt werden.
Damit ist dann auch dein Ausschnitt-Problem behoben

2) Du hast leicht nach vorne geneigte Schultern. Deshalb sollte die Schulternaht weiter nach vorne verlegt werden, damit der Schulterpunkt an der richtigen Stelle ist. Wenn dein Teil ärmellos bleibt ist das nicht so wichtig, mit Ärmeln aber schon.

3) Das Teil wird durch die Brust nach oben gezogen. Man sieht das anhand der schrägen Linien in Richtung in der Seitenansicht.
Es gibt verschiedene Möglichkeiten für eine große Brust zu ändern. Da hier keine Weite fehlt (korrigie mich bitte, wenn das nicht stimmt) nimmt man eine Version, bei der nur Länge eingefügt wird und der Brustabnäher dadurch vergrößert wird. Damit hast du dann die erforderliche stärkere Wölbung.

Leider sehe ich nicht ganz genau, ob das Vorderteil insgesamt zu weit ist. Steht das Ding unter den Armen weg? Dann müsste man gleich zu Beginn vorne und hinten eine senkrechte Falte wegstecken und dann die restliche Änderungen machen.
Das ist dann ungefähr dasselbe wie den Schnitt gleich noch eine Nummer kleiner auszuwählen und dann an Brust (und evtl. Rücken) noch mehr Weite zuzugeben.

4) Im Rücken sieht es so aus, als hättest du zwei verschieden Seiten. Stimmt das, oder ist das nur eine optische Täuschung weil das Teil etwas schief hängt? Auch hier sieht es mir fast so aus, als müsste man überflüssige Weite wegstecken.

5)Insgesamt denke ich auch, dass du am Vorder- und Rückenteil noch Taillenabnäher abstecken solltest, damit die Taille besser zur Geltung kommt.

6) Wenn es im Nachhinein noch halbwegs ohne Probleme geht, dann hätte ich übrigens noch einen Vorschlag:
Du könntest dir einen dicken Filzstift nehmen und Balancelinien auf das Probemodell zeichnen, d.h. auf jede Körperhälfte den Fadenlauf und zwei Linien senkrecht zum Fadenlauf zeichnen. Eine der Linien liegt auf halber Armlochhöhe und die andere auf Taillenhöhe oder knapp oberhalb davon.
Ich habe mal ein Bild gezeichnet.
Mit den Linien sieht man gleich, wo der Quer- oder Längsfadenlauf verzogen ist und welche Änderungen nötig sind.
Die Linien zeichnet man am Vorder- und Rückenteil ein.

Leider hab ich gerade keine Zeit die Änderungen aufzumalen.
Ich versuche es aber heute abend noch zu machen
Viele Grüße
Barbara
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg C1_Balancelinien.jpg (35,8 KB, 164x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 18.02.2010, 23:55
Benutzerbild von babsi1111
babsi1111 babsi1111 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2004
Ort: Süddeutschland
Beiträge: 14.872
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Ausschnitt zu weit

Hallo,
also hier kommen die Zeichnungen für die Änderungen.
Ich hoffe man sieht alles.

Viel Spaß beim Tüfteln
Barbara
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Claudia1_ 002web.jpg (41,6 KB, 160x aufgerufen)
Dateityp: jpg Claudia1_ 002bweb.jpg (48,2 KB, 158x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 19.02.2010, 11:07
claudiaangela claudiaangela ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 31.03.2008
Beiträge: 367
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Ausschnitt zu weit

Hallo Babsi, oh mann, du warst so lieb und fleißig. Das werde ich mir am WE mal richtig zu Gemüte führen. Ist aber sehr gut beschrieben, wäre nie auf die Idee gekommen, am Rücken was einzufügen.

Weite an der Brust fehlt wirklich nicht (komischerweise), aber das mit der Länge stimmt, habe das mit den Falten auf dem Foto auch mal gut gesehen. Das Vorderteil ist immer viel länger als hinten.

Ja, das Teil steht unter den Armen weg. Senkrechte Falte ist evtl. besser, weil mein Brustpunkt sonst noch mehr nach unten versetzt werden müsste.

2 Seiten hinten habe ich nicht - sind beide gleich.

Das mit den Taillenabnähern ist auch eine Idee, die ich auch schon mal angewendet habe.

Wenn ich jetzt sehr blusigen Stoff habe, kann ich da auch unten mal ein Gummiband gegennähen (kleines Schößchen lassen), kann das Teil dann auch tailliert bleiben? Habe ich schon mal gemacht, sieht zu engen Röcken gut aus.

Das erst mal ganz kurz, genaueres später - keine Zeit

Und noch mal ganz großes Danke
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 19.02.2010, 13:34
claudiaangela claudiaangela ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 31.03.2008
Beiträge: 367
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Ausschnitt zu weit

Habe übrigens vorgestern abend meinen Mann 22.30 Uhr genötigt, mich zu fotografieren Er schlief schon fast - der Arme


Werde mich morgen drüber machen - denkst du auch, dass Teile mit Wiener Naht bei mir besser währen? Da kann man besser anpassen, auch die Taille. Möchte es aber auch bei dieser Art von Abnähern hinbekommen, das mit der verlängerten Vorderteil/Oberweite ist ein Super Tip. Die anderen natürlich auch
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 19.02.2010, 14:33
katha katha ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.08.2006
Ort: Dortmund
Beiträge: 14.883
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Ausschnitt zu weit

Hallo Claudiaangela,
Ich stimme Babsi was die Änderungen betrifft zu. Allerdings würde ich eher mit der Größe 32 obenrum beginnen und zur 36 zur Hüfte auslaufen lassen. Das Teil sieht mir obenrum insgesamt zu groß aus. Wenn dann Weite fehlt kannst du sie über die FBA wieder einfügen (vorne). Dadurch ist der Sitz oberhalb der Brust bis zum Hals auch schmaler, vielleicht musst du dann am Ausschnitt keine Weite mehr wegkneifen.

Wienernähte und Abnäher ergeben grundsätzlich die gleiche Passform. Wenn du weißt, was du bei Abnähern ändern musst, dann geht das mit Wienernähten eigentlich genauso. Lag mal einen Schnitt mit Wienernähten zusammen, dann siehst du, dass sich ein Abnäher an der Taille ergibt und der Brustabnäher ins Armloch läuft.

Noch ein Tipp: Es kann nicht schaden auch im Probeteil den Ausschnitt gegen verdehnen zu schützen. Schräge Kanten leiern einfach sehr schnell aus, so dass es dann schwer zu beurteilen ist, um wieviel oder ob überhaupt der Ausschnitt zu weit ist.

Viel Erfolg noch beim Anpassen!
lg, Katharina
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
McCalls - Zu weit, zu weit, und immernoch zu weit Zauberband Fragen zu Schnitten 5 21.03.2008 00:38
Brustabnäher sitzt zu weit oben - ist die Jacke zu retten? rosebud Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 11 15.12.2006 12:29
T-Shirt Ausschnitt zu weit und zu labrig Raphaela Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 15 14.08.2005 16:35
Ausschnitt zu weit! Was tun?? ulmaki Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 3 07.07.2005 19:45
Ausschnitt zu weit Raphaela Fragen zu Schnitten 3 18.04.2005 14:06


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:12 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,15074 seconds with 14 queries