Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Zierstreifen - Wie kann ich diese nähen?

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 16.02.2010, 21:17
MysticRedMoon MysticRedMoon ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.02.2010
Beiträge: 2
Downloads: 0
Uploads: 0
Frage Zierstreifen - Wie kann ich diese nähen?

Hallo,

ich habe als nächstes mir ein recht schwieriges Projekt vorgenommen. Ich möchte gerne ein schwarzes Jackett mit weißen Zierstreifen nähen. Hier sind ein paar Beispielbilder:

http://www.cosplay365buy.com/gallery.php?id=737

[Bitte, bitte nicht von der Waffe abschrecken lassen. Ich finde einfach nur die Jacke toll und wurde vom Ehrgeiz gepackt, mir selbst so eine zu nähen.]

Mein Hauptproblem bei dem Projekt sind die Zierstreifen. (Das Jackett und die Weste selbst macht mir die geringsten Sorgen.)
Ich habe schon zig improvisierte Varianten zur Herstellung dieses Kostüms gesehen, angefangen bei aufgeklebten Isolierband- oder Stoffstreifen bis hin zu gemalten Streifen. Mir sagt jedoch keine dieser Varianten wirlich zu. Daher würde ich sehr gerne Tipps bekommen, wie ich diese Zierstreifen nähen kann.
Kleiner Haken bei der Sache ist, dass die Streifen nach Möglichkeit nicht zu dick bzw. plastisch werden sollen - leicht hervorstehen ist ok.

Ich weiß, dass das sehr viele Einschränkungen auf einmal sind. Tut mir Leid, aber ich bin ein kleiner Perfektionist. =)
Ich bin darauf eingestellt erstmal eine Weile an Stoffresten zu üben und mir auch durchaus des Arbeitsaufwandes meines Projektes bewusst. Aber ich möchte unbedingt dieses Kostüm selbst nähen. Ich habe noch nie etwas vergleichbares genäht und habe daher lediglich erste Ideen dazu gesammelt, wie ich so etwas umsetzen könnte.

Meine Ideen soweit sind:

1. Jackett nähen - dann erneut die zusätzlich jene Teile ausschneiden, die auf den Bildern weiß "eingefasst" sind bzw. erscheinen, diese weiß säumen und dann auf das fertige Jackett aufnähen -
Mein Problem hier: Jacke wird an einigen Stellen dicker als an anderen (würde mich an den Schultern nicht so stören, aber z.B. an den Seiten), die Nähte sind durch das mehrfache Vernähen/ Übernähen oder wie auch immer auch verhältnismäßig dick und unsauber, das ganze ist eine ziemliche Materialverschwendung

2. weiße Stoffstreifen ausschneiden, evt.zu einer Art Schlauch nähen, damit die Kanten nicht ausfransen, durch evt. Stärken und Bügeln abflachen und diese dann auf das fertige Jackett aufnähen-
Problem: Seitenkanten werden/bleiben rund und stehen hervor und Streifen schließen nicht exakt/fließend mit dem schwarzen Stoff ab

3. Einzelteile erstellen z.B. bei der Weste und Jacke die Seitenteile, das Rückenteil und die Front - diese nach Bedarf weiß umranden und dann zusammensetzen - kleine Details wie die Schulterpolster seperat herstellen und später einfach aufnähen
Problem: Schnittmustererstellung und passgenaues Zusammenfügen der Einzelteile, sauberes Nähen der Übergänge

Ich habe schon eine Weile herumgedoktert, habe bis jetzt aber noch keine wirklich zufriedenstellende Lösung gefunden und würde mich daher sehr über Anregungen jeder Art freuen.

Vielen Dank im Voraus und liebe Grüße,
Moon

Geändert von MysticRedMoon (17.02.2010 um 18:59 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 16.02.2010, 21:54
Benutzerbild von MichaelDUS
MichaelDUS MichaelDUS ist offline
Handarbeitsbuchautor und PRYM Produkte Vorführer
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.04.2002
Ort: Landeshauptstadt Düsseldorf
Beiträge: 14.867
Downloads: 3
Uploads: 3
AW: Zierstreifen - Wie kann ich diese nähen?

Hallo Moon,

die weissen Streifen würde ich entweder parallel zur Webrichtung oder schräg (45° Winkel) zuschneiden. Wenn sie schräg zugeschnitten werden, lassen sie sich besser in Rundungen legend.

Es gibt Schrägbandformer in unterschiedlichen Breiten, da wird das entsprechend breit geschnittene Band eingeführt und die Seitenkanten werden umgefalzt. Da wo das umgefaltze Band heraus kommt, stehst du mit deinem Bügeleisen parat und bügelst die Falzungen ein. Es gibt auch noch zusätzlich die Möglichkeit Schrägbandfix mitlaufen zu lassen, das ist ein doppelseitiges Klebevlies. Im ersten Arbeitsschritt wird es in der Mitte des umgefalzten Schrägbandes beim Einbügeln der Falze gleich mit aufgebügelt. Das klingt jetzt komplizierter als es tatsächlich ist

Dann wird die Schutzfolie vom Schrägbandfix abgezogen und du kannst dann das Band mit einem Bügeleisen fixieren und anschliessend absteppen.

Alle Verzierungen würde ich nach Möglichkeit vor dem Zusammennähen der einzelnen Teile anbringen, im Nachhinein wird das ziemlich frickelig, vor allem bei den Ärmeln.

Michael
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 17.02.2010, 08:51
Benutzerbild von stoffmadame
stoffmadame stoffmadame ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.07.2005
Ort: Dortmund
Beiträge: 9.456
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Zierstreifen - Wie kann ich diese nähen?

Hallo und herzlich willkommen

Deine Ideen klingen schonmal gut, finde ich. Am elegantesten ist sicher die letzte, dafür würde ich mir dann wegen fehlender Schnitterstellungsfähigkeiten einen Schnitt kaufen bzw. einen bei mir vorhandenen nehmen. Man kann sich auch in einer Schneiderei einen passenden Schnitt erstellen lassen, das war bei mir auch gar nicht mal so teuer (wie das anschließende Nähen lassen ).

Ansonsten hab ich auch an die Teile von Michael gedacht. Das kommt von einer Applikationstechnik, bei der eben viele Blütenstängel appliziert werden.
Da kannst du auch im Netz weiter suchen bei Patchwork, Baltimore Quilts sind imho die Blumenquilts. Da gibt es meine ich noch eine etwas einfachere Technik für Stängel, bin aber nicht ganz sicher. Ich glaube, ein Streifen mit 2 Nahtzugaben NZ wird erstmal rechts auf rechts auf die linke Linie genäht, dann uumgebügelt und die 2. Seite wird eingeschlagen knappkantig aufgesteppt (am besten vorher den Falz einbügeln). Wenn du erst einen Schlauch herstellst (NZ recht knapp abschneiden, dann brauchst du ihn nicht zu wenden), wird die Sache noch etwas dicker. Hilfreich dafür ist sicher ein Nämafüßchen, mit dem du gut knappkantig absteppen kannst. Bei meiner brother ist das das Kantenstepfüßchen, das ich sehr liebe, bei anderen heißen die anders, bei meiner neuen Näma tut es ein bisschen anders auch das Geradstichfüßchen.

Soweit meine Gedanken dazu.
Viel Spaß und Erfolg!
__________________
Liebe Grüße,
stoffmadame
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 17.02.2010, 14:58
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 18.181
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: Zierstreifen - Wie kann ich diese nähen?

Ich glaube das Stichwort das dir fehlt ist "Paspel". Paspelierte Nähte und Kanten sind "klassische" Schneidertechnik, dabei werden Stoffstreifen längs gefaltet und in den Nähten mitgefaßt.

(In Nähbüchern sollte das unter dem Stichwort auch erklärt sein.)
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Durchreibschutz an Hosen ohne Bügeleinlage
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 17.02.2010, 19:08
MysticRedMoon MysticRedMoon ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.02.2010
Beiträge: 2
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Zierstreifen - Wie kann ich diese nähen?

Hallo,

ersteinmal vielen lieben Dank für die schnellen Antworten; und natürlich auch den herzliche Empfang. Ich habe nicht damit gerechnet, dass das so fix geht!

Ich werd mich dann mal Stück für Stück vorarbeiten und sehen, welche Technik sich am Ende am besten macht. Ich bin schon ganz gespannt und kann es kaum erwarten loszulegen, auch wenn ich es jetzt erstmal auf Grund meiner Uniprüfungen etwas ruhiger angehen lassen muss.

Ich hoffe, dass ich Euch trotzdem bald erste Resultate präsentieren kann.

LG Moon
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
hilfe , nähen , zierstreifen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wie kann ich meine Bluse enger nähen ? lovestern1980 Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 4 15.07.2009 01:50
Wie kann ich diese Handytasche nähen? Night Nurse Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 11 20.12.2007 17:12
Kann mir einer sagen wie diese Stoffe heißen? Chachea Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 7 02.08.2007 11:16
Säckchen für Adventskalender nähen mit 2 Stoffen und wie nummeriere ich diese LittleTiger Andere Diskussionen rund um unser Hobby 6 14.11.2006 15:31
wie kann ich diese Schnittmuster bestellen?? naseweis Schnittmustersuche Kinder 2 19.12.2005 08:06


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:44 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09725 seconds with 13 queries