Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Dessous



Rebecca: extreme Änderungen bei falschen Proportionen

Dessous


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #126  
Alt 22.02.2010, 12:10
Benutzerbild von Topcat
Topcat Topcat ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.03.2008
Ort: im schönen Traisental
Beiträge: 8.361
Downloads: 12
Uploads: 2
AW: Rebecca: extreme Änderungen bei falschen Proportionen

Sabine, ich wußte doch, daß Du nicht aufgibst !

Schaut doch recht gut aus, die Änderungspunkte hast Du selbst schon aufgezeigt. Um das Verrutschen der Schichten zu vermeiden gibt nur eins: HEFTEN. Und zwar nicht mit der Maschine. Einer der Gründe, warum ich mit einem BH, der aus weniger Teilen besteht, auch nicht schneller fertig bin. Wenn mich die BH-Näherei eines gelehrt hat: Geduld und Genauigkeit. Kommt es beim Oberbekleidung nähen vielleicht nicht so auf jeden mm an - hier schon .

Weiter so!
__________________
LG Christa, bin eine Schlußpfiffnähmaus - und stolz drauf
---------------------------
Mein Blog:
Christa's Sammelsurium
Mäusecontest gewonnen: April 2010 (Heimdeko), Mai 2011 (Iris' Mäuschen), Oktober 2015 (Jeans)
Mit Zitat antworten
  #127  
Alt 22.02.2010, 12:22
Benutzerbild von Quetschfalte
Quetschfalte Quetschfalte ist offline
Mitarbeiter der Redaktion
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.02.2008
Ort: Haus am See
Beiträge: 3.434
Downloads: 0
Uploads: 1
AW: Rebecca: extreme Änderungen bei falschen Proportionen

Christa,
würdest Du für ein geändertes Probemodell mal den Unterbau weglassen, nur um zu schauen, wie es sitzt?
Der Miederstoff ist wirklich sehr stützend (wenn Du ihn nicht kennst, lass' ihn Dir beim nächsten Kaffeeklatsch mal vorführen ), ob es ein bisschen mehr hängt, würde mich nicht schrecken, nur um wegen der Schnittführung gucken zu können.
Muss mich heute ein bisschen ausruhen, vielleicht fange ich am Abend mit dem Tüfteln an.

Sabine: Nach Deinen Ausführungen habe ich was ganz Grässliches erwartet, aber nicht zu sehen bekommen!
Die Bügelkurve ist doch ganz gut, warum musstest Du den 8er nehmen?
Kein 9er da? Und welcher passt Dir nackig besser?
Den Stoff finde ich auch nett, ich mag grün...
Alle Problempunkte hast Du schon selbst ganz gut erkannt, wir sind doch nicht spiegelblind
Ja, und das Andere denke ich auch ganz oft, der größte Schock kommt immer bei den Urlausfotos

Liebe Grüße von AnneQ
__________________


Ich darf, was ich möchte!
*************************


redaktion(at)hobbyschneiderin24.de
Mit Zitat antworten
  #128  
Alt 22.02.2010, 12:40
Benutzerbild von Topcat
Topcat Topcat ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.03.2008
Ort: im schönen Traisental
Beiträge: 8.361
Downloads: 12
Uploads: 2
AW: Rebecca: extreme Änderungen bei falschen Proportionen

Anne das mit dem Weglassen des Unterbaus halt ich für keine so gute Idee. Es ist das gleiche Problem wie mit *ich nehm einen anderen Stoff*. [und ja ich kenn Miederstoff, hab selbst ein Stück da liegen (dünnen und dicken)]. Das *Hängen* ist es nicht, der ganze BH hat andere *Verzugsmöglichkeiten*. Und nur die Verstärkung in den Cups weglassen rentiert sich dann auch nicht wirklich. Sollte das Folgeexemplar nämlich passen, beißt Du Dich in den Popo . Ich recykel aus den Nichtpassenden eigentlich nur die Bügel, den Schmuck und die Ringe und Schieber (ev. den Verschluß, wenn er eine besondere Farbe hat).
Das Powernet kann man schlecht wiederverwenden (hab ich auch schon probiert) da die neuen Teile meist nicht draufpassen und die Gummis krieg ich bei meinen Wurstfingern ohne Verletzungen ohnehin nicht runter .
__________________
LG Christa, bin eine Schlußpfiffnähmaus - und stolz drauf
---------------------------
Mein Blog:
Christa's Sammelsurium
Mäusecontest gewonnen: April 2010 (Heimdeko), Mai 2011 (Iris' Mäuschen), Oktober 2015 (Jeans)
Mit Zitat antworten
  #129  
Alt 22.02.2010, 12:51
Benutzerbild von Quetschfalte
Quetschfalte Quetschfalte ist offline
Mitarbeiter der Redaktion
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.02.2008
Ort: Haus am See
Beiträge: 3.434
Downloads: 0
Uploads: 1
AW: Rebecca: extreme Änderungen bei falschen Proportionen

Zitat:
Zitat von Topcat Beitrag anzeigen
Anne das mit dem Weglassen des Unterbaus halt ich für keine so gute Idee. Es ist das gleiche Problem wie mit *ich nehm einen anderen Stoff*. [und ja ich kenn Miederstoff, hab selbst ein Stück da liegen (dünnen und dicken)]. Das *Hängen* ist es nicht, der ganze BH hat andere *Verzugsmöglichkeiten*. Und nur die Verstärkung in den Cups weglassen rentiert sich dann auch nicht wirklich. Sollte das Folgeexemplar nämlich passen, beißt Du Dich in den Popo .
Nun, davon gehe ich jetzt nicht aus, mich interessiert vor allem die neue Cup-Form, glaube aber nicht, dass ich bei meiner Größe mit bloßem Anhalten des Cups etwas erkennen kann...
Zitat:
Zitat von Topcat Beitrag anzeigen
Ich recykel aus den Nichtpassenden eigentlich nur die Bügel, den Schmuck und die Ringe und Schieber (ev. den Verschluß, wenn er eine besondere Farbe hat).
Das Powernet kann man schlecht wiederverwenden (hab ich auch schon probiert) da die neuen Teile meist nicht draufpassen und die Gummis krieg ich beim meinen Wurstfingern ohne Verletzungen ohnehin nicht runter .
Wäre es denn sinnvoll, die jetzigen Cups rauszutrennen und die neu zu machen?
Verschluss ab und UBB kürzen?
Denn anziehen werde ich das Exemplar auf keinen Fall.
An welcher Stelle hattest Du die Obercup-Änderungen genau erklärt? Ich finde es gerade nicht mehr...

Danke und lg von AnneQ
__________________


Ich darf, was ich möchte!
*************************


redaktion(at)hobbyschneiderin24.de
Mit Zitat antworten
  #130  
Alt 22.02.2010, 13:02
Benutzerbild von nalpon
nalpon nalpon ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.11.2007
Beiträge: 15.535
Downloads: 26
Uploads: 1
AW: Rebecca: extreme Änderungen bei falschen Proportionen

Zitat:
Zitat von deo Beitrag anzeigen
hallo Miri,
von der grundsätzlichen Aufbewahrung des Achselgewebes her hast du wohl recht und der 8er piekt, aber wenn sie den Stoff seitl. höher nimmt, schabt er vermutlich am Arm, sehr unangenem, ich würde die Stoffhöhe so lassen, es quillt doch seitlich nicht drüber?

Ich finde ihn schon sehr gelungen!
lG D.
Nein, da schabt nichts. Da ist momentan ein richtiger Knick drin. Sie könnte einen größeren Bügel nehmen und die Änderung so machen, wie ich es hier auf dem Bild zeige. Das ist Minimum 1 cm, und ein längerer Bügel würde dann auch nicht pieken.

Rebecca%204-4_edited.jpg
__________________
Viele Grüße Moni
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Verantwortungsproblem bei Rebecca Willem Dessous 0 24.05.2009 17:18
Extreme-UWYH ;-) Alexa74 UWYH 16 04.02.2009 19:33
Proportionen bei Prinzeßnähten sewing-gum Fragen zu Schnitten 3 14.06.2008 13:12
Mit falschen Daten bei der Arge! Emaranda Freud und Leid 21 31.01.2008 20:13
Änderungen bei Burda FeeShion Zeitschriften 140 26.05.2007 11:34


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:07 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,10692 seconds with 14 queries