Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Dessous



Rebecca: extreme Änderungen bei falschen Proportionen

Dessous


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #101  
Alt 21.02.2010, 10:40
Benutzerbild von Topcat
Topcat Topcat ist gerade online
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.03.2008
Ort: im schönen Traisental
Beiträge: 8.327
Downloads: 12
Uploads: 2
AW: Rebecca: extreme Änderungen bei falschen Proportionen

AnneQ, was mir dazu einfällt sind zwei Varianten:

Den weniger aufwändige: Du schneidest den Cup ein einer ziemlich engen Kurve auf die gewünschte Breite runter und versäuberst mit Wäschegummi.

Die andere wäre: Seitenteil und Obercup an der Naht noch einmal auseinandertrennen, Obercup runterschneiden, Obercup mit Wäschegummi versäubern, am freistehenden Seitenteil Stoff und Powernet gegeneinandernähen und absteppen. Würde dem Aussehen des Dangelz ziemlich nahe kommen.
__________________
LG Christa, bin eine Schlußpfiffnähmaus - und stolz drauf
---------------------------
Mein Blog:
Christa's Sammelsurium
Mäusecontest gewonnen: April 2010 (Heimdeko), Mai 2011 (Iris' Mäuschen), Oktober 2015 (Jeans)
Mit Zitat antworten
  #102  
Alt 21.02.2010, 11:35
Benutzerbild von Quetschfalte
Quetschfalte Quetschfalte ist offline
Mitarbeiter der Redaktion
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.02.2008
Ort: Haus am See
Beiträge: 3.434
Downloads: 0
Uploads: 1
AW: Rebecca: extreme Änderungen bei falschen Proportionen

Zitat:
Zitat von Topcat Beitrag anzeigen
AnneQ, was mir dazu einfällt sind zwei Varianten:

Den weniger aufwändige: Du schneidest den Cup ein einer ziemlich engen Kurve auf die gewünschte Breite runter und versäuberst mit Wäschegummi.
Christa, auf die Idee wäre ich nicht gekommen.
Zitat:
Zitat von Topcat Beitrag anzeigen
Die andere wäre: Seitenteil und Obercup an der Naht noch einmal auseinandertrennen, Obercup runterschneiden, Obercup mit Wäschegummi versäubern, am freistehenden Seitenteil Stoff und Powernet gegeneinandernähen und absteppen.
Das dachte ich auch, und es hätte den Vorteil, dass ich die Obercup-Kante etwas kürzen könnte, wie Du das auch schon praktizierst oder?
Und ich könnte ihn mit dem alten Träger noch einmal anprobieren und schauen, ob da auch noch was anders werden muss, evtl. wäre er so sogar als Halterneck tragbar, sah gestern mit Abstecken gar nicht übel aus, müssten nur die rückwärtigen Träger wieder weg, aber da habe ich bis jetzt nur die TG angesetzt, noch keinen Ring eingesteppt.
Zitat:
Zitat von Topcat Beitrag anzeigen
Würde dem Aussehen des Dangelz ziemlich nahe kommen.
Gut zu wissen.

Die Veränderung liegt wahrscheinlich daran, dass der Busen jetzt waagerecht steht, dann ist der Abstand bis zu den Schultern viel kleiner, da reicht dann ein 3/4 Cup.
Früher, als alles bis zum Bauch hing, überbrückte das Vollcup die längere Strecke

OT: Musste gerade feststellen, dass kein Schinken mehr im Kühlschrank ist, gibt es halt Hefekloß (Germknödel?), macht nicht so viel Arbeit und ist auch lecker...

Liebe Grüße AnneQ
__________________


Ich darf, was ich möchte!
*************************


redaktion(at)hobbyschneiderin24.de
Mit Zitat antworten
  #103  
Alt 21.02.2010, 11:44
Benutzerbild von Broody
Broody Broody ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.06.2008
Ort: Unterfranken
Beiträge: 18.811
Downloads: 13
Uploads: 0
AW: Rebecca: extreme Änderungen bei falschen Proportionen

AnneQ, warum sollte ich was dagegen haben? Ich find es schön, was hier an Informationen zu finden ist....da kann nie genug neues dazukommen!
Dein Rebecca sieht ja echt klasse aus, ich würde den weiterentwickeln. Ich denke auch, dass man bei jedem Neuen wieder von vorn anfängt, hier kennst Du die Baustellen.....aber letztlich musst Du ja zufrieden sein, egal auf welchem Weg hingekommen.

Ich bin mächtig gespannt, wie Dein Endergebnis wird, AnneQ, von der Cupform her ist das der schönste Rebecca, den ich bis jetzt gesehen habe (vielleicht, weil er kaum noch wie Rebecca aussieht).

Ich habe letzte Nacht noch bis 2 Uhr genäht, es fehlt nur noch das UBG, aber so spät noch zu nähen, rächt sich immer, muss die Gummis an der Seitenteiloberkante komplett wieder abtrennen, man sollte nicht mit zwei verschiedenen Fadenstärken nähen (wollte wegen verschiedener Farben von Oberstoff und Gummi verschiedene Farben für Spule und Oberfaden nehmen, selbst schuld).

liebe grüsse
Sabine
Mit Zitat antworten
  #104  
Alt 21.02.2010, 12:29
Benutzerbild von Topcat
Topcat Topcat ist gerade online
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.03.2008
Ort: im schönen Traisental
Beiträge: 8.327
Downloads: 12
Uploads: 2
AW: Rebecca: extreme Änderungen bei falschen Proportionen

Zitat:
Zitat von Quetschfalte Beitrag anzeigen
Christa, auf die Idee wäre ich nicht gekommen.

Naja, ich hab mir vorgestellt, daß das am wenigsten Aufwand wäre und zumindest sehr bald tragbar, das nächstemal besser machen .


Das dachte ich auch, und es hätte den Vorteil, dass ich die Obercup-Kante etwas kürzen könnte, wie Du das auch schon praktizierst oder?

Wird bei Dir so nicht gehen. Wenn Du jetzt einen *Keil* an der Seite zum Seitenteil rausschneidest, riskierst Du Querzugsfalten auf dem Obercup vom Mittelteil zum Seitenteil. Eher mit dem aufgenähten Wäschegummi einhalten.
Ich hab ja die Oberkante gekürzt mit einem Quasiabnäher quer durch den Obercup (schon am Papierschnitteil). Ich hoffe Du kannst Dir vorstellen was ich mein, sonst nachfragen bitte, ich versuchs dann umzuformulieren .


Die Veränderung liegt wahrscheinlich daran, dass der Busen jetzt waagerecht steht, dann ist der Abstand bis zu den Schultern viel kleiner, da reicht dann ein 3/4 Cup.
Früher, als alles bis zum Bauch hing, überbrückte das Vollcup die längere Strecke
Hätte ja auch was für sich, wenn der BH mal paßt, kannst du ja experimentieren !
__________________
LG Christa, bin eine Schlußpfiffnähmaus - und stolz drauf
---------------------------
Mein Blog:
Christa's Sammelsurium
Mäusecontest gewonnen: April 2010 (Heimdeko), Mai 2011 (Iris' Mäuschen), Oktober 2015 (Jeans)
Mit Zitat antworten
  #105  
Alt 21.02.2010, 13:00
Benutzerbild von löf
löf löf ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.01.2006
Beiträge: 14.869
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Rebecca: extreme Änderungen bei falschen Proportionen

Anne,
du kannst doch fast "quer rüber", also sowohl seitlich. Körbchenteil als auch Obercup abschneiden und direkt mit Wäschegummi versäubern, oder? Und den Träger dann einfach Aufnähen, statt zwischenfassen und die Nahtstellen liebevoll dekorieren
(Ich hätte da jetzt wenig Hemmungen... )
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Verantwortungsproblem bei Rebecca Willem Dessous 0 24.05.2009 17:18
Extreme-UWYH ;-) Alexa74 UWYH 16 04.02.2009 19:33
Proportionen bei Prinzeßnähten sewing-gum Fragen zu Schnitten 3 14.06.2008 13:12
Mit falschen Daten bei der Arge! Emaranda Freud und Leid 21 31.01.2008 20:13
Änderungen bei Burda FeeShion Zeitschriften 140 26.05.2007 11:34


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:59 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09485 seconds with 14 queries