Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen

Was nehme ich wofür? Diskussionen rund um die Auswahl der Materialien haben hier ihren Platz.
Bezugsquellen(suche- oder angabe) gehören hier nicht hin, die kommen in den Markt.


Was muss ich bei Jersey alles beachten?

Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 11.02.2010, 13:00
Benutzerbild von Sonnenschein4
Sonnenschein4 Sonnenschein4 ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.12.2009
Ort: Hessen
Beiträge: 57
Downloads: 0
Uploads: 0
Was muss ich bei Jersey alles beachten?

Hallo Ihr Lieben,

ich hoffe ich greife das Thema nicht zum x-mal auf, aber irgendwie habe ich noch nicht so einen Richtigen überblick.
Ich nähe noch nicht so lange und möchte mich jetzt das erste mal an Jersey wagen, weil er so schön dehnbar ist. Ich habe mir einen schwarzen Jersey (100% Baumwolle) zugelegt und möchte darauf gerne ein Top oder Tanktop machen. Was muss ich bei der Verarbeitung von Jersey alles beachten? Brauche ich zwingend Jersey Nadeln? Passen die Nadeln in alle Maschinen? Welchen Stich nimmt man am besten, Zickzack? Braucht man besonderes Garn? Wie verhinder ich das sich der Stoff beim nähen dehnt (dann wellt er sich bestimmt, oder?)? Was gibt es sonst noch, wo ich "Laie" garnicht dran denke?

Fragen über Fragen Ich bin für jede Hilfe dankbar.

Ach ja, ich habe eine "stinknormale" Näma, älteres Model.
__________________
Liebe Grüße

Sonnenschein4

http://lb1f.lilypie.com/3CKMp1.png

Geändert von Sonnenschein4 (11.02.2010 um 14:20 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 11.02.2010, 13:15
alexa175 alexa175 ist offline
Benutzerdaten gelöscht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.02.2009
Beiträge: 2.416
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Was muss ich bei Jersey alles beachten?

Schau mal hier:
Hobbyschneiderin + Forum
Jersey-Stoff nähen - ich bin zu blöde - Hobbyschneiderin + Forum
Und ja, Jerseynadeln sind da schon erforderlich. Beim Transport auf der Maschine nicht ziehen, sondern nur gerade halten, sonst gibts Wellen oder Falten.
Über die Suche findest Du da noch sehr viele Infos.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 11.02.2010, 14:23
Benutzerbild von Sonnenschein4
Sonnenschein4 Sonnenschein4 ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.12.2009
Ort: Hessen
Beiträge: 57
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Was muss ich bei Jersey alles beachten?

Hallo Alexa,
vielen Dank für deine Antwort. Kannst du mir vielleicht noch sagen ob die Nadeln alle "gleich" sind, insofern das sie in alles Maschinen passen? Oder gibt es da verschiedene Größen/Längen? Ich kann mit den Zahlen bei der Nadelbezeichnung nämlich nichts anfangen.
__________________
Liebe Grüße

Sonnenschein4

http://lb1f.lilypie.com/3CKMp1.png
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 11.02.2010, 14:58
CuteGirl CuteGirl ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.04.2008
Beiträge: 14.869
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Was muss ich bei Jersey alles beachten?

Huhu,
ich bin nicht so der Spezialist mit Nadeln,aber die sind meiner Meinung nach alle gleich lang und passen in alle Maschiene(also die Maschienennadeln)
Die Zahlen haben damit zu tun,wie dick der Stoff ist.Ich nähe Jersey immer!!! mit70 er Jerseynadeln(sonst riskierst Du Laufmaschen!!!)
Ich nähe mit einer Overlock zusammen,aber ein Zickzackstich müsste auch gehen,vielleicht antwortet hier noch jemand

Viel Spass,Nina.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 11.02.2010, 15:29
Benutzerbild von Nähbaerchen
Nähbaerchen Nähbaerchen ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.11.2004
Beiträge: 2.205
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Was muss ich bei Jersey alles beachten?

@Sonnenschein 4

Die Nadeln sind genormt und passen an alle normalen Maschinen, sofern diese nicht wirklich uralt sind. Stichwort "Flachkolben". Die Nadeln sind hinten nicht rund, sondern abgeflacht. Im Gegensatz dazu gibt (oder gab?) es Rundkolbennadeln. Schau Dir einfach mal die Nadeln Deiner Maschine an, höchstwahrscheinlich sind es Flachkolben. Mit den Nummern kenne ich mich jetzt auch nicht so wirklich aus, aber Du kannst davon ausgehen, dass es sich bei den handelsüblichen Nadeln um Flachkolbennadeln handelt. Für die Jerseyverarbeitung brauchst Du, wie schon von anderen erwähnt, Jerseynadeln, jedenfalls für Baumwolljersey ohne Elasthan. Für elasthanhaltigen Jersey (Baumwoll/Elasthan, Viscose/Elasthan, Slinky) führt häufig eine spez. Stretchnadel zu besseren Ergebnissen. Für die Säume empfiehlt sich außerdem eine Stretch-Zwillingsnadel, die macht an der Oberseite zwei Nähte nebeneinander und an der Unterseite einen "verkreuzten" Unterstich. Sieht hübsch aus und die Säume bleiben elastisch.

Sofern Deine Maschine keinen speziellen Elastikgradstich hat, müssen die Nähte mit schmalen Zickzackstich gearbeitet werden, so bleiben sie elastisch und reißen nicht.

Für die Jerseyverarbeitung lohnt es sich, nur Markennadeln (Organ, Schmetz) zu verwenden.

Viel Erfolg
Nähbaerchen

Geändert von Nähbaerchen (11.02.2010 um 15:32 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Muss ich etwas bei großer Oberweite beachten? teufelskruemel Stricken und Häkeln 7 02.01.2010 10:10
Bei Hose Taschen weglassen-was muss ich beachten? nadia1983 Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 5 15.09.2007 08:57
Hose aus Jersey - Was muss ich beachten? Linkshänderin Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 12 30.06.2007 16:06
was muss ich beim Nähen von Jersey beachten? Jetzt hab ich den Stoff und eine holländ Waldmeisterin Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 7 29.04.2007 14:48
Was muss ich bei Strickstoff beachten? Helmke Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 4 03.10.2005 20:46


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:52 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08764 seconds with 13 queries