Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Ausschnitt anpassen

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #16  
Alt 12.02.2010, 22:43
Benutzerbild von 3kids
3kids 3kids ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.04.2003
Ort: ganz weit im Westen
Beiträge: 16.240
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Ausschnitt anpassen

Das Shirt muss einen breiten Auschnitt haben sonst sitzt wahrscheinlich der Raglan nicht. Ich habe so ein ähnliches gekauftes. Das sitzt an sich recht gut, aber wenn ich mich bewege, wird der Ausschnitt immer breiter und die Träger kommen zum Vorschein.

Zoe und Zoela sind übrigens ähnlich geschnitten - vielleicht guckst Du mal durch die entsprechenden Threads. Ich befürchte nämlich, dass der Ärmel, wenn er bis zum Hals geht, furchtbare Faten werfen wird. Eben so wie bei den oft bejammerten Zoela-Shirts!
Unzufrieden mit Zoela Passform - Hobbyschneiderin + Forum
Das wäre nur der neueste von vielen Threads mit den Stichwörtern Zoela und Falten

Ich muss zugeben, dass ich jeden Schnitt mit einem Schnitt vergleiche, den ich schon genäht habe und zwar meist schon vor dem Rauskopieren, in dem ich den Schnitt auf die Teile auf dem Bogen lege. Ganz wird das beim Raglan-Shirt nicht stimmen, aber so ungefähr. Ein Raglan-Schnitt wird schließlich aus einem normalen erstellt.

Ich habe das sogar mal gemacht und hier gezeigt, inwieweit das für Dich brauchbar ist, weiß ich nicht, da der Stoff ziemlich wenig dehnbar ist und Deiner wohl eher für sdehr dehnbares Material gedacht ist. (Suche: Lekala 5294)

Habe ich noch nichts ähnliches genäht, dann lege ich Schnitteile auch schon mal auf was gekauftes, dessen Material vergleichbar ist und übernehem da die Details.

Viel Erfolg
Rita
__________________
Link zu meinen flickr-Bildern jetzt über meinen Nick
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 13.02.2010, 19:23
Benutzerbild von Capricorna
Capricorna Capricorna ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.01.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 16.986
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Ausschnitt anpassen

Hallo,

bei einem Raglan finde ich es ganz wichtig, den genau an die eigene Schulter anzupassen. Herkömmliche Shirts fallen ja von der Schulternaht einfach nach unten, aber beim Raglan fällt es viel eher auf, wenn man breitere oder schmalere, steile oder abfallende Schultern hat.

Ich selbst habe z.B. recht schmale Schultern und einen schmalen Körperbau, und muss daher die Raglannähte immer noch etwas enger nähen als im Schnitt vorgesehen.

Wenn der Raglan nicht sitzt, z.B. noch irgendwo Falten schlägt und es nach zuviel Stoff aussieht, würde ich versuchen, es auf links anzuziehen und abzustecken, bis es sitzt. Für andere Abweichungen müsste man dann z.B. analog etwas dazugeben, eventuell auch nicht gleichmäßig, sondern nach oben zum Hals hin mehr oder weniger; ähnlich wie man einen Abnäher auf die eigene Figur formt.

Liebe Grüße
Kerstin
__________________
Liebe Grüße,
Kerstin

--
Homepage - Blog - Linkliste - Halsausschnitt bei T-Shirts (englisch)
Stoffbestand: zuviel
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 14.02.2010, 20:11
Benutzerbild von Raaga
Raaga Raaga ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.11.2004
Beiträge: 2.805
Downloads: 20
Uploads: 0
AW: Ausschnitt anpassen

Liebe Bianca, liebe Kerstin

ich glaube, euer Vorschlag zeigt die einzig gangbare Lösung auf. Anprobieren, sehr kleinen Ausschnitt schneiden und dann vergrößern bzw. an die eigenen Schultern anpassen.

Wir reden übrigens von verschiedenen Modellen. Das Modell 112 hat eine Art Carmenausschnitt; es sitzt wahrscheinlich am besten, wenn man daraus einen Body bastelt, es also schön straff hält.

Das Foto von Modell 122 ist mit Raffung und einer Raglannaht in der Mitte der Ausschnittnaht. Das kompliziert die Sache noch, denn in welchem Umfang muss ich jetzt in der Mitte (die Raglannaht) kürzen und die oberen Mittelteile verändern? Beides würde den Ausschnitt verkürzen. Allerdings würde eine Änderung der Raglannaht auch die Paßform insgesamt verändern. Ich vermute, dass ich die Raglannaht so verändere, dass der Effekt ähnlich wie "kneifen" wirkt und das obere Vorderteil wesentlich höher schneiden muss.

Was meint ihr?

Raaga
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 03.09.2012, 20:06
Benutzerbild von Canvas
Canvas Canvas ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.06.2007
Beiträge: 1.092
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Ausschnitt anpassen

Auf der Suche nach einer Lösung des "Ausschnittproblems" bei diesem Modell (ich hatte das gleiche Problem wie Raaga: der Ausschnitt ist einfach viel zu tief) bin ich auf diesen Thread gestoßen. Leider hab' ich hier jedoch keine Antwort gefunden, also hab' ich selbst ein bisschen rumprobiert.

Veränderungen in der Länge des vorderen Oberteils sahen alle sehr bescheiden aus - sobald das Teil länger wird, verliert es dieses gewisse Etwas. Auch der Knoten sieht nur gut aus, wenn er nicht länger als 5 Zentimeter ist.

Ich hab' jetzt mal probiert, mir einfach noch ein zweites Oberteil ohne Raffung zu konstruieren, das sieht gar nicht mal so schlecht aus:



Wie man unschwer erkennen kann, muss ich mir beim nächsten oben am Ausschnitt etwas mehr Mühe geben, damit das auf beiden Seiten gleich wird

Insgesamt verliert das T-Shirt aber schon einiges an Charme durch diese Lösung. Deswegen dachte ich, ich hole den Fred mal hoch, vielleicht haben ja zwischenzeitlich noch andere Hobbyschneiderinnen kreative und tragbare Lösungen gefunden...
__________________
Den Stil verbessern heißt den Gedanken verbessern.
Nietzsche
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
weiter ausschnitt-enger ausschnitt signatur Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 3 23.07.2009 17:52
Puppenschnitte anpassen? Nähgarn Fragen zu Schnitten 4 02.06.2009 15:46
brustpartie anpassen Frosch Fragen zu Schnitten 7 28.10.2007 21:31
Wasserfall Ausschnitt - drapierter Ausschnitt Terryl Fragen zu Schnitten 6 26.10.2007 15:39
Zweinahtärmel anpassen igroeller Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 5 20.02.2007 19:51


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:08 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08712 seconds with 14 queries