Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Jodhpur-WIP

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #31  
Alt 15.02.2010, 11:44
Lacona Lacona ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.01.2007
Beiträge: 14.868
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Jodhpur-WIP

Die Fotos zum Drama:

1. Taschenbeutel zusammengesteckt und dann mit der Ovi gelockt.



2. Für den RV zuerst die vordere Mitte an beiden und 0,75cm auf der Seite mit dem Belag Markierungsnähte genäht.
Den RV an der Belagseite re auf re an die Markierungsnaht gelegt, gesteppt und umgeschlagen. Das nach innen überstehende Restteil für den Beleg wieder nach vorne geklappt und in der Nahtlinie vom RV angenäht.
Auf dem Foto sieht man, daß mir der RV irgendwie verrutscht ist. Könnte das die Ursache für die Schrittfalten sein?!?



3. RV von der Innenseite.
Die gelockte linke Kante wird an die rechte, eingeschlagene Kante gesteckt und von rechts schmalkantig neben dem RV auf dem Oberstoff gesteppt.



4. Vom weiteren RV Einnähen gibts wegen Dunkelheit keine weiteren Fotos mehr. Muß leider der Text reichen. Also: beide Vorderteile bündig zusammenstecken und die vordere Mitte zusammenheften.
Auseinanderklappen, RV Anschnitt der noch nicht angenähten RV Seite auf die eine Seite stecken, RV Beleg auf der anderen Seite aus dem Weg stecken.
Nadel, Abstandhalter montieren oder mit Kontrastgarn den RV von links einmal festheften. Der ganze Aufwand dafür, daß man dann von rechts den RV auch wirklich mit erwischt und die Steppnaht gerade und schön wird. Vor dem Ende den Beleg hinten befreien und unter den RV klappen. Das Ende des Beleges soll ja bei der Kurve der Naht mitgenäht werden.
Haben alle verstanden, wie ich das meine?

5. Ja und dann steckt man die Seiten zusammen und zieht das ganze Gebilde an und bekommt die Kriiiiiise!
Schrittfalten!



6. Lösung: man probiert an der 2. Hose, die man zugeschnitten hat, rum. Weil vielleicht hat man den Besatz ein bisserl verschwurbel eingenäht. Oder es liegt daran, daß der RV verrutscht ist und man an der vorderen Mitte was wegnehmen muß.
Leider ist ein Hinterhosenteil verschwunden. Weg. Und nein, ich kanns nicht nochmal zuschneiden. Der Stoff ist alle!
Ein möglicher Übeltäter schläft seelig in der Dessousschublade.



Ich würds am liebsten in die Ecke hauen. Zum Glück hab ich den WIP hier mitgemacht, der zwingt mich dazu, nicht aufzugeben.
Also wenn wer eine Idee zur Änderung hat oder weiß, wo Kater Stoffteile verstecken, ich bin um jeden Tip dankbar.
Mit Zitat antworten
  #32  
Alt 15.02.2010, 12:14
Benutzerbild von xquadrat
xquadrat xquadrat ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.01.2005
Beiträge: 17.484
Downloads: 68
Uploads: 0
AW: Jodhpur-WIP

Hallo du,

würde dir gerne helfen. Kann ich aber leider nicht. Aber dafür
mir ist das auch schon so gegangen. Nicht das eine unserer Katzen Stoffteile verschleppt. Eher unser Hund. Der Kater liebt alles was die Kinder rumliegen lasen und trägt es wie ein Hund durch die Gegend. Lasst es aber überall wieder rumliegen. Stoffsteile sind bei mir schon verschwunden weil ich sie mit den Wegwerfresten ebenfalls entsorgt habe. Wäre das bei dir möglich? Ansonsten schau mal überall da wo sich der Kater gerne aufhält. Bei uns sogar im Keller. Wirst du aber wohl schon gemacht haben, nicht? Irgendwann und irgendwo taucht das Teil dann wieder auf.
Und ich bin froh das es auch bei anderen mal total schief laufen kann. Also drück ich dich nochmal und Kopf hoch.

lg

xquadrat
Mit Zitat antworten
  #33  
Alt 15.02.2010, 12:21
Lacona Lacona ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.01.2007
Beiträge: 14.868
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Jodhpur-WIP

Ich haaaaabs gefuuhuuunden!
Danke, xquadrat, dein Tip direkt unter dem Übeltäterfoto hat die Erleuchtung gebracht.
Er hats in die Dessous-Stoff-Schublade verschleppt.
Mit Zitat antworten
  #34  
Alt 15.02.2010, 12:26
jeanette jeanette ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.08.2001
Ort: Ludwigshafen
Beiträge: 14.869
Downloads: 12
Uploads: 0
AW: Jodhpur-WIP

Zitat:
Zitat von Lacona Beitrag anzeigen

Stoff: schwarzer Feincord, querelastisch.
Liegt es vielleicht daran, daß es Falten gibt, nur querelastisch? Waren die anderen Hosen vielleicht auch noch längselastisch?

Bin leider noch nicht weitergekommen... letzte Woche hat mir ein Techniker wegen einer schwachen Batterie an der SUV zwei Festplatten an meiner Kasse geschrottet ("Nein, da kann er nichts dafür, das kann passieren") (darf es aber nicht) und hat mir damit den kompletten Laden für 5 Stunden lahmgelegt. Und bis heute bekomme ich immer noch keine Schichtabrechnungen aus der Kasse.... Ganz toll, bei 5 Schichten am Tag.
Mit Zitat antworten
  #35  
Alt 15.02.2010, 12:33
Benutzerbild von xquadrat
xquadrat xquadrat ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.01.2005
Beiträge: 17.484
Downloads: 68
Uploads: 0
AW: Jodhpur-WIP

Hey, klasse! Habe ich ja doch helfen können! Indirekt natürlich

Der kleine Kerl scheint das Stöffchen ja sehr zu mögen!

lg

xquadrat
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ein WIP, ein WIP: Ballonrock aus der Ottobre 6/2007 elenayasmin Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 54 10.11.2012 23:29
*WIP* Velourbügelmotive selbst gemacht! *WIP* xxkerstinxx Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 144 10.12.2011 11:41
WIP Gürteltasche akinna Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 21 01.07.2009 21:09
WIP Stifterollen me3ko Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 0 01.11.2008 13:52
wip nähtest Andere Diskussionen rund um unser Hobby 2 14.07.2007 01:04


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:45 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09877 seconds with 14 queries