Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Jodhpur-WIP

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #76  
Alt 22.02.2010, 19:53
Benutzerbild von xquadrat
xquadrat xquadrat ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.01.2005
Beiträge: 14.959
Downloads: 68
Uploads: 0
AW: Jodhpur-WIP

Hallo in die Runde...

mich würde dein Fliegenkäppchen interessieren Pim. Ist das gehäkelt oder gestrickt? Welches Muster? Bzw. gibt es eine Anleitung?


schönen Abend,

xquadrat
Mit Zitat antworten
  #77  
Alt 22.02.2010, 23:09
Benutzerbild von Pim
Pim Pim ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.06.2002
Ort: Alsfeld - mitten in Hessen
Beiträge: 14.921
Blog-Einträge: 6
Downloads: 63
Uploads: 1
AW: Jodhpur-WIP

gestrickt...
Eine Grundanleitung gibt es auf meiner Familien-Homepage die 6 Roths unter Pim - Anleitungen

Diese Fliegenhaube habe ich nicht kraus rechts, sondern erst glatt rechts, dann im Muster gestrickt, eine Zopf-Loch-Kombination.
Vielleicht sieht man im Anhang mehr...
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Fliegenmütze.JPG (17,4 KB, 302x aufgerufen)
__________________
Pim

Sei ein Optimist - zumindest so lange, bis sie damit beginnen Tiere paarweise nach Cape Canaveral zu bringen...

Geändert von Pim (22.02.2010 um 23:17 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #78  
Alt 24.02.2010, 12:35
Lacona Lacona ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.01.2007
Beiträge: 14.868
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Jodhpur-WIP

Ist dein Softshell Teflon beschichtet? Bleibt das auch, wenns gewaschen wurde? Hm, das wär ja auch toll für ein Turniersakko...

Pim, dein Bienchen ist super!
Und zu den billig Fleecedecken: mit so einer hochflorigen läuft mein Kind schon den ganzen Winter über rum. Immer noch gut, nur der zugekaufte teuer Fleece pillt wie verrückt.

Hier Drama über Drama.
Wer bitte hatte das bestellt? Darf ich wen hauen?
Am Montag steh ich vom Nähtisch auf und habe von 0 auf 100 Rücken. Kopfbewegung rauf/runter/re/li nur mehr 10cm, so fiese Schmerzen, daß sogar ich sofort eine Ibu genommen habe. Diskussionslos. :eeek:
Gestern ging es schon besser, also wollte ich weiternähen. Ich wollte.
Weil: es roch so komisch. Nach ... hmmm ... *beim Nähen ständig gegrübelt* ... Schweiß? nein ... hmmm ...
Huch! Warum ist die Reithose feucht? Iiiiiiihhhhh! Die stinkt ja! *Entsetzen* Ein Kater hat draufgepinkelt!
Die Hosen lagen auf meinem Bügelbrett und er hat
1 Ottobre, 1 fast fertige Reithose, Zuschnitt einer weiteren Reithose und eine zugeschnittene Mädchenhose erwischt. Die Zuschnitte natürlich unversäubert + ein Fleck auf meinem Bügelbrett.
Boah! Katzengulasch!
Also hab ich im Schnelldurchgang die Zuschnitte der Reithose so zusammengenäht, daß sie gefahrlos waschbar sind und mit der anderen in die Wäsche gesteckt. (Wie ich die Mädchenhose (Cord) retten kann, ist mir noch schleierhaft.)
War also nix mehr mit Nähen, obwohl mein bester Mann mir extra noch Zutaten besorgt hat, weil ich grad nicht Autofahren kann.

Jo. Kennt ihr das auch, daß bei manchen Projekten irgendwie komplett der Wurm drin ist und alles irgendwie schief geht?
Mit Zitat antworten
  #79  
Alt 24.02.2010, 14:05
Benutzerbild von xquadrat
xquadrat xquadrat ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.01.2005
Beiträge: 14.959
Downloads: 68
Uploads: 0
AW: Jodhpur-WIP

Hallo,

Pim: die ist ja wirklich sehr schön! Ich glaube aber mit häkeln geht es bei mir schneller! Bis ich das mit dem Lochmuster verstanden habe....

Lacona:
ja das kenne ich auch. Und vor allem kenne ich einen solchen Kater! Als "Klaus" 3 Monate war (eigener Wurf) hat er bestimmt 3 Monate lang alles was irgendwie nach Plastik aussah bepinkelt. Ich bin fast wahnsinnig geworden! Dann hat er mit 4 Monaten bereits angefangen zu markieren, habe ihn dann gleich zum Doc gebracht und kastrieren lassen. Danach wurde es langsam besser. Jetzt ist er der coolste Kater den ich kenne und hat solche Schweinereine nie mehr gemacht. Dafür ist er ein Vogeldieb und bringt fast täglich einen....


lg

Xquadrat
Mit Zitat antworten
  #80  
Alt 24.02.2010, 18:16
Lacona Lacona ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.01.2007
Beiträge: 14.868
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Jodhpur-WIP

Jo, an den beiden Katertieren ist noch alles dran, die müssen dringend zum TA. Sache vom Mann. Nicht meine. Und der schiebt und schiebt das

Zwei Hosen sind "bundfertig".
An der braunen muß der RV nochmal raus, der sitzt zu tief und ich würde auf dem unteren Ende rumreiten, das geht gar nicht.
An der schwarzen Probehose hänge ich an den Pattentaschen.
Wie positioniere ich die am besten auf den Hinterhosen? Dafür habe ich leider keine Vorlage und da ich sie über den Besatz nähe, will ich möglichst nicht trennen.
Ja und die Fußteile. Die passen an der Seitennaht natürlich nicht zusammen. Warum auch immer. Jedenfalls weiß ich nu wieder, warum ich die sonst bei geschlossener Seitennaht eingepfriemelt habe.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ein WIP, ein WIP: Ballonrock aus der Ottobre 6/2007 elenayasmin Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 54 10.11.2012 22:29
*WIP* Velourbügelmotive selbst gemacht! *WIP* xxkerstinxx Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 144 10.12.2011 10:41
WIP Gürteltasche akinna Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 21 01.07.2009 20:09
WIP Stifterollen me3ko Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 0 01.11.2008 12:52
wip nähtest Andere Diskussionen rund um unser Hobby 2 14.07.2007 00:04


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:47 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,10065 seconds with 14 queries