Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Jodhpur-WIP

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #61  
Alt 19.02.2010, 21:07
sabrina-ge sabrina-ge ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.09.2009
Beiträge: 4
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Jodhpur-WIP

Hallöchen,
danke für die Erklärung jetzt ist es auch für mich verstnädlich. Bin ja leider neu hier und kenn mich hier noch nicht so gut aus. Naja ich werde mich mal weiter umhören/umschauen..
Trotzdem ist dieser Thread sehr hilfreich gewesen...
Liebe Grüße
Mit Zitat antworten
  #62  
Alt 20.02.2010, 16:08
Lacona Lacona ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.01.2007
Beiträge: 14.868
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Jodhpur-WIP

Augenfutter!
Natürlich habe ich an der Vergleichshose herumgewurstelt, anstatt die eigentliche WIP-Hose weiter zu nähen.
Der Schnitt ist soweit geändert, daß ich eine weitere Hose zuschneiden könnte.
Was meint ihr zu den Änderungen? könnte das klappen?

1. Beinabschluß. Der Besatz ist an der Hinterhosennaht zu lang und steht unten über, trotz eingehaltenem Annähen.



2. Vordere Mitte und Fadenlauf sind nicht parallel. Aber das ist an der Kaufhose wirklich und tatsächlich so! *schock*



Änderungen Vorderhose:
Schnitt im Kniebereich aufgeschnitten und so weit aufgedreht, daß die Seitenlinien Vorderhose und Hinterhose bündig sind. Das zur Parallelität mit dem Fadenlauf noch fehlende Stück am Beleg angesetzt. Hosenbein etwas weniger ausgestellt, am Bund 2cm Höhe, am Oberschenkel und Bundweite 1,5cm zugegeben.



Änderung Hinterhose:
Bund 2cm höher, Bundweite und Oberschenkel 1,5cm weiter, Hosenbeine weniger ausgestellt.



Schnittänderung Besatz:
Mehr Platz für Po und Oberschenkel geschaffen. Die Kaufhose ist Gr. 36, ich trage 38/40 mit rundem Hintern
Im Pobereich den Schnitt eingeschnitten und die hintere Besatznaht verkürzt.



Und? kann ich das so versuchen? was meint ihr?
Mit Zitat antworten
  #63  
Alt 20.02.2010, 16:20
Benutzerbild von Ankabano
Ankabano Ankabano ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.12.2006
Ort: Am Fuße des bayer. Waldes
Beiträge: 2.721
Downloads: 14
Uploads: 5
AW: Jodhpur-WIP

Hallo Lacona,

ich nähe gerade eine "normale Reithose" nach Schnittmuster. Hier gibt es Passzeichen. Und wenn ich die Passzeichen korrekt aufeinander liegen habe, dann halte ich den Besatz ein , wenn ich die Hinterhosennaht nähe und zwar nicht unerheblich. Was imho auch nicht unlogisch ist , die Hose muss ja im Sitzen perfekt passen.

Wenn ich jetzt nicht ganz verquer denke, dann müßte ein noch stärkeres Einhalten das Problem Deiner zu langen Hinterhose lösen.

PS: Meine Hose passt übrigens perfekt, es fehlt nur noch der Bund .
__________________
Viele Grüße
Angelika
---------------------------------------------------
Meine Galerie

StoryBoard
Mit Zitat antworten
  #64  
Alt 20.02.2010, 20:44
Lacona Lacona ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.01.2007
Beiträge: 14.868
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Jodhpur-WIP

Da mein Stoff nur querelastisch ist und nicht bielastisch, habe ich trotz max. Einhalten unten etwas vom Besatz über. Ist meine Vermutung.
Deswegen habe ich den Schnitt angepaßt, ich weiß nämlich nicht, wie ich noch mehr einhalten könnte. Beim Nähen dehne ich den Stoff maximal, den Besatz lasse ich normal mitlaufen.
Meine Paßzeichen sind die Annähstellen von den Fußteilen, andere habe ich an dem von der Kaufhose abgenommenen Schnitt leider nicht.
Mit Zitat antworten
  #65  
Alt 20.02.2010, 21:46
Benutzerbild von Ankabano
Ankabano Ankabano ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.12.2006
Ort: Am Fuße des bayer. Waldes
Beiträge: 2.721
Downloads: 14
Uploads: 5
AW: Jodhpur-WIP

Zitat:
Zitat von Lacona Beitrag anzeigen
Da mein Stoff nur querelastisch ist und nicht bielastisch, habe ich trotz max. Einhalten unten etwas vom Besatz über. Ist meine Vermutung.
Das kann natürlich die Ursache sein. Hätte ich den Besatz nicht eingehalten, wäre meine Hinterhose auch in etwa um so viel länger, wie das bei Deiner Hose der Fall ist.

Ich vernähe mittlerweilen ja nur noch bi-elastischen Stoff zu Reithosen, weil ich bei meinen Stiefel-Reithosen mit nur querelastischen Stoff überhaupt nicht zurecht komme.

Hier die Rückansicht meiner heute fertiggestellten Reithose aus bi-elastischen Cordstoff:

Reithose_1.jpg

Die Hose ist superbequem, ich hätte sie vielleicht noch eine Idee enger nähen können - sie hat Seitennähte, daher wäre das kein Problem gewesen - aber so kann ich noch eine Ski-Unterhose drunterziehen, was bei den derzeitigen Temperaturen bei uns durchaus angebracht ist.
__________________
Viele Grüße
Angelika
---------------------------------------------------
Meine Galerie

StoryBoard
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ein WIP, ein WIP: Ballonrock aus der Ottobre 6/2007 elenayasmin Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 54 10.11.2012 23:29
*WIP* Velourbügelmotive selbst gemacht! *WIP* xxkerstinxx Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 144 10.12.2011 11:41
WIP Gürteltasche akinna Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 21 01.07.2009 21:09
WIP Stifterollen me3ko Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 0 01.11.2008 13:52
wip nähtest Andere Diskussionen rund um unser Hobby 2 14.07.2007 01:04


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:11 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,12341 seconds with 14 queries