Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Dessous



Erster BH - ein TFT?

Dessous


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 08.02.2010, 16:21
Benutzerbild von 3kids
3kids 3kids ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.04.2003
Ort: ganz weit im Westen
Beiträge: 16.084
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Erster BH - ein TFT?

@anagromydal - das kommt darauf an, wie man es macht!

Ich nähe, weil ich das in einer Anleitung so gelesen habe, die innere Seite des Bügelbandes nur auf die Nahtzugaben. Dann legt es sich perfekt weg ins Körbchen, wenn ich das UBG annähe.

Recht hast Du, wenn man die innere Naht auch schon durch den Außen-Stoff macht.
Ich weiß jetzt nicht, wie Elan das beschreibt! Ich finde es anders besser, auch wenn es Verfechter dieser Methode gibt, da Kauf-BH anscheinend so genäht sind.

Dadurch dann ich nach dem Annähen des Bügelbandes die NZG zurückschneiden, so dass sie unter dem Bügelband enden, habe ich nie sooooo viele Schichten zu steppen.

LG Rita
__________________
Link zu meinen flickr-Bildern jetzt über meinen Nick
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 08.02.2010, 17:18
Benutzerbild von anagromydal
anagromydal anagromydal ist offline
Hat Schrank aufgestellt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.12.2009
Ort: In Deutschland ganz unten rechts
Beiträge: 1.972
Blog-Einträge: 3
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Erster BH - ein TFT?

Hallo,

ich glaub das war ein Missverständnis... habs vermutlich einfach doof ausgedrückt. Die erste Naht geht klar über die Cup-Annähnaht. Die zweite Naht geht dann aufs Unterbrustband und überlappt unten das Unterbrustgummi. Damit das überlappen kann muß erstmal das Gummi an Ort und stelle sein. Bügelband unter Gummi macht ja keinen Sinn, passt ja kein Bügel mehr rein.

Ich hab halt bei meiner Näherei festgestellt, das es nicht mehr so einfach ist das Unterbrustgummi anzunähen wenn das Bügelband mit der ersten Naht schon dran ist. Grad wenn das Unterbrustband etwas schmäler ist kommt mir das Bügelband mit dem breiten Füßchen meiner Brother erheblich ins Gehege und es wird ein hin und her Geschiebe, was bei mir für grade Nähte nun wirklich nicht förderlich ist, ich bin ohne Schieberei schon froh wenn es halbwegs grad wird. Drum näh ich jetzt immer erst das Gummi an und dann das Bügelband. Die NZ zurückschneiden klar und zwar mindestens so viel das man nicht durch etliche Lagen nähen muß und verstuft macht das Leben auch leichter.

Hab ich es jetzt besser ausgedrückt was ich meine?

Grüße

Mo
__________________
Was ich bin und lebe ist Ausdruck meiner persönlichen Entwicklung. Was andere von mir halten ist Ausdruck deren persönlicher Entwicklung.
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 08.02.2010, 20:05
Benutzerbild von 3kids
3kids 3kids ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.04.2003
Ort: ganz weit im Westen
Beiträge: 16.084
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Erster BH - ein TFT?

@ anagromydal - ich habe das schon richtig verstanden - doppelter Stoff und Unterbrustgummi sind bei mir immer dicker als NZG plus Bügelband, das kam sich nich nie ins Gehege. Viel schwieriger stelle ich mir vor, die Unterkante des Einsetznaht ein bisschen einzuhalten, wenn darunter schon das UBG fest ist.

Aber es gibt keine Nähpolizei - jeder macht es so, wie er/sie am besten klar kommt. Vielleicht ist Dein UBG auch weniger dick wie meines.

@cutiepie - im Original wird beim Elan 645 das Mittelteil an das Seitenteil genäht:
Hobbyschneiderin + Forum (Bild aus meinem thread)
Also ist genau mittig unter'm Körbchen eine senkrechte Naht - und wenn Du da die NZG auf eine Seite legst und absteppst, dann kommt da recht viel zusammen.

LG Rita
__________________
Link zu meinen flickr-Bildern jetzt über meinen Nick
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 09.02.2010, 15:15
Ela71 Ela71 ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.01.2009
Beiträge: 8
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Erster BH - ein TFT?

Hallo allerseits,

herzlichen Dank für die vielen Antworten - ich werde am kommenden Wochenende den BH mal in aller Ruhe "überarbeiten" und Eure Ideen berücksichtigen. Bin gespannt, was dabei herauskommt.

... aller Anfang ist schwer...

LG,

Ela
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Erster BH fertig..(naja)..und Fragen porreres Dessous 10 22.11.2008 01:14
Badestoffe vernähen--wie vermeide ich ein TFT?? nähliebe Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 4 15.05.2007 17:28
Mein erster BH. na ja :-(( pandamama Dessous 10 25.03.2007 10:51
der richtige Abnäher oder doch ein TfT? Tigge Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 1 05.02.2007 17:44
Erster selbstgenähter BH Emma Dessous 19 20.01.2005 12:27


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:25 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07023 seconds with 13 queries