Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Dessous



Erster BH - ein TFT?

Dessous


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 08.02.2010, 11:44
Ela71 Ela71 ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.01.2009
Beiträge: 8
Downloads: 1
Uploads: 0
Erster BH - ein TFT?

Liebe Dessous-Näherinnen,

ich habe mich am Wochenende nach langem Zögern an meinen ersten BH (Elan 645 in Größe 95D) gewagt, nachdem Slips schon recht passabel werden.

Gestern Abend war ich dann aber kurz davor, den halbfertigen BH in die Tonne zu werfen, da doch einiges schief gelaufen ist. Stoff = mittelfester Lycra, gedoppelt im Rücken und Untercup mit festem, relativ dickem Powernet, das Mittelteil mit Charmeuse.

Ich habe nun einige Fragen an Euch (Photos gibt es leider noch keine...):

- Wie schaffe ich es, dass die Naht zwischen Unter- und Oberkörbchen keine Falten wirft - sie ist sehr dick (Sandwichtechnik) und fest durchs Powernet und wellt sich? Das sieht jedenfalls nicht sehr schön aus...

- Das Mittelteil ist ein Y und wird ja mit dem vorderen Seitenteil zusammengenäht, die Nahtzugaben nach außen geklappt und abgesteppt. So weit, so gut. Aber spätestens wenn ich dann den Unterbrustgummi und das Bügelband aufnähen möchte, scheitere ich an der Dicke der Stofflagen (2 x Oberstoff + 1 x Charmeuse + 1 x Powernet + Gummi etc.). Meine Nähmaschine würde das wahrscheinlich schon packen, aber ich habe keine Chance, das Ganze zu stecken oder heften. Außerdem verrutschen die Lagen auch sehr leicht. So geht es mir bei einigen Stellen... Ich kann mir auch vorstellen, dass es unangenehm ist, das zu tragen, es sind zum Teil richtige Wülste.

- Schneidet man Powernet mit Nahtzugaben zu? Habe ich so gemacht... Wenn man keine Zugaben anschneidet, wie hält dann das Powernet?

- Kann ich das Unterbrustband ein wenig breiter machen, wenn mein Gummi auch breiter ist? Ich habe das Problem, dass der umgeschlagene Gummi ins Körbchen ragt - und das soll ja nicht sein...

- Ist es normal, dass das Bügelband unten mit dem Unterbrustgummi überlappt? Hilfe, noch eine Stofflage mehr...

Ich freue mich, wenn ihr mir ein wenig helfen könnt - ich will mich noch nicht unterkriegen lassen!

Danke & LG,

Ela
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 08.02.2010, 12:44
Benutzerbild von pharao
pharao pharao ist offline
Dawanda Anbieterin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.09.2009
Ort: Hessen
Beiträge: 1.098
Downloads: 12
Uploads: 1
AW: Erster BH - ein TFT?

Uiuiii ...

Generell wäre es glaub ich nicht unnormal, wenn es ein TFT wird bzw. er nicht so sitzt wie Du es Dir vorstellst ... in der Regel sitzen die ersten selbstgenähten aber (auch aus eigener Erfahrung) besser als die gekauften.

Was das Unterbrustgummi angeht - das soll über das Bügeband ragen, damit es nicht so einfach umklappen kann.

Ich stecke das Unterbrustgummi nicht komplett - ich stecke es nur an den Enden, in der Mitte des Mittelstücks und dazwischen noch mal mittig.
Dazwischen halte ich das Ganze durch Zug auf Spannung und führe mit der linken Hand den Stoff ein wenig, damit nichts verrutscht oder umklappt.

Die Nahtzugaben solltest Du knappkantig stufig zurückschneiden.

Das sich die Mittelnaht der Cups wellt liegt meiner Erfahrung nach daran, dass Du den Stoff gedehnt hast - z.B. beim um die Kurve nähen.

Es gibt hier einige hilfreiche WIP`s - schau Dich da mal durch. Da gibt es ne Menge Fotos und Tipps.
__________________
... Maritta ...
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 08.02.2010, 12:45
pippilotta2211 pippilotta2211 ist offline
Benutzerdaten gelöscht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.10.2009
Beiträge: 1.016
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Erster BH - ein TFT?

Hallo Ela,

alle Fragen kann ich dir nicht beantworten, aber bei deinen dicken Nähten kann ich senfen.

Ich hab grad einen Kurs hinter mir und dort haben wir die Nahtzugaben zurückgeschnitten. Alle außer dem Stoff, der umgelegt und festgenäht wird.

Powernet hab ich mit Nahtzugabe zugeschnitten und anschließend bis fast an die Naht abgeschnitten. Dadurch sind die Nähte nicht mehr so dick und wellen sich auch nicht.

LG Andrea
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 08.02.2010, 12:46
Benutzerbild von pharao
pharao pharao ist offline
Dawanda Anbieterin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.09.2009
Ort: Hessen
Beiträge: 1.098
Downloads: 12
Uploads: 1
AW: Erster BH - ein TFT?

Ach - noch was ... Du musst auf jeden Fall den Druck des Nähfüsschens runter stellen .... da Du ja elastische Stoffe verarbeitest macht ein zu starker Nähfussdruck auch Falten/Wellen.
__________________
... Maritta ...
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 08.02.2010, 13:06
pippilotta2211 pippilotta2211 ist offline
Benutzerdaten gelöscht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.10.2009
Beiträge: 1.016
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Erster BH - ein TFT?

Zitat:
Zitat von pharao Beitrag anzeigen
Ach - noch was ... Du musst auf jeden Fall den Druck des Nähfüsschens runter stellen .... da Du ja elastische Stoffe verarbeitest macht ein zu starker Nähfussdruck auch Falten/Wellen.
Jepp, und wenn man keinen verstellbaren Nähfußdruck hat kann man auch Pergamentpapier dazwischenlegen, dann passiert das auch nicht.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Erster BH fertig..(naja)..und Fragen porreres Dessous 10 22.11.2008 01:14
Badestoffe vernähen--wie vermeide ich ein TFT?? nähliebe Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 4 15.05.2007 17:28
Mein erster BH. na ja :-(( pandamama Dessous 10 25.03.2007 10:51
der richtige Abnäher oder doch ein TfT? Tigge Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 1 05.02.2007 17:44
Erster selbstgenähter BH Emma Dessous 19 20.01.2005 12:27


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:27 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07315 seconds with 13 queries