Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Absolute Anfängerin

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 07.02.2010, 11:39
Unisono Unisono ist offline
Schon etwas länger da
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.01.2010
Beiträge: 36
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Absolute Anfängerin

Ich bin auch Anfängerin, und wenn ich das sehe wird mir schlecht.....

Ich habe mir ein ganz einfaches Shirt aus der aktuellen Burda ausgesucht, und da wird mir ja schon schwindelig, obwohl es da nur vier Schnitteile gibt.....

Der erste Satz in der Nähanleitung....Nehmen sie die zwei Oberteilen und reihen sie an 5-5-5-5,5-6-6cm die teile ein....

Da ich das Burdabuch zur Hand hatte hab ich jetzt begriffen, was die von mir möchten....nicht dass ich das schon ausprobiert habe....

Das Buch von burda braucht man, wenn man die Anleitungen verstehen will...

Probier es aus, schiefgehen kann alles....
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 07.02.2010, 11:44
marinchikblue marinchikblue ist offline
Schon etwas länger da
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.01.2010
Ort: Augsburg
Beiträge: 29
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Absolute Anfängerin

Hallo Svalbard,

ich bin auch eine blutige Anfängerin, was das Nähen angeht, hab vor ca. 2 Wochen mit dem Projekt "meine erstest selbstgenähtes Röckchen" angefangen. Ich bekomme Unterstützung, von der Mutter meines Freundes. Zum kennzeichen von den Nähten haben wir den sog. Durchschlag gemacht, es ist auch im Burda-Buch so beschrieben. Es werden größere Stiche gemacht, da wo später die Naht sein soll, der Stoff wird auseinandergezogen und der Heftfaden wird durchgeschnitten, so dass du auf beiden Seiten eine Markierung hat.

Aus dem Burda-Buch: Entlang der Papierschnittkanten mit Vorstichen und doppeltenm Faden durch beiden Stofflagen nähen, dabei nach jedem zweiten Stich eine ca 2 cm hohe Schlinge stehen lassen. Bei geraden Kanten können die Tiche groß, bei Rundungen sollten sie etwas kleiner sein. Entlang den in den Schnitteilen eingezeichneten Linien und Markierung ndurch Papier und Stoff nähen, jedoch bei jedem Stich eine Schlinge stehen lassen. Sind alle Linien durchgeschlagen, an den durch das Papier genäht wurde, die Schlingen aufschneiden. Das Schnitteil entfernen. Die Stofflagen vorsichtig auseinanderziehen und die Fadenstege, mdie zwischen Stofflagen entstehen, durchschneiden. Die im Stoff verbliebenen Fadenenden bilden die Markierung.

Ich hoffe, ich konnte dir etwas helfen. Ich da meinem ersten Rock gemacht, es hat Zeit gekostet aber es hat sich hinterher rentiert. Ich wuste genau, wo ich zu nähen hab.

Grüß

Marina

P.S. Das Tunika von Burda möchte ich auch später nähen
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 07.02.2010, 11:54
Benutzerbild von Koboldin
Koboldin Koboldin ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.02.2010
Ort: Nähe München
Beiträge: 14.868
Blog-Einträge: 1
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Absolute Anfängerin

Als Anfängerin sind solche Threads wie dieser auch für mich total interessant, und ich staune Bauklötze, was es alles
Zitat:
Zitat von Schäfchen Beitrag anzeigen
Nähmagneten
gibt!

Vielen Dank an alle für die schier unerschöpfbare Geduld und den unermüdlichen Support!

Koboldin
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 07.02.2010, 14:02
silkem silkem ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.10.2009
Beiträge: 10
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Absolute Anfängerin

Hallo,
vielleicht noch ein Tip für das Papier auf das der Schnitt übertragen werden kann. Es gab schon mehrere Beiträge hier im Forum zum Thema. Natürlich geht Butterbrotpapier (kenn ich auch von ganz früher). Besser ist aber die hier schon oft angepriesene (Maler-)Folie aus dem Baumarkt, die ist auch wesentlich günstiger und stabiler als das handelsübliche Kopierpapier für Schnittmuster.

Ich wünsch Dir viel Spaß bei deinem Werk
Gruß Katrin
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 07.02.2010, 15:14
Benutzerbild von FrauKontusche
FrauKontusche FrauKontusche ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.09.2009
Ort: NRW
Beiträge: 8
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Absolute Anfängerin

Liebe Svalbard,
Du hast Dir da ein ganz tolltes Modell ausgesucht.
Ich befürchte nur, daß Du als absolute Anfängerin da baden gehst.
Was nicht heißen soll, daß Du diese Tunika nicht nähen sollst.

Lad Dir den Schnitt runter.

Druck ihn aus auf normalem Papier und kleb ihn zusammen, Achtung sehr präzise arbeiten!

Burda-Schnitte haben für gewöhnlich keine Nahtzugaben.

Du brauchst den Schnitt nicht noch einmal auf Butterbrotpapier kopieren. Das Schreibpapier eignet sich wunderbar.

Du brauchst ein Lineal, oder/oder ein Maßband. Damit kannst Du mühsam die erforderlichen Nahtzugaben anzeichnen. Bei Kurven wird das aber schnell nervig. Es gibt von Prym ein Rädchen mit Kreidetank. Damit fährt man an der Schnittkontur entlang. Der Kreidetank wird auf die gewünschte Nahtzugabenbreite eingerastet. Er hat auch ein Rädchen, und die Kreide rieselt aus dem Tank über das Rädchen auf den Stoff. Das geht ganz schnell.

Als Anfängerin empfehle ich Dir, um vielleicht erst mal mit der Nähmaschine vertraut zu werden eine Kissenhülle zu nähen. Mit Knopfleiste oder Reißverschluß als Übungselement. Da kannst Du nicht viel verderben.

Dein erstes Nähprojekt sollte dann ein einfacher Zwei-oder Vierbahnenrock sein. (Knopfleiste oder Reißverschluß, gerade Nähte, einfacher Schnitt, leicht zu handhabender Stoff aus mittelstarker Baumwolle)

Und dann nimmst Du die Tunika aus diesem leichten rutschigen, dünnen Stoff in Angriff.

Ich würde mir auch ein Buch besorgen, eine Nähschule, die über das Handwerkszeug informiert und die Nähtechniken.
Im Buchhandel gibt es da eine Reihe sehr gut gestalteter Titel.
Eine gewisse Vorbereitung ist notwendig und dazu gehört die Nähanleitung in aller Ruhe zu lesen, sicher zu gehen, daß man jeden Nähschritt versteht, und vor allen Dingen, daß man alle Utensilien hat.

Viel Spaß beim Einstieg ins Nähen
wünscht Frau Kontusche.
__________________
Gut gebügelt, ist halb genäht.:buegeln:
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
anfängerin , heften , übertragen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Nähmaschine für absolute Anfängerin Melly78 Allgemeine Kaufberatung 6 13.12.2009 16:07
absolute Patchwork & Quilting Anfängerin Saskia87 Patchwork und Quilting 8 26.11.2009 09:42
Hilfe für absolute Anfängerin!!! JEANS mausepuppe Quelle: Privileg und Ideal 20 07.12.2008 14:48
brother2100 für absolute Anfängerin??? Lindi Allgemeine Kaufberatung 8 10.11.2005 17:15


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:28 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,41976 seconds with 13 queries