Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Die Mäppchen mit dem Wendetrick

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #21  
Alt 06.02.2010, 10:08
Benutzerbild von MerryGold
MerryGold MerryGold ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 17.06.2006
Ort: Ulm
Beiträge: 14.869
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Die Mäppchen mit dem Wendetrick

Das ist ja schon fast Origami Danke für die Anleitung, das wäre sicher auch als Schminktasche toll aber ich muss glaub ich wirklich Schritt für Schritt hier nachnähen, sonst krieg ich einen Knoten im Gehirn
__________________
Alle Rechtschreibfehler sind volle Absicht!
Zusammen ergeben sie eine geheime Nachricht mit der ich versuche, die Weltherrschaft an mich zu reißen…

Aktuell im Blog:
Ein Licht am Ende des Tunnels (10. März 2011)
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 06.02.2010, 10:13
Benutzerbild von Topcat
Topcat Topcat ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.03.2008
Ort: im schönen Traisental
Beiträge: 8.370
Downloads: 12
Uploads: 2
AW: Die Mäppchen mit dem Wendetrick

Ich bin zwar nicht Monika ..........

Aber gemeint ist, daß Du die Nahtzugaben beim Nähen ausläßt...... also nur die Naht und und nicht von einem Ende bis zum Anderen durchrattern. Das Stückchen NZ brauchst Du zu Einschneiden bei den Ecken und wenn Du es mitgenäht hast kannst Du nicht mehr *umsEcknähen*.

Schau Dir einmal das erste Foto in der verlinkten Seite an, vielleicht wird es ja dann klarer !

Versteht man das ?

Wenn nicht nochmal fragen, bitte.
__________________
LG Christa, bin eine Schlußpfiffnähmaus - und stolz drauf
---------------------------
Mein Blog:
Christa's Sammelsurium
Mäusecontest gewonnen: April 2010 (Heimdeko), Mai 2011 (Iris' Mäuschen), Oktober 2015 (Jeans)

Geändert von Topcat (06.02.2010 um 10:16 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 06.02.2010, 10:23
Benutzerbild von Pepie
Pepie Pepie ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.11.2004
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 1.306
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Die Mäppchen mit dem Wendetrick

Zitat:
Zitat von Topcat Beitrag anzeigen
Aber gemeint ist, daß Du die Nahtzugaben beim Nähen ausläßt...... also nur die Naht und und nicht von einem Ende bis zum Anderen durchrattern. Das Stückchen NZ brauchst Du zu Einschneiden bei den Ecken und wenn Du es mitgenäht hast kannst Du nicht mehr *umsEcknähen*.
ahhhhhhh

also dieselbe technik, wie beim einnähen des bodens bei der julie-tasche.

ok, dann wirds klarer. dankeschön fürs erklären .


lg,

Pepie
__________________
verarbeiteter Stoff seit 01.01.2012: 0,6 Meter Stoffkauf seit 01.01.2012: 0 Meter




Normal sein ist nichts Erstrebenswertes, es ist etwas, von dem man sich fernhalten sollte. (Jodie Foster)
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 06.02.2010, 10:25
Benutzerbild von Topcat
Topcat Topcat ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.03.2008
Ort: im schönen Traisental
Beiträge: 8.370
Downloads: 12
Uploads: 2
AW: Die Mäppchen mit dem Wendetrick

Ich kenn die Julie nur von den Fotos...... aber vermutlich, das ist ja bei solchen Konstruktionen immer so .
__________________
LG Christa, bin eine Schlußpfiffnähmaus - und stolz drauf
---------------------------
Mein Blog:
Christa's Sammelsurium
Mäusecontest gewonnen: April 2010 (Heimdeko), Mai 2011 (Iris' Mäuschen), Oktober 2015 (Jeans)
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 06.02.2010, 10:45
Benutzerbild von akinom017
akinom017 akinom017 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.04.2006
Ort: im Taunus
Beiträge: 18.513
Downloads: 30
Uploads: 11
AW: Die Mäppchen mit dem Wendetrick

Dankschön hab ich gerne gemacht

Zitat:
Zitat von Pepie Beitrag anzeigen
dennoch ist mir was unklar, nämlich was du damit meinst:

die zugaben bzw. die nahtzugaben bleiben offen.
Zitat:
Zitat von Topcat Beitrag anzeigen
Ich bin zwar nicht Monika ..........

Aber gemeint ist, daß Du die Nahtzugaben beim Nähen ausläßt...... also nur die Naht und und nicht von einem Ende bis zum Anderen durchrattern. Das Stückchen NZ brauchst Du zu Einschneiden bei den Ecken und wenn Du es mitgenäht hast kannst Du nicht mehr *umsEcknähen*.

Schau Dir einmal das erste Foto in der verlinkten Seite an, vielleicht wird es ja dann klarer !
Zitat:
Zitat von Pepie Beitrag anzeigen
also dieselbe technik, wie beim einnähen des bodens bei der julie-tasche.
Zitat:
Zitat von Topcat Beitrag anzeigen
Ich kenn die Julie nur von den Fotos...... aber vermutlich, das ist ja bei solchen Konstruktionen immer so .
Danke Christa. Danke Pepie
Genau so ist es gemeint.
Wenn ich etwas Quader oder Würfelförmiges Produzieren muß ich immer am Anfang und Ende der Naht die Nahtzugabe offen lassen, sonst komme ich nicht um die Ecke.
__________________
Viele Grüße Monika - eine Schlusspfiff-Näh- und auch eine Original Zuckerpuppe - frech, wild und wunderbar

UWYH die Bücher, die Schnitte und der Stoffschrank - Jahr 2017
UWYH die Bücher, die Schnitte und der Stoffschrank - Jahr 2016
Meine Seite im WWW
Gewinnerin des Monats Juni 2011 - Kopfbedeckungen
Gewinnerin des Monats April 2014 - Thema Bügeln
Gewinnerin der Challenge 3 - 2017: Ostern naht, sattelt die Hühner, schirrt die Hasen an
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ah, da ist sie ja die Wirtschaftskrise. Oder die Sache mit dem Hemline-Index Aficionada Andere Diskussionen rund um unser Hobby 23 20.12.2010 16:10
Die Sache mit dem Schwein..................... Nähly Freud und Leid 4 11.02.2010 06:12
Die mit dem Trenchcoat kämpft wurich Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 70 03.05.2008 08:02
F.I.M.I.,die mit dem Knotenschirt,abzugeben kisakim Zeitschriften 2 06.04.2005 16:58


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:33 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09629 seconds with 14 queries