Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


"Richtig" Stoffeinkaufen..

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #21  
Alt 06.02.2010, 18:42
Benutzerbild von Lady Fantasy
Lady Fantasy Lady Fantasy ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.12.2009
Ort: LInks am Oslofjord
Beiträge: 279
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: "Richtig" Stoffeinkaufen..

Zu viel Stoff? Nö habe ich nicht. Da ich meist dann losziehe, wenn ich etwas nähen will. Spontankäufe gibt es auch, aber irgendwie habe ich doch meist irgendeine passende Verwendung gefunden.
Und über die Stoffe, die sich scheinbar als Fehlkäufe entpuppen ärgere ich mich auch nicht sehr. Dann nehme ich die halt, um etwas Probezunähen, als Futter oder was auch immer.

Ich glaube, wenn ich anfangen würde mich über etwas rund ums geliebte Hobby so sehr zu ärgern, dass es schon in Stress ausartet oder mir nachts Alpträume bringt, würde ich mir ernsthaft Gedanken machen, ob es tatsächlich der richtige Ausgleich für mich ist. Zumal das Nähen meist meine selbstgesetzte Belohnung für lange und anstrengende Tage ist. Ich freue mich immer darauf weiter zu machen.

Liebe Grüße
Sewinggirl,

die jetzt noch bis 19 [Uhr lernen will und sich dann auf die Belohnung freut.
__________________

Manche Augenblicke scheinen keine Ahnung davon zu haben wie wichtig sie sind

[CENTER]
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 06.02.2010, 19:47
murmelchen murmelchen ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.11.2006
Ort: Dresden
Beiträge: 257
Downloads: 63
Uploads: 0
AW: "Richtig" Stoffeinkaufen..

zuviel Stoff habe ich auch nicht,
wenn meine Enkel etwas brauchen muß man schon eine gewisse Auswahl haben,zur Zeit wird noch mehr gebastelt.Da ich 2 Enkeltöchter habe und keine eigene Tochter hoffe ich immer, Eine wird sich zu gegebener Zeit über meine vielen schönen Sachen und Nähmaschinen freuen, jetzt staunen sie immer was die Oma alles hat.
LG murmelchen
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 06.02.2010, 20:06
Benutzerbild von Minismama
Minismama Minismama ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.05.2006
Ort: mittendrin!
Beiträge: 14.869
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: "Richtig" Stoffeinkaufen..

Hallo,

ich bin auch eher ein Spontannäher, da muss ich Stoffe aus dem Schrank zaubern können. Anfangs habe ich auch die falschen Stoffe gekauft, man muss auch aufpassen, dass die Kinder nicht aus den "Stoffmengen" und den Mustern rauswachsen, wenn man zulange lagert.

Hier vor Ort bezahle ich oft mehr als das doppelte als online oder auf dem Stoffmarkt - ich liebe Stoffmärkte, weil ich die Stoffe (im Gegensatz zum Onlinekauf) live sehen und anfassen kann.

Mich stresst zuviel Stoff (noch?) nicht, im Gegenteil Aber will auch mal etwas mehr vernähen, damit ich ohne schlechtes Gewissen nachkaufen kann.

Liebe Grüße, Kati
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 06.02.2010, 20:22
blaue_elise blaue_elise ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.06.2005
Beiträge: 14.868
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: "Richtig" Stoffeinkaufen..

mich stressen die unmengen stoffe nicht, allerdings nerven mich die fehlkäufe. diese unmengen von stoff, die ich gekauft habe, weil jemand dabei war und sie total toll für mich fand. und von denen ich weiss, dass ich sie nie verarbeiten werde, weil ich sie grösstenteils grässlich finde.

inzwischen gehe ich nur noch alleine los und nur dann, wenn ich etwas im hinterkopf habe. zum glück ist man in hamburg nicht auf internet und stoffmärkte angewiesen. meine schlimmsten fehlkäufe stammen aus einem (nicht mehr existenten) onlineshop und die stoffmarktstoffe sind in guter quali auch nicht billiger als im guten großhandel.

wenn ich meine stadtwohnung auflöse, werde ich wohl mal etliches an stoff abgeben (und ne menge fehlgekaufte zeitungen auch...)
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 06.02.2010, 20:28
Benutzerbild von bastelschoofi
bastelschoofi bastelschoofi ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.12.2008
Ort: Berchtesgadener Land
Beiträge: 14.868
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: "Richtig" Stoffeinkaufen..

hallo!

also ich habe für mein empfinden schon zuviel stoff! allerdings muss ich dazu sagen: die meisten stoffe die ich habe, hab ich geschenkt bekommen von einer nachbarin. die näht für kunden,aber nix für sich-von den resten der kundenstoffe hat sie mir mal nen blauen müllsack voll geschenkt. nix modernes dabei, auch viel gardinenstoffe...
meine schwägerin bringt auch oft ihre alten gardinen und bettwäschen daher. meist ists etwas bäuerlich angehaucht, also schon brauchbar für deko und so.
also das sind stoffe die mir meist im weg liegen...aber wegschmeissen tut auch weh!

die stoffe die ich kaufe (meist online) sind mehr oder weniger projektbezogen. ich habe viel fleece und jersey, wenig bw.
zubehör hab ich so gar nix. keine reissverschlüsse usw.

stressen tut mich weder mein hobby noch mein stoff. mein vorsatz ist allerdings schon für dieses jahr ABBAU
vielleicht bekomm ich ja die ungeliebten stöffchen irgendwie in diversen taschen, dekos, stofftierchen usw. weg!

einen schönen abend euch!
__________________
HERZLICHE GRÜSSE: CONNY




http://www.kunterbunteshaus.blogspot.com
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wer kann etwas über "Stitch & Sew", "Modular 2" oder "Draw Wings 2" sagen? stickzenzi Maschinensticken: Software und Digitalisieren - allgemeine Fragen 2 02.03.2009 15:37
Kleidung nähen "so richtig"- wer macht mit bei einem Nähkurs? Pforzheim *Kadiri* Kontaktbörse 3 21.02.2008 08:04
Die eigene Jacke "geklaut " - jetzt geht es erst richtig los ! dorafo Freud und Leid 17 13.01.2007 00:17
Wie "smoke" ich richtig? Dollmaker Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 7 16.10.2005 19:50


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:07 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07419 seconds with 13 queries