Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Mein 1. Projekt - Faschings-Hase (Hose/Oberteil) Gr. 62

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 05.02.2010, 11:26
Benutzerbild von Katzerl
Katzerl Katzerl ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.01.2010
Ort: Kolbermoor
Beiträge: 15.406
Downloads: 0
Uploads: 0
Mein 1. Projekt - Faschings-Hase (Hose/Oberteil) Gr. 62

Leider bekomm ich im andren Unterforum null Feedback, also versuch ichs mal hier

So. Fix und alle.
Die Hose ist fast fertig.

Ich hab jetzt nur ein Problem und das ist nicht das Zwickelvernähen an sich (was ich fast vermutet hätte) sondern, der Zwickel sitzt vieeeel zu tief.

Muss ich das quasi alles wieder auftrennen, die Hosenbeine etwas höher annähen und dann den Zwickel erneut?! Also das denk ich als logischste Variante oder?

Aber hier erstmal die Versprochenen Bilder:

1. Zugeschnittener schlecht posierter Stoff ;D
2. Das erste fertige Hosenbein
3. Die fast fertige Hose (Zwickel zu tief, Gummi noch nicht eingesetzt)








Um jeden Rat dankbar!!!
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 05.02.2010, 11:58
Benutzerbild von Gazellchen
Gazellchen Gazellchen ist offline
Schon etwas länger da
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.10.2009
Ort: am höchsten berg Ba-Wü`s
Beiträge: 33
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Mein 1. Projekt - Faschings-Hase (Hose/Oberteil) Gr. 62

Was fürn Schnitt issn das?
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 05.02.2010, 17:33
Benutzerbild von Katzerl
Katzerl Katzerl ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.01.2010
Ort: Kolbermoor
Beiträge: 15.406
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Mein 1. Projekt - Faschings-Hase (Hose/Oberteil) Gr. 62

Normale Hose.
Ich weis nicht ob das Forum das richtige ist. Wollte mein erstes Projekt vorstellen und feedback oder Lösungsansätze finden.
Leider ist das rubensabteil schlecht besucht, und kaum bzw kein Feedback seit Tagen gekommen

Hab das Problem das der Zwickel angezogen zwischen den Knieen hängt.
Kann ich das auftrennen und einfach höher nähen?!
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 05.02.2010, 19:06
Nera Nera ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2005
Beiträge: 17.558
Downloads: 12
Uploads: 0
AW: Mein 1. Projekt - Faschings-Hase (Hose/Oberteil) Gr. 62

Irgendwie stimmt an der ganzen Hose was nicht, so wie sich das im Zwickel rüscht.
Wie sehen denn deine Papierschnittteile aus?
So?
Web Nicht gespeichertes Projekt.jpg

Grüße
Gabi

Geändert von Nera (05.02.2010 um 19:13 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 05.02.2010, 20:29
Benutzerbild von kargi
kargi kargi ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.04.2008
Ort: 46342 velen-westmünsterl.
Beiträge: 14.869
Downloads: 7
Uploads: 1
AW: Mein 1. Projekt - Faschings-Hase (Hose/Oberteil) Gr. 62

hallo katzerl,

@nera,
hallo gabi,
ich glaube,an dieser hose ist wirklich ein kleiner zwickel eingesetzt . ein stoffsparender schnitt
und gerade für anfänger aus diesem stoff schwer zu verarbeiten.

@katzerl

wenn der schritt (zwickel) zu tief hängt,dann ist das oberteil der hose zu lang.
ich würde die hose von oben verkürzen , heisst, entsprechendes stück abschneiden !
dadurch werden natürlich die beine um das entsprechende stück kürzer.

ansonsten------- auftrennen !

deine nähte kräuseln sich sehr !
bei solch einem stoff sollte man den steppfussdruck verringern (wenn das bei deiner maschine machbar ist ! ).
die fadenspannung lockern ( am probeläppchen ausprobieren ) und eine jerseynadel oder microtexnadel nehmen.
du kannst auch mit einem zickzackstich nähen, der nur einen ganz minimalen ausschlag hat. die naht( die stiche ) muss auf jeden fall etwas elastisch sein.
bei der hose,wie sie jetzt aussieht,werden dir beim ersten bücken die nähte aufreissen.

hast du denn bei diesem kleinen zwickel genügend platz im schritt,wenn er an der richtigen stelle sitzt ?

liebe grüsse
karin
__________________
meine alben
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Mein 1. Projekt - Faschings-Hase (Hose/Oberteil) Gr. 62 Katzerl Rubensfrauen 3 06.02.2010 21:12
Die Unsterblichen in Gr 62 Ute71 Schnittmustersuche Herren 1 07.12.2009 19:51
Stoffverbrauch Bademantel gr. 62 Tanta409 Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 1 30.08.2008 23:52
tilda hase,oberteil zu klein???????? sydney74 Tilda - ein Name - ein Stil 3 30.06.2008 21:15
Mein 1.WIP, Babydirndl in Gr. 62 Catweasel Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 19 30.12.2007 00:58


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:16 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,49755 seconds with 14 queries