Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


fototutorial: innenliegende ecken mit band einfassen

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 04.02.2010, 20:26
Benutzerbild von kargi
kargi kargi ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.04.2008
Ort: 46342 velen-westmünsterl.
Beiträge: 14.869
Downloads: 7
Uploads: 1
Ausrufezeichen fototutorial: innenliegende ecken mit band einfassen

liebe hobbyschneiderinnen,besonders nähanfänger/innen,

mein fotolehrgang ist an alle gerichtet,die sich bisher nicht zutrauten,innenliegende ecken mit band einzufassen.
es ist überhaupt nicht schwer,wenn man weiss,wie es geht

ich beschreibe euch eine methode,die geeignet ist, quilts einzufassen,kissen,heimdekoration ,etc.
das einfassband wird doppellagig aufgenäht.daher besonders haltbar und strapazierfähig !

1.
ich schneide einen passenden stoffstreifen in ausreichender breite zu und bügle ihn zur hälfte um,sodass er im bruch liegt,die linke stoffseite ist innen.
die nahtlinien meiner innenliegenden ecke markiere ich mit kreide.
der schnittpunkt beider linien( diagonale markierung ) ist der drehpunkt der nadel.
1.----017--.jpg

2.
die schnittkanten des einfassbandes lege ich bündig an die schnittkanten des einzufassenden stoffes.
in steppfussbreite nähe ich bis ( siehe pfeil )zur quermarkierung.

2.--------019.jpg

3.
dort trifft die nadel auf die diagonale kreidemarkierung im stoff.

3.-----020.jpg

4.
die nadel bleibt an dieser stelle im stoff.der steppfuss wird angehoben !
nur um ein foto von dieser heiklen stelle zu bekommen,habe ich hier das teil unter dem steppfuss weggezogen.
ich schneide die nahtzugabe des schwarzen stoffes bis ganz knapp vor die nadel ein.

4.-------012.jpg

damit ihr das sehen könnt,drücke ich die nahtzugaben des einfassbandes etwas zur seite.

5.
so geht es weiter :
die nadel steckt in der beschriebenen position.
das teil ist um 90° gedreht. das band soll ja an den 2. schenkel der innenecke genäht werden.
in dem moment erklärt sich auch der schräge einschnitt bis zur nadel .......
denn dadurch lässt sich der zuerst genähte schenkel der ecke nach hinten legen,sodass ich meine naht in gerader linie fortlaufend weiternähen kann.

5.-------021.jpg

6.
zur verdeutlichung ein foto des geöffneten einschnitts.der schwarze stoff liegt als falte links neben dem einfassband (unterhalb des kreidestriches ).
wenn ihr das näht,bleibt die nadel immer im stoff stecken,nur der steppfuss wird gehoben,um den stoff nach hinten drehen zu können.

6.-------013.jpg

7.
so sieht es aus,wenn die nadel im stoff steckt und es weiter geht.

7.-----024.jpg

8.
und so sieht die fertige naht aus. am querstrich ist der eckpunkt der innenecke. links seht ihr den weggefalteten stoff.

8.------026.jpg

9.so sieht die naht von links aus.

9.------027.jpg

10.
lässt man die stoffe los,legen sie sich wieder in die ursprüngliche form.
jetzt schneide ich die nahtzugaben des einfassbandes in der ecke keilförmig weg,sodass die stoffe dort glatt aneinanderstossen .

10.------030.jpg

11.
das schwierigste ist schon geschafft !

es geht gleich weiter..........................
__________________
meine alben
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 04.02.2010, 20:59
Benutzerbild von kargi
kargi kargi ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.04.2008
Ort: 46342 velen-westmünsterl.
Beiträge: 14.869
Downloads: 7
Uploads: 1
AW: fototutorial: innenliegende ecken mit band einfassen

es geht weiter :

11.

ich bügel das band auf beiden schenkeln zur ecke hin. dabei entsteht so eine kleine spitztüte.
die falte ich nach innen (wie zur briefecke )und bügle sie.

11.------031.jpg



12.-----033.jpg
12.
ich lege das band um die schnittkanten auf die linke seite.
13.
13.------034.jpg

14.
so sieht es von links aus.
die ecke nach links zu falten,ist vielleicht beim ersten mal noch ein bisschen "tricky" ,mit ein bisschen übung schafft ihr das aber bestimmt !

14.----036.jpg

15.
hier seht ihr die zurechtgefaltete ecke.die spitze zeigt genau auf die eingeschnittene nahtzugabe des schwarzen stoffes.

15.------035.jpg

16.
die ecke ist gut gebügelt und gedämpft.ich habe dabei darauf geachtet,dass das einfassband die naht überdeckt,mit der das band aufgenäht ist.

16.------038.jpg

17.
die gebügelte ecke von rechts.

17.----039.jpg

18.
das einfassband steppe ich von der rechten seite durch.und weil es auf der linken seite ca.1,5 mm über die ansatznaht reicht,wird es auf diese weise ganz sicher mitgefasst.

18.----001.jpg

19.
das ist die linke seite.

19.------002.jpg

und damit das einfassband auf der linken seite nicht verrutscht,habe ich einen wasserlöslichen klebestift benutzt,um das band auf der linken seite zu fixieren.
diesen tollen tipp habe ich von amerikanischen quilterinnen bekommen.

kein heften ,kein stecken !

so, nun hoffe ich,meine fotos sind aussagekräftig und mein text einigermassen verständlich .
wenn ihr fragen habt,dann fragt bitte.
ich will gerne versuchen zu erklären,sogut ich kann .

herzliche grüsse
karin
__________________
meine alben
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 04.02.2010, 21:12
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 24.222
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: fototutorial: innenliegende ecken mit band einfassen

Das ist echt toll!

(Hast du vielleicht Lust, das auch noch mal alles in ein Office Dokument zu laden, als pdf abzuspeichern und auch noch zu den Downloads hochladen? Da findet man es in fünf Jahren nämlich auch noch gut wieder. Und es wäre mehr als Schade, wenn es verloren ginge. )
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Revue de Presse: Threads July 2017 (191)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 04.02.2010, 21:19
Benutzerbild von kargi
kargi kargi ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.04.2008
Ort: 46342 velen-westmünsterl.
Beiträge: 14.869
Downloads: 7
Uploads: 1
AW: fototutorial: innenliegende ecken mit band einfassen

hallo marion,

danke, für's lob !

ich würde das gerne machen........aber ich habe keine ahnung ,wie das geht !

ich bin schon froh,dass ich das hier geschafft habe.

vielleicht hilft mir mein mann dabei weiter.den werde ich gleich fragen.

lg karin
__________________
meine alben
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 04.02.2010, 21:39
Benutzerbild von deo
deo deo ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.05.2006
Ort: Dresden
Beiträge: 15.387
Downloads: 14
Uploads: 0
AW: fototutorial: innenliegende ecken mit band einfassen

Vielen Dank für die Mühe,
sehr übersichtlich, ich speichere mir den Link auch mal "für alle Fälle"!

Grüße, Dagmar
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
binding , einfassband , innenliegende ecke , paspel , quilt

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Tischset einfassen mit (Schräg?)Band - Brett vorm Kopf Xanna Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 12 03.12.2009 08:34
Taschen: Wie Ecken mit Band einfassen? RABEL Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 6 30.09.2009 14:31
Ausschnitt mit Band einfassen mit Tunnelzug Xanna Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 3 01.06.2007 00:13
Armausschnitt mit Band einfassen petrine65 Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 8 28.07.2006 20:12


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:28 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,10318 seconds with 14 queries