Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen

Was nehme ich wofür? Diskussionen rund um die Auswahl der Materialien haben hier ihren Platz.
Bezugsquellen(suche- oder angabe) gehören hier nicht hin, die kommen in den Markt.


Omnigrip zum schneidern?

Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 04.02.2010, 15:35
Benutzerbild von xquadrat
xquadrat xquadrat ist gerade online
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.01.2005
Beiträge: 14.941
Downloads: 68
Uploads: 0
Omnigrip zum schneidern?

Hallo,

da mein altes Schneiderlinieal (Metall) etwas uneben geworden ist, und es meist verrutscht wenn ich SChrägstreifen u.ä. zuschneiden möchte ( mit dem Rollschneider), habe ich mir heute ein Omnigrip zugelegt. Hat man mir beim Nämahändler empfohlen. Gut, nur frage ich mich ob ich damit zu schneidern noch mehr anfangen kann? Sprich die vielen Markierungen. Irgendwo hatte ich gelesen für Knopflöcher? Hm, wie genau? es hat keine Löcher, Rillen etc. außerdem in inch, da hatte ich gar nicht darauf geachtet.
Ach ja, patchworken ist nicht mein Ding....dafür ist es ja letztendlich auch gedacht, oder?

lg

xquadrat
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 04.02.2010, 15:56
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 22.652
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: Omnigrip zum schneidern?

Ich patche nicht, habe aber ein 60cm Patchworklineal von Omnidgrid. (Falls es das ist, was du meinst?)

Und ich gebe zu, erst damit funktioniert das mit dem Rollschneider so richtig, weil es nicht so verrutscht, wie das Metallineal, was ich vorher genommen habe.

Ich habe mir eines in cm Einteilung gekauft, für mich ist das praktischer.
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Revue de Presse: Burdastyle Dezember 2016
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 04.02.2010, 16:22
Benutzerbild von sewfrank
sewfrank sewfrank ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.10.2005
Beiträge: 15.403
Downloads: 30
Uploads: 0
AW: Omnigrip zum schneidern?

Ich patche und habe unterschiedliche Lineale. Klar kann man so ein Lineal auch zum Schneidern benutzen. Egal ob nun inch oder cm, die Markierungen können Dir in jedem Fall, eine hilfreiche Orientierung sein. Es gibt übrigens auch kombinierte inch/cm Lineale. Grade Zuschnitte mache ich nur mit Lineal und Rollschneider.

Liebe Grüsse
sewfrank
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 04.02.2010, 17:44
Benutzerbild von xquadrat
xquadrat xquadrat ist gerade online
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.01.2005
Beiträge: 14.941
Downloads: 68
Uploads: 0
AW: Omnigrip zum schneidern?

Hallo

Zitat:
von Omnidgrid. (Falls es das ist, was du meinst?)
ja, das ist von derselben Firma.

Und ja, für gerade Zuschnitte möchte ich es hauptsächlich einsetzen. Dachte nur das ich da vielleicht noch mehr Möglichkeiten habe. Vermutlich wird das die Zeit bringen, oder ?

lg

xquadrat
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 04.02.2010, 17:53
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 22.652
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: Omnigrip zum schneidern?

Also ich sehe den hauptsächlichen Sinn bislang in geraden Schnitten. Also vor allem Schrägband zum Einfassen und so. Und für Taschen, wo ich immer mal gerade Teile habe.

Aber das sind auch die einzigen Sachen wo ich den Rollschneider sinnvoll finde, alles andere geht genauer mit einer scharfen Schere. (Zumindest bei mir.)

Wenn man den Rollschneider schon hat, dann macht auch das Linieal Sinn, finde ich.
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Revue de Presse: Burdastyle Dezember 2016
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Viele Fragen zum Schneidern eines Jackets navete Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 11 07.06.2010 15:22
Künstler, die inspirieren (auch zum Schneidern) Mausespeck32 Andere Diskussionen rund um unser Hobby 3 03.02.2010 08:57
diese maschine für anfänger zum schneidern?? Cowgirlcream Quelle: Privileg und Ideal 4 30.07.2008 17:31
Schneidern, N/O - S/W Gefälle? littlemum Freud und Leid 13 13.11.2007 14:45
OmniGRIP vs. OmniGRID Lineale? kbunt Patchwork und Quilting 24 24.05.2007 10:02


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:51 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07045 seconds with 13 queries