Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Nahtlinien bei Seidenstoff durchschlagen?

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 04.02.2010, 10:59
Claudia-29 Claudia-29 ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 22.02.2009
Beiträge: 4
Downloads: 0
Uploads: 0
Nahtlinien bei Seidenstoff durchschlagen?

Hallo zusammen,

ich möchte mir aus Wildseide eine Jacke nähen. Die "Einzelteile" habe ich bereits aus dem Schnitt kopiert und auf den doppelt gelegten Stoff geheftet. Soweit so gut, allerdings frage ich mich, wie ich die Nahtlinien, Einsatzzeichen etc. auf das 2. (unten liegende" Stoffteil übertragen soll. Mit einem Rädchen und Kopierpapier funktioniert ja wahrscheinlich bei Seide nicht, oder?

Kann ich die Linien durchschlagen oder nimmt mir der Stoff das übel? Oder gibt's noch ganz andere Möglichkeiten?

bin noch nicht soooo lange an der Nähmaschine, deshalb bitte ich um Entschuldigung, falls das eine extrem dämliche Frage sein sollte

Vielen Dan und herzliche Grüsse,
Claudia
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 04.02.2010, 11:03
Benutzerbild von radieschen
radieschen radieschen ist offline
Schneiderin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.09.2009
Ort: Nähe Bielefeld
Beiträge: 650
Downloads: 2
Uploads: 0
Lächeln AW: Nahtlinien bei Seidenstoff durchschlagen?

Du kannst die Linien durchschlagen, allerdings nicht mit Heftgarn sondern mit Nähseide. Dann passiert nichts mit deiner Seide.

LG
Radieschen
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 04.02.2010, 11:05
Benutzerbild von radieschen
radieschen radieschen ist offline
Schneiderin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.09.2009
Ort: Nähe Bielefeld
Beiträge: 650
Downloads: 2
Uploads: 0
Lächeln AW: Nahtlinien bei Seidenstoff durchschlagen?

Zitat:
Zitat von Claudia-29 Beitrag anzeigen
Ich bin noch nicht soooo lange an der Nähmaschine, deshalb bitte ich um Entschuldigung, falls das eine extrem dämliche Frage sein sollte Claudia
Es gibt keine dämlichen Fragen, nur dämliche Antworten.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 04.02.2010, 11:11
lea lea ist gerade online
OnT-user
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2004
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 16.984
Downloads: 9
Uploads: 0
AW: Nahtlinien bei Seidenstoff durchschlagen?

Ich hätte dasselbe vorgeschlagen wie Radieschen.
Wenn Du allerdings mit exakten NZG zugeschnitten hast, brauchst Du die Nahtlinien überhaupt nicht zu bezeichnen. Schnittkanten treffen beim Stecken aufeinander und im NZG-Abstand zur Schnittkante steppen. Passzeichen knipst man mit der Schere an den NZG ein.

Grüsse, Lea
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 04.02.2010, 11:29
Claudia-29 Claudia-29 ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 22.02.2009
Beiträge: 4
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Nahtlinien bei Seidenstoff durchschlagen?

Mensch, was seid Ihr schnell, vielen, vielen Dank!!!

Die Nahtzugabe konnte ich leider nicht überall gleich machen (mir hat ein bißchen Stoff gefehlt, so daß ich mogeln musste), aber mit der Nähseide werde ich es dann wagen, die Linien durchzuschlagen.

Danke Euch allen (auch für den guten Tip mit der eingeknipsten Nahtzugabe an Passzeichen, wieder was gelernt *freu*) - jetzt hoffe ich, daß alles gut klappt!

herzliche Grüsse,
Claudia
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Nur 1 m Seidenstoff!!! isi278 Schnittmustersuche Damen 12 22.05.2008 00:21
Durchschlagen, wie am besten.. KirstenMaus Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 10 26.01.2008 12:49
Nahtlinien auf Fleece übertragen bighecki Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 12 09.10.2007 13:31
Schnittmuster - Zahlen an den Nahtlinien??? Biggi27729 Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 4 26.03.2007 21:33
Nahtlinien auf Crash Chiffon übertragen Sue190486 Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 9 06.06.2006 18:13


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:26 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08370 seconds with 13 queries