Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Erfahrungen zu Monny- und Farbenmix-Schnitten

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #31  
Alt 05.02.2010, 17:02
Benutzerbild von Ankabano
Ankabano Ankabano ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.12.2006
Ort: Am Fuße des bayer. Waldes
Beiträge: 2.721
Downloads: 14
Uploads: 5
AW: Erfahrungen zu Monny- und Farbenmix-Schnitten

Zitat:
Zitat von blaue_elise Beitrag anzeigen
.....
fazit: wenn du für deine kleinen nähen willst, dann kann ich fm empfehlen. meine erfahrungen mit den erwachsenenschnitten sind dagegegen fast durchgehend unschön.
Ich habe bisher nur den Erwachsenen-Schnitt "Pellworm" für meine beiden (fast erwachsenen) Töchter und für mich genäht, passt perfekt.
__________________
Viele Grüße
Angelika
---------------------------------------------------
Meine Galerie

StoryBoard
Mit Zitat antworten
  #32  
Alt 05.02.2010, 17:26
Benutzerbild von ToniMama
ToniMama ToniMama ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.06.2008
Ort: Berlin
Beiträge: 15.875
Blog-Einträge: 6
Downloads: 9
Uploads: 0
AW: Erfahrungen zu Monny- und Farbenmix-Schnitten

Hallochen


wirklich schade- ich hab gerade 2 Monny schnitte für Kinder hier zu liegen

und die Überschrift war sooo interessant.

Jetzt hab ich mich durch knapp 50 Beiträge gelesen - und wie schon so oft -

Diskusionen die nichts mit der Frage zu tun haben. schade schade schade

und jetzt weiß ich auch, warum ich manche Frage hier nicht stelle - weil es kommen manchmal Threads raus

FM schnitte hab ich ne Menge - Kinder - und weiß wie es geht- Monny schnitte hätten mich interessiert- na dann geh ich jetzt mal googeln
__________________
Grüße ToniMama
Katrin



Ich jetzt auch -
Blog -Spatzelina-Design
Mit Zitat antworten
  #33  
Alt 05.02.2010, 19:51
Benutzerbild von Elidaschatz
Elidaschatz Elidaschatz ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.10.2009
Ort: Bad Lauterberg im Harz
Beiträge: 15.406
Downloads: 37
Uploads: 0
AW: Erfahrungen zu Monny- und Farbenmix-Schnitten

Hallo Sabunja,

Ottobre werde ich vielleicht auch mal testen.

ich habe mich gerade an eine Hose aus Ottobre rangewagt, habe aber auch vorher die Frage danach hier im Forum gestellt.

Wenn Du unter der Rubrik Frage zu Schnitten nachsiehst, kannst Du da alles dazu nachlesen.

LG
__________________
Liebe Grüße Monika
Jeder Mensch hat Macken, ich will dass meine akzeptiert werden, also muß ich die anderer Menschen auch akzeptieren. Ein Spruch von mir
** Mein UWYH** Meine Galerie **Mein Nähzimmer**

mein neues Blog Nähoma- moni

jetzt auch bei Pinterest
Mit Zitat antworten
  #34  
Alt 05.02.2010, 22:29
Benutzerbild von 3kids
3kids 3kids ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.04.2003
Ort: ganz weit im Westen
Beiträge: 17.586
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Erfahrungen zu Monny- und Farbenmix-Schnitten

Zitat:
Zitat von blaue_elise Beitrag anzeigen
fazit: wenn du für deine kleinen nähen willst, dann kann ich fm empfehlen. meine erfahrungen mit den erwachsenenschnitten sind dagegegen fast durchgehend unschön.
Womit wir schon zwei wären

LG Rita
Mit Zitat antworten
  #35  
Alt 05.02.2010, 23:00
Benutzerbild von Glückskind
Glückskind Glückskind ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.03.2006
Ort: Hamburg
Beiträge: 14.869
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Erfahrungen zu Monny- und Farbenmix-Schnitten

Also, ich fürchte, Monny-Schnitterfahrungen wirst Du hier nicht so sehr viele finden. Das liegt meines Erachtens daran, dass sie so sehr teuer sind im Vergleich mit allem anderen, was der Markt so hergibt. Dabei sind oft wunderbare, großartige Ideen dabei! (Zum Beispiel dieser Bahnenrock, dessen Bahnen von AUSSEN mit Schrägband eingefasst werden, hach...)

Meine ersten Näherfahrungen hab ich übrigens mit Ottobre gemacht und da lass ich auch nix drauf kommen, einige Hefte sind einfach genial. Allerdings ist die Passform mitunter etwas problematisch, weil vor allem in den kleinen Größen sehr viel Weite in den Schnitten ist (jemand mutmaßte mal, in Finnland würde viel mit Stoff gewickelt, dazu kann ich aber nix sagen). Allerdings ist das Anpassen in der Weite bei vielen Schnitten unkompliziert zu bewältigen (Du faltest, was zuviel ist, einfach parallel zum Fadenlauf aus der Mitte der Hosenbeine oder Schultern raus). Außerdem ist das Preis-Leistungsverhältnis ziemlich gut, wenn Du mit den Einzelschnitten vergleichst. Und Du kannst die Schnittübersichten auf der Homepage einzeln angucken und auch als PDF speichern - unschlagbar, wenn Du konkret Schnitte suchst.

Ich nähe aber auch sehr, sehr gern nach Farbenmix. Es gibt dort ein paar Schnitte, die meiner Tochter einfach ganz ausgezeichnet passen und die wirklich zu meinen Basics geworden sind (Isabelle-Hose, Muriel Trägerkleid, Feliz Partykleid). Die Farbenmixerinnen haben hinreißende Ideen, die ich persönlich gern bezahle, weil ich mir das erlauben kann.
Aber. Erstens ist der Einwand mit dem Wissen um das, was man tut, vollkommen berechtigt. Und zweitens finde ich, dass die Schnitte in den kleinen Größen häufig nicht gut proportioniert sind. Und drittens finde ich immer, dass die Kleider und Röcke zu kurz sind. Und viertens will ich keine Schnitte kaufen, bei denen man in der Vorschau bei den Designbeispielen schon sieht, dass sie bei KEINEM Kind anständig sitzen (so ging es mir beim Willemientje-Oberteil).
Ich denke, man muß da einfach abwägen und ausprobieren. Und im Übrigen passen ja die Damenschnitte der unterschiedlichen Schnittmusteranbieter auch dem einen besser, dem anderen schlechter.

Ich persönlich fliege dann noch sehr auf die Bizzkids- und Blixemschnitte, vor allem die engen Shirts sind supertoll proportioniert, finde ich. Das sind ideale Unterziehteile mit Armausschnitten, die schlank wirken (Ottobre ist da immer sehr weit, das ist gut, wenn man noch n Body drunter trägt, aber irgendwann hörts ja damit auf). Die Schnitte für Webstoffe von diesen Herstellern sind allerdings mit Vorsicht zu genießen. Bizzkids ist sehr häufig viel schmaler als erwartet (auch, wenn die Maßtabelle passt), bei Blixem weiß ich das noch nicht so genau.

Die Patrones-Hefte finde ich auch klasse. Sie haben soooo tolle Ideen! Und da darf es dann auch mal ein bisschen ausgefallen in der Schnitttechnik sein, das fasziniert mich dann immer besonders. Allerdings sind die spanischen Kinder in der Regel scheinbar kleiner und zierlicher, entsprechend vorsichtig muß man mit den Schnitten sein (Armausschnitte!) - das ist aber bei den Damenschnitten genau dasselbe.

Außerdem gibt es ja noch Knippie, aber da hab ich mich immer schon nicht für die Modellzeichnungen erwärmen können, soll heißen: ich hab mir nie ein Heft gekauft.

Burda interessiert mich irgendwie gar nicht. Ich hab schon so oft gehört, dass die Schnitte nicht gut sitzen und ich hab so viele Schnittmuster in den Ottobre-Zeitschriften, die die (wie ich finde) oft etwas einfallslosen Burda-Schnittmuster ersetzen können, dass ich mich dafür gar nicht interessiere.

So, hab ich was vergessen? Ach ja, ich hab auch einen einzigen Abacadabra-Schnitt, aber den hab ich noch nicht ausprobiert.

Oh, und die Roos-Schnitte gibts ja auch noch! Aber Roos ist ja pleite, da gibts nicht mehr alles zu kaufen. Und die älteren Schnitte sind eher weit. Da muß man dann eben wieder basteln... Die Roos-Schnitte, die ich bisher genäht habe, haben mir aber immer sehr gut gefallen.

Und mit Mamu hab ich keine Erfahrung, aber ich habe bisher wenig bis nichts negatives über die Schnitte gehört.

Liebe Grüße,
Juliane
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Frage zu Modeheften und Schnitten. Marmelinchen Andere Diskussionen rund um unser Hobby 7 07.12.2009 10:22
Erfahrungen mit Ottobre Schnitten tupenga Fragen zu Schnitten 3 07.09.2009 03:15
frage zu farbenmix schnitten Princessmom Fragen zu Schnitten 5 08.03.2008 00:04
Ausmessen bei Farbenmix-Schnitten Frau-Jule Fragen zu Schnitten 7 03.03.2006 14:48
deutsche Anleitungen zu den Eva-Schnitten 332 und 334 gesucht! Suulchen Fragen zu Schnitten 2 12.02.2005 22:27


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:12 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,10048 seconds with 13 queries